Junger Pitbullrüde sucht(Spanien)

cleo318

KSG-Kiefer mit Kiffersperre™
15 Jahre Mitglied
Philipo ist ein sehr netter freundlicher junger rüdewelcher leider noch keine erziehung genossen hat.er ist kastriert und ca. 8 monate alt.

er wiegt ca.20kg und 45cm.


er sitzt Z.Zt noch in spanien

Kontakt
Schallenberg
02472-909960
oder unter
info@tierschutz-nordeifel.de
 

Anhänge

Nur der Ordnung halber.

Vermittlung nach Deutschland ist leider ausgeschlossen :(
 
Und der Kleine Süße hat ein Heim gefunden*freu*

er ist in eine familie gegangen die ebenfalls einen Hund aus dem gleichen Tierschutz übernommen haben.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Junger Pitbullrüde sucht(Spanien)“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

sleepy
Hades hat eine engagierte Familie und ein neues Rudel gefunden. Bei Facebook gibt's ein wunderbares Foto: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
34
Aufrufe
3K
sleepy
Kenny73
Und wieder ein Monat vergangen, er sucht leider noch immer. :-/
Antworten
6
Aufrufe
1K
Kenny73
Kenny73
Kenny73
Antworten
3
Aufrufe
1K
Ralf. W
R
Kenny73
Hey zusammen, in Düsseldorf wartet ein süsser Bullirüde auf ein schönes zu Hause. Er hat noch nicht vielr erlebt und braucht deshalb noch einiges an Erziehung. Hoffe das er schnell eine freie Couch findet. :-) Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
865
Kenny73
Kenny73
Candy-dog
Ja, natürlich :) Ist ja auch jedem Züchter und jedem Verein selbst überlassen und sicher aus Sicht des Vereins/Züchters nur zum Wohle der Hunde. Finde das nicht problematisch, nur SINNVOLLER wäre es in meinen Augen schon, wenn der Verein da eben auf individueller Basis urteilen würde. Dass das...
Antworten
22
Aufrufe
10K
Vrania
V
Zurück
Oben Unten