Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

June

  1. Ja, da muss ich Brit zustimmen.

    Vielleicht solltest du nur noch jeden 2. Tag Wolf Links posten und dafür hier mehr Bilder - Müsstest du dich weniger rum streiten :D:D

    Aber ehrlich - Auf dem ersten Bild sieht sie Jahre jünger aus.
    Ganz anderer Hund.

    Ich freu mich so für sie :)
     
    #141 einbiest
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. :rotwerd:
     
    #142 Mauswanderer
  4. Ich streite nicht ueber Woelfe, ich informiere meine Mitmenschen. :lol:
     
    #143 Mauswanderer
  5. Der erste Schnee
    June sieht so fett aus im Schnee. Sie plustert ihr Fell wie ein Vogel, wenn es kalt ist.

     
    #144 Mauswanderer
  6. June hat Silvester ueberstanden.
    Sie hatte große Angst, dann hat Jan sie mit Eierlikoer abgefuellt. Dann hat sie geschlafen.
     
    #145 Mauswanderer
  7. June hat heute unterwegs eine tote Taube gefunden. Waidmannsheil und Halali, hat das Hundetier sich gefreut. Die Taube wurde mit nach Hause getragen und in den Garten gelegt.
    Sie lag eine Zeit bei dem toten Federtier, dann war es uninteressant.
     
    #146 Mauswanderer
  8. June ist eine kleine Kaputtmacherin und ich weiß im Moment nicht, wie ich damit umgehen soll. Schimpfen? Dann bricht sie zusammen.
    Sie nimmt sich Sachen was sie kriegen kann, wenn sie alleine ist und macht es kaputt. Schuhe und so etwas.
     
    #147 Mauswanderer
  9. Hier haben umgedreht aufgestellte Rattenfallen bei solcherart Problemen geholfen. Sprich etwas "liegenlassen" und ne umgedrehte Rattenfalle obendrauf. So etwa:

    [​IMG]

    Holt sie sichs, fliegt ihr die Falle um die Ohren. :hallo:
     
    #148 HSH Freund
  10. Wegräumen ;) Sie wird dadurch Stress abbauen wenn sie alleine ist..
     
    #149 bxjunkie
  11. Dosiert schimpfen. ;) Wenn die Du sie erwischst natürlich, nicht nach Stunden.
    Sie muss auch lernen, dass eine Ansage von Euch nicht "Kopf ab" bedeutet und sie Euch auch dann vertrauen kann. Genauso wie unsoziale Hunde in der Resozialisierung lernen müssen/sollen, in Konfliken nicht gleich Amok zu laufen. Konflikte sind normal und ok. Vielleicht ist das sogar der wichtigere Lernschritt als das Stehlen zu unterbinden ;)
     
    #150 Crabat
  12. Grundsätzlich find ich das sinnvoll, aber meinst du das ist so gut bei einem Hund der bei einer Ansage schon zusammenbricht?
    Immerhin ist sie alleine mit dem Ding und keiner kann sie auffangen, man weiß ja nicht wie gut sie mit dem "Schreckmoment" zurechtkommt.
     
    #151 Yuma<3
  13. Und genau deshalb ist etwas Unpersönliches und "auf den Punkt" wirkendes sinnvoll. Niemand muß in der Nähe sein und das Timing könnte nicht besser sein.
    Muß man das in jedem Fall?
     
    #152 HSH Freund
  14. Genau das war meine Frage und Überlegung.

    Ich hab längst nicht die Erfahrung der meisten hier, ich würde einfach fürchten dass es "too much" für den Hund sein könnte. Kann aber auch zu übervorsichtig und evtl vermenschlicht gedacht sein.
     
    #153 Yuma<3
  15. Ich wäre da eher bei @HSH Freund und würde denken, dass sie einen unpersönlichen Schreckmoment besser verkraftet als einen persönlichen.

    Edit: Das ist ja im Grunde nichts anderes, als wenn sie sich z. B. im Garten oder der Scheune etwas Essbares unter einem Stapel Kartons oder aus der Ecke mit dem Werkzeug hervorholen möchte, und etwas davon fällt um.

    Kurzer oder auch großer Schreck, und danach die Entscheidung, beim nächsten Mal anders vorzugehen oder die Ecke eben ganz zu meiden...
     
    #154 lektoratte
  16. Macht Sinn!

    Ich schätze ich bin wohl manchmal etwas überbesorgt :lol:
     
    #155 Yuma<3
  17. Ne Rattenfalle waere der letzte Schritt.
    Das mit dem sich selbst beissen ist noch nicht ganz raus. Ich will nicht dass es "knallt" wenn wir nicht da sind und sie sich dann ihre Pfoten wieder kaputt macht.
     
    #156 Mauswanderer
  18. Wir haben einfach eine offene Kiste mit viel Altpapier etc. als "Opfer" stehen gehabt, dass Arthur dann problemlos untersuchen, zerstückeln und verteilen konnte, wenn wir nicht da waren. Hat super geklappt, er hat sich tatsächlich nie an etwas anderem vergriffem, wenn wir nicht da waren. Muss ja kein Altpapier sein, kann ja etwas sein, von dem du weißt, dass sie drauf fliegt und das du nur hinstellst, wenn sie alleine ist.
     
    #157 lupita11
  19. Stolze June auf ihrem neuen Lieblingsplatz. Von dort aus sieht sie fast den ganzen Garten.

     
    #158 Mauswanderer
  20. Gut sieht sie aus!
     
    #159 wilmaa
  21. :)
     
    #160 Mauswanderer
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „June“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden