Jorgi Boxer Mix absuluter Notfall

  • BubuBär
Beschreibung: ER STIRBT JEDEN TAG EIN WENIG MEHR!!
Jorgi ist ein vermutlich junger Boxermischling, dessen Schicksal nicht schrecklicher sein könnte.....

In der Hölle einer span. Perrera sitzt er weg gesperrt mit anderen großen Rüden in einem finsteren, feuchten Loch.

Da er wohl der "Schwächste" ist, wird er ständig angegriffen. Es ist die Hölle - jede Minute.

Unser Teammitglied vor Ort beobachtet schweren Herzens, wie Jorgi vor Angst fast umkommt und nur noch zitternd in der Ecke sitzt. Sie weiß nie, ob er bei ihrem nächsten Besuch noch lebt, oder ob er von der Meute totgebissen wurde. Ganz sicher hat er aber wieder neue, schlimme Wunden.

Jeden Tag muß er Verletzungen ertragen und hat keine Möglichkeit, sich zu entziehen.....

Wir würden Jorgi so gerne helfen. Leider darf unsere Tierschützerin keine weiteren Hunde mehr aufnehmen und ist selbst an den Grenzen des noch Machbaren angelangt..

Für Jorgi kann jeder Tag der Letzte sein. Man wird seinen zerschundenen, zu Tode gebissenen Kadaver in einen der bereit stehenden Container werfen und entsorgen. Niemand sonst interessiert das hier....

Jorgi hat keine Möglichkeit zur Flucht. Er ist den Angriffen hilflos ausgesetzt.

Wenn Sie diesem zitternden Häufchen Elend schnellstmöglich Hilfe zukommen lassen wollen,

könnte er gechipt und geimpft ausreisen. Vermittelt wird Jorgi vom TSV Stray - einsame Vierbeiner mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Unser Adoptionsteam freut sich über Ihren Anruf. Auch Patenschaften helfen Leben retten.



Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Spanien - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

Petra Mohnes

Telefon:02058-79294 Handy 0177-4331823

Wie man am Text sehen kan handelt es sich wirklich um einen Absuluten Notfall
Ich hoffe es findet sich hier jemand der ihm zumindest er einmal einen Pflegeplatz geben kann :(

Er wird nicht zu schon vorhandenen Rüden vermittelt und Bitte Bitte auch nur an Leute mit sehr viel einfühlungvermögen, da er total verstört erscheint....
 

Anhänge

  • Jorgi 1.jpg
  • Jorgi 2.jpg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi BubuBär :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • BubuBär
Die Schutzgebühr beträgt 280 euro inklusive Transportkosten....
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Morgane
Hallo BubuBär
hab den link mal benutzt, im Anfrageformular steht aber.......

ID: 187563
Name: Jorgi Rasse:Boxermischling Geschlecht:Notfall/Hündin

*jetzt leicht verwirrt bin*

Wird er/sie auf event. Krankheiten hin untersucht vor der Ausreise?

Gruß Morgane
 
  • Suki
In der kompletten Beschreibung steht auch SIE statt er...

 
  • BubuBär
So ich habe gerade mit der Dame Telefoniert....

Es handelt sich um eine Hündinn was man wohl durch die Gitter nicht so schnell sehen konnte....
Also es ist eine Jorgiliene .....

Allerdings kahm diese Info erst gestern Arbend bei ihr an....

Pfelgestelle ist für sie auch schon gefunden.... Das heisst SIE sucht jetzt nur noch einen Endplatzt!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • BubuBär
Aso und sie wird auf Mittelmeer krankheiten untersuch und komplett Geimpf vor der Ausreise !!!

Wo genau sie zur Pflege hinn kommt kann ich noch nicht sagen füge ich aber hinzu sobald ich es weiss :)
 
  • kitty-kyf
Heißt das SIE kann doch zu einem Rüden vermittelt werden??
 
  • BubuBär
Ja klar unter diesen umständen kann Sie es natürlich....
:D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Jorgi Boxer Mix absuluter Notfall“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten