Katzen-Thread

  • kadde77
Knuffig und unerschrocken. Ich würde sagen, ein Hauptgewinn :)
Er kommt aber nicht direkt als Streuner, oder? Wie lang war er denn vorher bei der Pflegestelle?
Das muss doch gerade für so ein menschenbezogener Tierchen ganz übel sein, sich so auf der Straße durchzuschlagen... Gut, dass er sein Plätzchen gefunden hat @Candavio.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi kadde77 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • snowflake
Das wollte ich auch grade schreiben: ein Wildling von Haus aus ist das sicher nicht. Der hatte schonmal ein Zuhause.
Aber wie auch immer: toll, wie er sich ran hält. :dafuer:
 
  • Candavio
Taskali meinte auch, das er wohl mal ein Zuhause hatte, dort aber rausgeflogen ist.
Oder ein Bauernhof-Kater mit einem Mindestmaß an menschlichem Kontakt.
Er hat aber def. einige Jahre als unkastrierter Streuner an der Futterstelle gelebt.
ENM, die Taskali beim Fangen geholfen hat, hat aber ebenfalls erzählt, das er anfangs so extrem wild und scheu war, das Takali ihn eigentlich wieder zurücksetzen wollte.
Er hat sich dann aber alles abgeguckt, wollte auch gestreichelt werden und somit war sein künftiges "Schicksal" besiegelt... ;)
Er ist aber generell ein gechilltes Kerlchen, ich hab, bis auf Klo und Futterplatz, sein Eingewöhnungszimmer schon wieder zurückgebaut.
Braucht kein Mensch, äh Kater, mehr...:dafuer:
 
  • Candavio
Knuffig und unerschrocken. Ich würde sagen, ein Hauptgewinn :)
Er kommt aber nicht direkt als Streuner, oder? Wie lang war er denn vorher bei der Pflegestelle?
Das muss doch gerade für so ein menschenbezogener Tierchen ganz übel sein, sich so auf der Straße durchzuschlagen... Gut, dass er sein Plätzchen gefunden hat @Candavio.
Auf der Pflegestelle acht Wochen, aber draussen in einem Holzhaus mit "Kollegen", da gewöhnt Taskali die Neuankömmlinge immer laangsam an den Anblick von Menschen.
Wie gesagt, Jori sollte eigentlich zurück, weil er so extrem scheu und wild war...
An der Futterstelle war er schon ein paar Jahre ständiger Gast als unkastrierter Streuner/Wildling.
 
  • Candavio
Ich glaube, ich sollte ihn zurückgeben...
Bei dem Stress, dem er hier ausgesetzt ist...:eek:
 
  • kadde77
Vielleicht ist es nur ein Plüschtier zum üben? ;)
Im Ernst: Genau so ne coole Socke wie mein Willi. Der ist allerdings eine Handaufzucht. Es ist wirklich erstaunlich. Hauptgewinn für alle Beteiligten :)
 
  • kadde77
Wir nutzen ein Waschbecken jetzt alternativ ;)
Karlchen hat die allerbesten Ideen, wie immer :D
Habt ein schönes Wochenende!
 
  • kaukase
Gina ist schon wieder im Bett und hat sich zugedeckt.
Inzwischen gibt sie Foki immer wieder Küsschen,aber Foki traut ihr noch nicht so ganz.
Er lässt sich aber die Pfote oder das Ohr abschlecken,dann gibt er Gina Küsschen und Gina geht dann wieder. Wenn es Foki zuviel wird,steht er auf und geht.
 
  • Candavio
Der Herr Ex-Streuner hat übrigens beschlossen, das ihm jetzt als Haus-Kater gefälligst nur noch Premium-NaFu zu servieren ist.
Anderes wird nicht gefressen... :eek:
Ganz schön verwöhnt, das Kerlchen...;)
 
  • kadde77
Hey, hat er nicht all inclusive plus bei dir gebucht? ;)

Ich musste doch jüngst feststellen, dass unsere Kater sich schon auf der ganzen Straße bekannt gemacht haben. Rabauken mit eigenem Fanclub. Zum Glück, gibt ja auch andere Menschen.
 
  • Candavio
Hey, hat er nicht all inclusive plus bei dir gebucht? ;)

Ich musste doch jüngst feststellen, dass unsere Kater sich schon auf der ganzen Straße bekannt gemacht haben. Rabauken mit eigenem Fanclub. Zum Glück, gibt ja auch andere Menschen.
Das Gefühl habe ich irgendwie auch... :gruebel:
 
  • kadde77
Einfach wunderbar @snowflake! Und ein superhübsches Samtpfötchen. Seelenverwandt mit Karlchen vermutlich :)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katzen-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten