Katze grün angestrichen und lackiert

Xana

15 Jahre Mitglied
MUNDERKINGEN (sz) - Am Samstagmorgen wurde in den Weiheräckern eine Katze von einem bisher Unbekannten grasgrün gefärbt und farblos lackiert. In dieser Art malträtiert, kam die Katze, ein liebes Tier, zu seinem Besitzer zurück.

Der Munderkinger ist empört über so viel Gefühllosigkeit. Über Tage hat er das Fell seiner Katze zu reinigen versucht. Inzwischen ist der glänzende Lack ab und die klebrige grüne Farbe aus dem Fell gelöst.

Die Katze, die nach dieser Reinigung aussieht wie ein Igel, ist ängstlich geworden und geht seit der Farbattacke kaum noch aus dem Haus. Weiter als unter die Pergola vor dem Haus entfernt sie sich nicht mehr aus ihrer Stube.

Die Katze lebt seit fünf Jahren in dem Haus in den Weiheräckern. Ihr Besitzer hatte sie als junges Tier von seinem Bruder erhalten, als dessen Katze Nachwuchs bekommen hatte. Am Weihergraben musste die graue Katze bisher die Aufmerksamkeit ihrer Familie nur mit einem Hund teilen.

Er habe fast geweint, als seine graue Katze klebrig und grün eingefärbt vor ihm stand, erzählt uns der Besitzer jetzt, nachdem die Katze wohl das Schlimmste überstanden hat.

Der Vorfall ist der Polizei gemeldet. Sachdienliche Hinweise, die auf die Spur des Übeltäters führen, sind erwünscht.

Quelle:


Manchen Menschen haben sie doch echt ins Hirn geschi**en.


xana
 
...für so einen hätte ich auch 'nen Eimer Lack hier. Weiß er mal wie sich das anfühlt...
mad.gif


Wütend
Alexis

morticia_alexis.jpg


-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
So einer gehört geteert und gefedert wie damals im alten Westen
mad.gif


Meine Tiere mein Leben
Mgf . Pr.
 
Presi ... das ist das wenigste was man mit so einem machen sollte

maßlos wütende
Tora
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Katze grün angestrichen und lackiert“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Glad this ''lady'' does not live in my building, can you say ''Living Hell'', fire and flames (symbolic) provided by one p!ssed off woman in a wheelchair = me.
Antworten
11
Aufrufe
306
MadMom2.0
MadMom2.0
bxjunkie
Werde ich mir bestellen bzw hab ich schon (Kindle) liest sich interessant. Das erste Buch von ihm "Das Kuscheltierdrama" hab ich auch. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Das brisante Sachbuch zum Thema Rassezucht bei Hunden und Katzen Deutschlands profiliertester...
Antworten
0
Aufrufe
497
bxjunkie
S
Die Katze einer Bekannten starb trotz Klinik, an Nierenversagen. Und die hatte sich nur ein Schokoriegel geklaut. Hat aber gereicht.
Antworten
5
Aufrufe
470
Schorschi
S
bxjunkie
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
224
bxjunkie
bxjunkie
bxjunkie
und sie darf 3 Jahre keine Tiere mehr halten..3 Jahre?? Und dann ist sie der totale Tierfan oder wie? :rolleyes: Nie wieder sollte sie Tiere halten dürfen. Die Frau hat auf ihren Kater eingetreten und ihn danach durch die Luft geschleudert. Deswegen hat das Amtsgericht Krefeld sie jetzt...
Antworten
0
Aufrufe
308
bxjunkie
bxjunkie
Zurück
Oben Unten