Joggen mit Hund

  • Brinja
Ich freu mir 'nen Keks. Seit ca. drei Wochen laufe ich wieder regelmäßig (sogar nach der Arbeit kann ich mich aufraffen, jippi). Und das Beste ist, das Tak etwa zweimal die Woche mitkommt und das richtig gut macht. Früher hatte er gar keine Lust dazu, ich musste zudem noch Unmengen an Krempel mitnehmen, weil er sich teilweise so arschig benommen hat (Wasserflasche zum Besipiel). Derzeit klappt das richtig super. :freudentanz:
Jetzt würde mich noch interessieren, ob jemand von euch einen vernünftigen Schritt- bzw. Kilometerzähler hat?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Brinja :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Joggen mit Hund“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten