Katzen-Thread

  • Carli
Machen wir auch, ist auch für vier, fünf Tage kein Problem.
Bei 14 Tagen wird's dann natürlich schon "mühsam".
Kannst aber  sehr gerne kommen, bist herzlich eingeladen.
Gerne auch mit Hund, da haben die Plüschis kein Problem mit...;)
Ich bin hier ja etwas durch meine alte Dame "festgekettet", wobei momentan ist sie zum Glück gut drauf.
Bei 2-3 Wochen mache ich das mit Bekannten: ich morgens, die abends oder umgekehrt. Und wenn es dann mal einen Tag nicht passt springt der andere ein. Mit Freunden haben wir es schon zu dritt gemacht. Eine Lösung findet sich eigentlich immer.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Carli :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • snowflake
@Candavio
Vielleicht magst du ja mal schauen, ob es die auch bei euch in der Ecke gibt. Die machen Betreuung auf Gegenseitigkeit, so wurde auch mein Fritz im Urlaub betreut. Da sind ggfs. auch mehrere Wochen kein Problem, wenn es dort eine Gruppe gibt. Notfalls wechselt man sich da auch ab. Ich habe da auch schon Katzen im Wechsel mit einem anderen Mitglied betreut.

 
  • snowflake
Grundsätzlich richtig, nur ist die Frage, wie diese Betreuung dann aussieht. Der Hübsche ist ja nicht grundlos umgezogen.
Aber das kann @Candavio selbst am besten einschätzen.
 
  • Candavio
Ich würde dann auf diese ursprüngliche Besitzer zurückgreifen. Es ist ja alles stillschweigend was hier von statten geht. Die sind über den Kompromiss bestimmt nicht traurig.
Diese "Betreuung" würde ich meine Katzen nicht zumuten... :rolleyes:
Es wurde ja nichtmal gefragt, ob ich überhaupt damit einverstanden bin...
Ehrlich gesagt, hab ich Kleini anfangs nur rein gelassen, weil er mir so leid getan hat.
Morgens ohne Futter raus, gibt ja Mäuse, abends rein, wenn dran gedacht wurde.
War Kleini da, Glück gehabt, dann gab's 100g Schrottfutter.
Wenn nicht, dann blieb er halt ohne Futter draussen...
Oder man kam abends garnicht nach Hause...
Wir waren im Urlaub, kontaktiert mich mein Katzensitter, das etwas Futter vor unserer Tür steht, mit einem Zettel, das man jetzt für 10 Tage wegfährt, aber wir kämen ja in zwei Tagen wieder und würden uns bestimmt kümmern...
Äh... und bis dahin...:wand:
Unsere Sitter haben den Zwerg natürlich mit versorgt.
Und das mitgegebene Futter hat die TT bekommen, das hat der Herr nämlich nicht mit dem Popo angeguckt.
 
  • Candavio

Gestern Nachmittag war unser gemeinsamer Weg zu Ende...:heul:
Schlaf gut Emma, Emmchen, meine Emmeline...:(
Irgendwann sehen wir uns alle wieder...:herzen:
 
  • Carli
Wie traurig. Ich fühle mit dir.:heul:
 
  • Joki Staffi
Tut mir sehr leid. Run free kleine Maus :love:
 
  • Candavio
Danke euch allen... :herzen:
 
  • Carli
gerade über eBay Kleinanzeigen erworben: war Aufsteighilfe für einen Malteser Welpen, jetzt Abstiegshilfe für Casey :( . Hoch zieht sie sich mit den Vorderpfoten, runter fehlen die Muskeln im Hinterteil :verlegen:. Dabei ist sie durchaus mobil, folgt mir wie ein Schatten und abends erkunden wir die Keller:)
 
  • Carli
Jetzt muss sie die nur noch benutzen, eben ist sie dran vorbei runter gehüpft :eek: . Kiste und Karton vorher wurden benutzt :rolleyes:
 
  • kadde77
Vielleicht riecht es noch nach Hund und ist deshalb etwas gruselig? Ggf hilft etwas Katzenminze.
 
  • Carli
Vielleicht riecht es noch nach Hund und ist deshalb etwas gruselig? Ggf hilft etwas Katzenminze.
Eigentlich hatte ich bisher den Eindruck, dass sie kaum noch riechen kann... Ich werde den Bezug eh morgen in die Waschmaschine tun.
 
  • toubab
Oder einfach eine decke den sie kennt drüber legen.
 
  • Carli
Sie benutzt die Treppe :love: trotzdem traurig wie der körperliche Verfall nun voran schreitet. Anstatt Haushalt und Vorbereitung auf die Fete bei Freunden heute Abend hab ich schon wieder den Morgen mit Öhrchen kneten verbracht. Und die Katze um ein halbes Pfund verklettete Wolle erleichtert. Sie ist so furchtbar dünn geworden :heul:
 
  • Candavio
Sie benutzt die Treppe :love: trotzdem traurig wie der körperliche Verfall nun voran schreitet. Anstatt Haushalt und Vorbereitung auf die Fete bei Freunden heute Abend hab ich schon wieder den Morgen mit Öhrchen kneten verbracht. Und die Katze um ein halbes Pfund verklettete Wolle erleichtert. Sie ist so furchtbar dünn geworden :heul:
Ich kann dich so gut verstehen...
Emma hat nach der letzten Bladenentzündung auch nur noch abgebaut und in den letzten 24 Stunden hat sie sich nochmal quasi halbiert... :(
Darf ich fragen wie alt deine Miez ist ?
 
  • Carli
Ich kann dich so gut verstehen...
Emma hat nach der letzten Bladenentzündung auch nur noch abgebaut und in den letzten 24 Stunden hat sie sich nochmal quasi halbiert... :(
Darf ich fragen wie alt deine Miez ist ?
18
 

Anhänge

  • IMG_20221030_115215.jpg
  • snowflake
Ein hohes Alter, in dem man dann schon mal ein bisschen gebrechlich werden darf.
Alles Gute euch.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katzen-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten