Karlsruhe / Gerlingen: Landeten Karlsruher Zoo-Antilopen im Kochtopf?

  • The Martin
Karlsruhe / Gerlingen: Landeten Karlsruher Zoo-Antilopen im Kochtopf?

Der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e. V. liegen Dokumente vor, wonach der Zoo Karlsruhe im Jahr 2008 ca. 40 Hirschziegenantilopen an den dubiosen Tierhändler Werner B. abgab. B. hat sein Handelsgeschäft nach eigenen Angaben bereits 2006 beendet.


Nicht kommentierbar. Nicht bewertbar. Ohne Video oder Bilder. Kurzer Artikel.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi The Martin :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Karlsruhe / Gerlingen: Landeten Karlsruher Zoo-Antilopen im Kochtopf?“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten