Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Katzen-Thread

  1. Ich weiß, die beiden waren zu jung, um ohne Mutter zu sein. Aber die Mutter verstarb an Parvo ebenso wie die restlichen aus dem Wurf. Die beiden waren aber negativ getestet und Handaufzuchten.
     
    #441 christine1965
  2. Ende März werden hier Maya und Patrick einziehen. :freudentanz:
    Im Moment ist es auch ganz schön kalt in Griechenland. Da muss man jede Wärmflasche nehmen, die man kriegen kann
     
    #442 embrujo
  3. Schön sehen sie aus!
     
    #443 toubab
  4. Ja, ich bin gleich schockverliebt gewesen :love:
     
    #444 embrujo
  5. Dann kann ich ja jetzt endlich zum Familienzuwachs gratulieren.
    Schön, dass die zwei Süßen bei dir ein neues Zuhause finden. Werden sie nach einer Eingewöhnungszeit Freigänger?
     
    #445 Waldfee
  6. Erstmal werden sie mit der eingenetzten Terrasse vorlieb nehmen müssen und dann gucken wir mal.
    Hier bei mir draußen ist es ja ziemlich "ländlich".
     
    #446 embrujo
  7. Freut mich, dass es geklappt hat. Wobei ich sowieso von nichts anderem ausgegangen bin.
     
    #447 helki-reloaded
  8. Ich werde euch dann hier ab April mit Bildern zuspammen. :rotwerd:
     
    #448 embrujo
  9. Der Rote ist ja auch hübsch :love:
     
    #449 mailein1989
  10. Sehr sehr gerne. Ich freu mich für euch und die Hübschen
     
    #450 Carli
  11. Wehe nicht....:gerissen:
     
    #451 Candavio

  12. Du gehörst doch echt Mal zum Psychiater!
    Die Falle stand direkt an meinem Fenster und ich hab sie zuknallen gehört und das Tier reingeholt.
    Dem Tierchen geht's super und sie ist sogar gechipt. Die Besitzerin hat gesagt das die vor 2,5 Jahren nicht mehr heimkam.
    Sie hat mittlerweile eine neue Katze,da sie dachten diese wäre nicht mehr am Leben.
    Es ist eine Kastrierter Kater der im laufe der Zeit verwilderte.
    Das Tierheim und die Besi wollen nun schauen ob sich die Katzen vertragen.Wenn nicht geht die Katze in die Vermittlung.
    Und Du kannst mir einen Gefallen tun und Dein unqualifiziertes Gequatsche für Dich behalten....
    Auch wenn ein Admin mich jetzt sperrt aber soviel Dünnschiss wie Du von Dir gibst ,geht ja Mal gar nicht!
     
    #452 Biefelchen
  13. Danke Dir für Deine lieben Worte!
     
    #453 Biefelchen
  14. @Biefelchen Das hört sich doch mal nach einem Happy End an. Super, dass du drangeblieben bist.
    :dafuer:
     
    #454 embrujo
  15. Mal was Trauriges...

    ich habe heute auf dem Spaziergang mit Hund und Ü einen Müllsack an einem Feldweg gefunden, mit einer toten Katze drin.

    Leider war es noch so ziemlich die einzige Katze hier, die ich persönlich kannte und von der ich also wusste, wem sie gehört. :heul:

    Nämlich entfernten Bekannten. (Denen ich auch schon Bescheid gesagt habe.)

    Die war schon 16 Jahre alt und seit Heiligabend weg. Allerdings lag sie noch nicht so lange da - die Familie selbst ist vorgestern noch denselben Weg gegangen, da lag sie da zum Glück noch nicht.

    Sie war aber in gutem Allgemeinzustand (eigentlich unverändert zu vor den Ferien) und sah tatsächlich so aus, als sei sie angefahren worden.

    (Ich habe in meinem Leben schon einige angefahrene Katzen gesehen. Irgendwie haben die alle so eine charakteristische Haltung, weiß ich auch nicht.:( )

    Ich vermute, jemand hat sie tatsächlich angefahren, und weil man im Moment so ein Tier nirgends vergraben kann, hat er sie einfach da entsorgt.. das ist so ne Ecke, wo öfters mal illegal Müll abgeladen wird.

    Alternativ hat der Jagdpächter sie erschossen, das war am Vogelschutzgehölz - aber der würde sie normalerweise dann nicht in einem Sack in die Botanik schmeißen... wenn ich den die Tage sehe, frage ich ihn mal.

    Ach Mann, das macht mich traurig.

    Aber dass sie überhaupt weg war, war schon komisch, und da dachte ich, ich frage mal, für wie wahrscheinlich ihr das haltet.

    An dem Tag, an dem sie verschwand, war sie nämlich irgendwie komisch. Etwas unruhig, hat ganz viel erzählt, war auch viel länger im Haus als üblich - und wollte kurz vor Mitternacht dann doch noch raus für die Nacht - und kam am anderen Morgen nicht wieder. Die Besitzerin sagte schon zu mir "als hätte sie sich verabschiedet".

    Die Familie hat seit einigen Monaten wieder einen Hund - tatsächlich keinen Doodle, sondern einern sehr herzigen größeren Mix irgendwo aus südlichen Landen. Netter Hund, katzenverträglich, aber halt ziemlich lebhaft. Die Katze kannte Hunde auch noch von früher. Aber früher war glaube ich schon ein paar Jahre her.

    Kann es sein, dass ihr das zuviel war, und sie sozusagen ausgezogen ist?

    Also möglicherweise jetzt von zwei Menschen vermisst wird, weil sie sich eine neue Familie gesucht hat, mit nicht so nervigem Hund?

    (Sie sah definitiv nicht so aus, als hätte sie die letzten Wochen im Freien verbracht oder wenig zu essen gehabt.)

    Ich glaube übrigens, ihre Besitzer wären glücklicher gewesen, wenn ich sie nicht angerufen hätte. :(
     
    #455 lektoratte
  16. Das ist wirklich traurig..
    Keine Ahnung wie die Familie so tickt aber mir würde es, zumindest nach dem ersten Schock am Telefon, besser damit gehen zu wissen was aus dem Tier geworden ist als mich das immer mal wieder zu fragen. Vielleicht kommt das bei denen auch noch..
    Ich hätte da jedenfalls auch angerufen.
     
    #456 wilmaa
  17. Ja, ich denke auch, das kommt noch.

    So hatten sie halt die Hoffnung, dass sie wirklich nur jemandem zugelaufen war. - Aber das kann ja durchaus auch der Fall gewesen sein.
     
    #457 lektoratte
  18. Nein, es ist gut das du angerufen hast, so können die Leute "abschliessen".
    Nichts ist schlimmer für einen Freigänger-Besitzer als nie zu erfahren wo seine Fellnase abgeblieben ist, auch wenn er mit so einem "Szenario" immer rechnen muss.
    Als wir vor vielen Jahren hierher gezogen sind, kamen meine drei Freigänger-Kater mit uns.
    Und trotz der ettlichen Wochen Eingewöhnung und eigentlich optimaler Freigänger-Wohnlage weiß ich von zweien bis heute nicht wo sie geblieben sind und ich kann nur hoffen, das es im Fall der Fälle "schnell" gegangen ist.
    Den dritten brachte mir netterweise mein Nachbar nach Hause :heul:.
    Seitdem habe ich nur noch Stubentiger...
     
    #458 Candavio
  19. Wir haben einen Kater, der von 3 Häusern weiter zu uns gezogen ist. Die Leute wissen bescheid und sind einverstanden, dass er bei uns ist. Als er mal sauer auf mich war, ist er tatsächlich zu den Nachbarn gezogen, allerdings war deren Kater nicht einverstanden und fing an, seine Koffer beisammen zu suchen. Also kam er zurück und ich habe Besserung gelobt. Er hat sich dann gnädigerweise entschieden, doch zu bleiben. Es kann also tatsächlich passieren, dass sie umziehen.
     
    #459 Josi
  20. Das ist nicht Neues, mir auch schon passiert.
    Sowohl das eine Dame von mir ausgezogen und eine andere Dame als Herzensdame eines meiner Kater bei mir einzogen ist ;).
    Nur kriegt man das halt irgendwie mit.
    Hier lag die tote Maus halt auf der Straße und durch Lekto wissen die Dosi's halt jetzt entgültig Bescheid.
     
    #460 Candavio
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katzen-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden