Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

irish bulldog terrier mix

  1. hallo zusammen, kann uns jemand helfen vielleicht?

    Wir waren erst kürzlich im Raum Thüringen bei einem "Züchter Names R. Tippmann"
    Wir wollten einen Stafford Terrier haben und er meinte als ich angerufen habe das es keine Staffords hätte sondern seine Welpen von "Irish Bulldog Terrier Mix" wären die nicht unter die Liste fallen würden,...

    so blau Äugig wie man manchmal ist hat man ein Kaufvertrag unterschrieben und Anzahlung für ein Welpen geleistet.

    Nun muss ich überall nach lesen das es keine "Irish Bulldog Terrier Mix" gibt,... Die Eltern Tiere sehen zwar schon aus wie Staffs jedoch meinte er das diese Lienie der Züchtung die oben genannte wäre und hab uns auch einige Zettel gezeigt die wir auch mitbekommen haben wo beschrieben wird das es eine "eigen" ständige Rasse sei und nicht unter das Gesetz der Listen Hunde fällt!

    Mir geht es nicht darum das der Staff in der Steuer mehr kostet oder er zum Test muss das wäre mir egal, mir geht es jetzt eher darum ob es solch eine Rasse gibt oder nicht, weil der weitere schritt wird dann sein das ich mein Geld zurück verlang und sobald ich dieses erhalten haben oder nicht werde ich Ihn anzeigen wegen Betrug und auch beim Tierschutzbund weil die Haltung seiner 8 Hunde ist meines erachten nach nicht ganz ok

    Würde mich freuen wenn sie mir helfen könnten
    Mit freundlichen Grüßen
    Akuma

    ps. wäre es möglich falls es ein staff wäre den, dennoch in Bayern anzumelden? Ich hab jetzt schon auf wiki etc. nachgeschaut aber ich weiß nicht mehr was ich glauben soll
     
    #1 AkumaHD
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Hast du mal ein Bild von dem Hund?
     
    #2 Bull_Love
  4. Das hängt zwar von der einzelnen Gemeinde ab, aber zu 99%: Nein.
     
    #3 Crabat
  5. Das ist nicht dein Ernst oder?

    Wenn die Story stimmt ist Anzeige definitiv sinnvoll. Auf jeden Fall keinen Welpen von dem "Züchter" nehmen, wenn der auch in Bayern sitzt und Staffmixe produziert landen die eh im Tierheim, dann kannst du im Zweifel versuchen den Hund von da aufzunehmen. Aber wie Crabat schon schrieb, die Chancen stehen dann schlecht.
     
    #4 Dunni
  6. Also die Rasse gibt es nicht. Weder anerkannt, noch inoffiziell.
    Es gibt "Irish Staffordshire Bullterrier" und "Irish Staffordshire Terrier". Das sind aber letztendlich ganz normale SBt und AST, nur das sie nicht auf Show, sondern auf Leistung gezüchtet sind. Die fallen genauso unter die Gesetze, wie ihre Verwandten aus der Showlinie.
    Dann gibt es noch den "Irish Bulldog", das ist ein Cocktail. :hungrig: :albern:
     
    #5 Crabat
  7. Foto gibt es aber bin gerade nicht daheim,
    Das heißt auch wenn ich den anmelde ganz normal und wesenstest macht und alle Sachen mach was die Behörde sagt darf man den doch haben? Die dürfen laut gesetz kein welpen abnehmen weil er nicht auffällig war soweit ich das weiß und es gibt genug die einen besitzen als welpen und nun ausgewachsen sind und noch immer besitzen irgendwie passt da doch was nicht oder?
     
    #6 AkumaHD
  8. AmStaffs und AmStaffmixe bekommt man in Bayern kaum genehmigt. Die Gefährlichkeit von diesen Rassen ist hier nicht Widerlegbar und deswegen nützt Dir auch ein Wesenstest in Bayern nichts für einen Kategorie 1 -Hund.
    Lass einfach die Finger davon und gut ist.

    PS: Und selbstverständlich dürfen die auch Welpen beschlagnahmen. Das hat mit auffällig oder nicht, nichts zu tun.
     
    #7 Crabat
  9. Ja, wahrscheinlich passt da wirklich etwas nicht, nämlich die Angabe der Rasse bei der Anmeldung, oder der Hund ist gar nicht angemeldet. Geht so lange gut, bis das Ordnungsamt drüber stolpert (aufmerksame, besorgte Nachbarn, Polizeikontrolle, irgendein Vorfall).
     
    #8 IgorAndersen
  10. und wenn man den untern falscher rasse anmeldet ist das Steuerhinterziehung was ich mit Sicherheit nicht machen will,

    Rotweiler fallen doch auch unter Klasse 1 Hunde und es gibt etliche die einen Besitzen!

    wenn man nun auf Google schaut gibt es Irish Bull Terrier Mix eingibt kommt genau der Hund den wir gekauft haben bzw. schon Anzahlung geleistet haben und in 3 Wochen holen könnten ebenso haben wir ein Schrieb wo beschrieben wird das diese Rasse als eigenständige Rasse vorhanden ist ebenso haben wir Unterlagen bekommen von Behörden die das bestätigen das diese Rasse nicht und Liste Hunde fallen und man die besitzen darf!

    Mir ist bewusste das es wahrscheinlich nur eine Grau Stufe ist und man irgendwie ein Schlupfloch gefunden hat, davon geh ich einfach aus!
    Der Züchter hat auch reine Blue Linies gehabt die wir gesehen haben und die waren größer als die Eltern Tiere von unserem kleine und das ist eindeutig eine andere Gatung! Die schauen sehr gleich aus sind aber kleiner und nicht ganz so bullig wie die Blue lines!

    Ich bin in eine großen zwick mühle gerade

    ihr könnt gerne auf FB Schauen bei dem Züchter "Jörg Tippmann" schauen dort sieht man unter anderem auch den Vater Hund der kleinen, dort sieht man ein schwarzen mit weißer Brust das ist der Nico der Vater!

    ich weiß nicht weiter außer das er von mir eine anzeige bekommt ob ich den kleinen nun nehm oder nicht
     
    #9 AkumaHD
  11. Nein, Rottweiler sind Kategorie 2 in Bayern. Die kann man in Bayern ganz normal mit Wesenstest halten. Ganz andere Baustelle.

    Zacker halt einfach nicht rum. Du weisst dass es die Rasse NICHT gibt, Du weisst dass es Staffmixe sind und dass sie auch so aussehen. Das ist keine rechtliche "GRaustufe", das ist ganz eindeutig geregelt. Und fertig.
    Einen Welpen zu nehmen und den Typen dann anzuzeigen...dann kannst Du Dich auch gleich mitanzeigen.
    Meine Güte.
     
    #10 Crabat
  12. Und welcher von den vielen soll es sein?
    Der Jörg Tippmann fällt auf facebook unangenehm auf, indem er fordert gegen geltendes Recht zu verstoßen:

    Rottweiler gehören laut meinem Wissen zur Kategorie 2.

    Das ist keine Graustufe, das ist schwarz und das wird das Ordnungsamt auch so sehen, wenn es drauf stößt.

    Nimm den Hund nicht, den bist du ganz schnell los, dann leidet ihr beide.
     
    #11 IgorAndersen
  13. Blue Line kann man nicht züchten sondern nur vermehren. Blue ist ein Gendefekt, wer dieses wissendlich verpaart (Blue Line heißt nichts anderes als blau auf blau) ist ein Vermehrer kein Züchter. Züchter züchten mit Stammbaum also Papieren, und machen keine fragwürdigen Mixe.
     
    #12 APBT18
  14. Ich schaue mir grade das facebook-Profil des "Züchters" an, um Fotos von den Hunden zu finden, hab bislang nichts wirklich finden können. Aber das Statement hier ist schon beeindruckend: "Verwaltigungen gibt es allerdings dort, wo es zu wenig paarungsbereite und insbesondere bindungsbereite Frauen gibt! DAS ist der einzige wirkliche Grund für das Phänomen Vergewaltigung, denn Männer, die Frauen haben, die zumindest auch ab und an S.ex zulassen, brauchen das nicht."
    Joa, da weiß einer anscheinend rein gar nichts darüber, wieso es Vergewaltigungen gibt.
    Auch der Rest den er so teil ist schon erstaunlich, dem Mann würde ich nichts glauben und schon gar keinen Hund von ihm erwerben.
     
    #13 IgorAndersen
  15. ja ich hab gerade eine sehr lange email an ihn verfasst und bin gespannt was als antwort zurück kommt, falls er sich quer stellt wird er ne saftige anzeige bekommen ebenso wegen Vertragsbruch etc. + Ordnungsamt und Tierschutz! und mein Geld will ich logischer weise auch zurück :D

    mir tun die kleinen Welpen sehr leid bei so einem "Züchter" geboren worden zu sein,....

    Ich weiß gerade nicht wie ich meine Gedanken ordnen soll zwischen Wut und Enttäuschung -.-
     
    #14 AkumaHD
  16. Entscheide Dich für Erleichterung, denn Du bist aus der krummen Sache grade nochmal rausgekommen und machst Dich nicht mitschuldig. Denn wer solche Vermehrer bezahlt, MACHT sich mitschuldig am Welpenelend. Also sei froh.
     
    #15 Crabat
  17. Anzeige würde ich so oder so wenn er seine Hunde nicht ordentlich hält, das bist du den Tieren schuldig
     
    #16 Wiwwelle
  18. Bollerköppe dürfte der in Thüringen gar nicht züchten/vermehren - egal, wie er die Mixe nennt.
     
    #17 Fact & Fiction
  19. Ich möchte vor einem Betrüger warnen. Die Anzeige ist seit gestern wieder Online!

    Ich schloss mit dem Züchter am 22.07.19 einen Vorvertrag ab und leistete eine Anzahlung in Höhe von 400 €. Die Welpen sollten Mitte August-Anfang September zur Welt kommen. Nach mehreren Anfragen teilte er mir Mitte September mit, dass es zur Deckung dies Mal nicht kam und das Geld schon ausgegeben wurde!!! Ich laufe immer noch hinterher. Eine Anzeige bei der Polizei wurde auch erstattet.
     
    #18 Ghostgentle
  20. Mein Mitleid hält sich stark in Grenzen.. Wer bei solchen "Züchtern" kauft versteht es vielleicht nachdem es ihn da getroffen hat wo es weh tut- am Geldbeutel.
    Vorher informieren ist der Trick, so wie man es auch beim Kauf von Handys, Autos usw tut. Sollte bei, Kauf eines Lebewesens eigentlich selbstverständlich sein..
     
    #19 wilmaa
  21. Jupp, wer Verstand hat kauft nicht beim Vermehrer. Selbst schuld..
     
    #20 Bull_Love
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „irish bulldog terrier mix“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden