1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Kampfhund sucht Schutzengel

  1. Hmmm, an schwierige Wörter kann ich mich noch gewöhnen, aber wenn sie dann noch mehrere Stunden um den heissen Brei schreibt, nervt es ja doch. Ich werde es mir also klemmen.
     
    #41 sanna
  2. Schau mal bei Ebay. Vielleicht kannst du es auch so billig erwerben. Da kannste ja fast nix falsch machen. Für 21 Euro würde ich es mir auch nicht kaufen.
     
    #42 Shira2003
  3. Hast Du auch wieder recht...
     
    #43 sanna
  4. Boh 21 € is echt nen Hammer.. also bei Ebay hab ich es + versandkosten für 7,50€ bekommen..
    ich finde es gut das Buch
    Liebe grüße Angel
     
    #44 Angel1
  5. Hab eben Kampfhund sucht Schutzengel bei Amazon für 4,90 € bestellt. Liefern sogar ohne Versandkosten.
     
    #45 Shira2003
  6. Cool... jetzt ärgere ich mich wegen den versand kosten.. egal.. hauptsache das buch ist da
     
    #46 Angel1
  7. Hab das Buch nach 2 Tagen durchgelesen. Geht wirklich ratz fatz. Und mir ist sogar die ein oder andere Träne über die Wange gekullert.
    Hab es auch gleich an meine Schwester verliehen.
    Versteh bloß nicht die 1. Seite. Das was die Autorin da gemalt hat, wo der Hund Flügel hat. Bedeutet das er gestorben ist? Das wird ja an sich nicht mit im Buch beschrieben.....
     
    #47 Shira2003
  8. Soweit ich weiss, lebt der Hund noch bei Sue.

    Kann mich aber auch irren...aber hier weiss bestimmt jemand mehr darüber, einige hier kennen sie ja !!!
     
    #48 Sabberlefzi*
  9. hmm... echt??? Man kennt sie hier? das ist ja klasse!
     
    #49 Angel1
  10. Der Hund lebt noch bei Sue. Ich denke, wenn jemand ein siigniertes Buch haben will kann er sich direkt bei ihr melden. Sie ist äußerst nett.
     
    #50 dog-aid
  11. Das sagst du leider etwas zu spät...
    Hab mich nur gewundert, weil am Anfang des Buches der Hund Flügel hat und da noch so ein Spruch steht. Das klang für mich so, als wäre er tot :rolleyes:
     
    #51 Shira2003
  12. hallo an alle,

    also leider muß ich das korrigieren, aber laut einem brief von su winter, den ich schon im januar 2003 bekam,war eisenstein gerade an nierenversagen gestorben. ich hatte ihr geschrieben, da sie mir dabei geholfen hat, meine gine im tierheim cottbus zu finden und zu "adoptieren" und ich ihr die neusten ereignisse über den hund mitteilen wollte...es ging mir da ähnlich wie ihr dann, ich suchte nach dem tod meiner kleine staff-hündin koma nach eine neuen hund, da ich nicht mehr rauswollte. auch sie hat mehr oder weniger sofort einen neuen hund übernommen, einen etwa 7 jahre alten pit namens don, der hoffentlich immernoch bei ihr ist ( ist ja schon 2jahre her) ...

    anbei die von ihr beigelegten bilder ihres neuen hundes, wie sie ihn in der zeitung angepriesen hat und wie es ihm dann in seinem neuen zuhause erging...
     
    #52 tinka
  13. Don lebt mittlerweile auch nicht mehr.... und der danach hinzugekommene Jack London (Dogo-Mix) auch nicht mehr.

    Da Sus entzückende Margarete (Staff x Boxer) nicht alleine bleiben sollte, machte sie sich auf die Suche nach einem Zweithund...und entdeckte bei uns Scotty (einen zum Hungerhaken abgemagerten American Bulldog), der Ende 2009 bei ihr einzog und seitdem Mortimer heißt. :)

    Dat Margaretchen ist mittlerweile leider auch schon verstorben, aber so wurde wieder ein Plätzchen für ein neues Notfell frei. Und zwar für die kleine Amber.

    Das sind die beiden süßen Bulldog-Nasen von Su Winter, deren Büchlein "Kampfhund sucht Schutzengel" natürlich auch in meinem Bücherregal steht. ;)



    Mit einigen Übernehmern hält man über viele Jahre Kontakt und Su und ihr Mann Gordi gehören glücklicherweise dazu. Es ist immer wieder eine Freude, mit diesem verrückten Huhn zu mailen oder zu telefonieren und mitzuerleben, wie aus vernachlässigten, verängstigten oder "überkritischen" Hunden glückliche und zufriedene Vierbeiner werden, die ihr Leben genießen und über alle Maßen geliebt werden!

    Grüßlies, Grazi
     
    #53 Grazi
  14. Unser Chucky hat bei unseren Nachbarn neulich ein bisschen "gespielt"......



    Ich bin sooo froh, dass wir hier auf der Seite schon vor einiger Zeit den kostenlosen Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich (WAS FÜR EIN WORT!!) gefunden hatten. Wir konnten dort unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarifte mit geprüfter Qualität UND hochwertigem Schutz bieten.

    Hier findet ihr den Link zum Vergleich!
    Das Ganze ging übrigens überraschend schnell. Wir haben jetzt deutlich geringere Kosten und sind happy.


     
     mehr erfahren Anzeige - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  15. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kampfhund sucht Schutzengel“ in der Kategorie „Schmökerstube“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen