Katzen-Thread

… und dennoch tut es weh mit den Straßenkatzen. :(
Aber ich freue mich trotzdem auch immer, wenn Städte solche "Cat Hostels" dulden oder sogar selber aufstellen und unterhalten... :dafuer:
Da muss ich immer an das türkische Manavgat denken...
Dort im Hafen waren städtische Hunde- und Katzen-Stationen, sowas von gepflegt und mit Futter bestückt und mit Schutzhütten, da können manche deutsche Futterstellen nicht mithalten...:eek:
 
Aber ich freue mich trotzdem auch immer, wenn Städte solche "Cat Hostels" dulden oder sogar selber aufstellen und unterhalten... :dafuer:
Da muss ich immer an das türkische Manavgat denken...
Dort im Hafen waren städtische Hunde- und Katzen-Stationen, sowas von gepflegt und mit Futter bestückt und mit Schutzhütten, da können manche deutsche Futterstellen nicht mithalten...:eek:
In Deutschland werden Futterplätze leider immer wieder zerstört, deshalb gilt es so unauffällig wie möglich aufstellen.
 
In Deutschland werden Futterplätze leider immer wieder zerstört, deshalb gilt es so unauffällig wie möglich aufstellen.
In Bielefeld gab es eine Futterstelle in einem der Parks, in denen ich regelmäßig spazieren ging, die ich nie gesehen hätte, im Gebüsch. Finch hat sie natürlich gefunden und wohl mehrmals geleert, bis mich eine der Betreuerinnen der Futterstelle "erwischte" und darauf ansprach. Danach war er dort natürllich immer an der Leine.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katzen-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Thomas1968
Ach, jetzt fällt bei mir erst der Groschen. Du bist das mit dem Katzenvergesellschaftungs-Fred. :idee: Dort las sich ja alles schon relativ harmonisch und es wird sicher gut werden mit den beiden. Jetzt, wo ich sie hier auch noch gesehen habe, glaube ich das erst recht. Die sehen ja beide total...
6 7 8
Antworten
140
Aufrufe
9K
sleepy
sleepy
Hat vielleicht was damit zu tun: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
5
Aufrufe
303
embrujo
embrujo
lektoratte
Ein guter Bericht. Die zu vermitteln wird heftig und da nützt leider auch das Plüschfell nix. Für das Tierheim und die Mitarbeiter wahnsinnig aufwändig und das über einen langen Zeitraum. Wieder so ein Fall wo jedes einzelne Tier weitaus mehr kostet als was es jemals dem Tierheim einbringen...
Antworten
2
Aufrufe
199
Carli
S
Bei den Massen an Würfen von ungeimpften Streunerkatzen die in die Tierheime kommen, gibt es wohl kaum ein Tierheim oder größere Pflegestelle, die nicht schon mit Parvo zu kämpfen hatte. Dass die Vermittlungen so schleppend laufen, dass man kaum umhin kommt, Tiere früher zusammen zu werfen als...
Antworten
3
Aufrufe
303
Dunni
S
Hoffentlich belässt er es dabei und verzichtet künftig auf die "Zucht".
Antworten
15
Aufrufe
657
snowflake
snowflake
Zurück
Oben Unten