Irgendwo in Afrika

  • toubab
Ich hatte das früher schonmal beim bearded collie, da sprang eines tages ein linker dalmatiner über mein zaun, und hat angefangen mein hund zu vermöbeln, dachte er wenigsten. Mein hund hatte nichts aber…. Es fehlte ein fangzahn…

es sind zaehe hunden, ich beobachte wie es ihnen geht. Kirikou lässt sich jetzt noch nicht gerne anfassen, punkt eins und punkt zwei: kommen dann alle schauen ob sie ihm nochmal eine abreibung geben können.

er ist auch noch nicht fertig mit seine frust.

manchmal denke ich…warum?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi toubab :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • toubab
So, alle haben ihre hühnerköpfe gegessen, kirikou musste ich zwar zweimal rufen, aber er kam, steif und bunt und blau wahrscheinlich, immerhin. Alles aufgefressen. Und was macht er nachher… geht zu zigzag, ich glaube es nicht. Ich vermute das das noch nicht ausgestanden ist.

wenns nur die zwei waeren, würde ich sagen : eat your heart out. Aber eine massenschlägerei ist nie gut.
 
  • snowflake
Müssen die jetzt auf ihre alten Tage mit sonem Sch.eiß anfangen und sich verfeinden?

Ich möchte nicht wirklich mit dir tauschen. Ich hoffe, die berappeln sich wieder und kommen miteinander klar.
 
  • toubab
Es ist wirklich nicht lustig, idioten das. Vielleicht sind sie bis morgen abgekühlt. Mal schauen, wenn das nicht aufhören würde, müsste ich drastische massnahmen ergreifen.
 
  • toubab
Das ego und die rechte kopfseite von kirikou sind noch angeknackst, aber er nimmt doch teil am geschehen, schwänzeln geht auch wieder.

ich rate jedermann ab, soviele hunden zu halten, es ist nicht lustig, nicht für die hunden und nicht für den halter.

normalerweise ist so eine rüdenkeilerei nichts weltbewegendes, und das kann ich mit ein schulterzucken abtun. Wenn ich gewusst haette, welche hunden sich miteinander beschaeftigt haetten, waere ich nichtmal schauen gegangen. wegen meine angst um welcome, die sich echt nicht wehren kann gegen mehrere hunden von 35-40 kilo, bin ich dorthin und habe das ganze noch einen zacken verscharft, leider.

vorläufig muss ich das nicht mehr haben.
 
  • toubab
Nachdem gestern ein vorderfuss gelenk bei kirikou doch wohl arg heiss war ( ein paar kleine bisslöcher , und angeknackst), habe ich gesternabend eine antibiose kur angefangen. Heute morgen war das gelenk kühl. Gut.

eine strategische veränderung: die hunden sind wieder aus mein schlafzimmer verbannt. Kirikou lag, seit gewitterstürmen übers land fegten, neben mein bett und machte morgens eine auf dicke lippe, wenn die andere hunden mich begrüssen wollten.

fertig verwöhntes getue.

und ich kann wieder ohne moskitonetz schlafen.

 
  • toubab
Schade das ich nicht dabei war.



 
  • toubab
Der patient gehts viel besser, er kommt immer selber um sich vorsichtig reinigen zu lassen, ich vermute das es arg juckt, da sind meine händen besser als seine pfote mit krallen.

er hatte auch ordentlich flüssigkeit in seiner wamme, das ist fast weg,
es sind stabile hunden.
 
  • toubab
Kirikou ist noch nicht ganz wie neu, das rechte ohr hängt immer noch tiefer als das linke, im genick hat er noch eine schwellung, das war mal ein ordentliches ei, jetzt noch ein haselnuss. Sie haben ihm eine deftige abreibung gegeben aber im vergleich mit die hündinnen, sinds kratzer.

aber frech und vorlaut wie immer, eigentlich ein raetsel das er nicht schon wieder aufs dach bekommen hat mit sein getue.

sie haben hunger, ich muss mich mal bewegen.
 
  • toubab



crystalle und naomi schliefen so schon zusammen, aber im moment als ich abdrücken wollte, bellt wieder irgend ein chaot draussen, und der zauber ist vorbei.


kirikous ohr ist fast wieder in der normale position “zurück gefedert“. Auf zu neue abenteuer…
 
  • toubab
Die zwei werden vermutlich senil, oder: warum liegen die zusammen? Platzmangel kanns nicht sein.
 

Anhänge

  • 430FA36C-FCE1-40C5-AD89-CD9DA82E7175.jpeg
  • 41E58DA3-6A6B-4E46-B01C-48414434359B.jpeg
  • toubab
Es laufen hier ein paar stinkhunden rum, keine ahnung was das soll, normalerweise sind meine hunden quasi geruchslos. wenn ich aber jetzt morgens zum schlafzimmer raus komme, muss ich mich an die waende abstützen um nicht stumpf umzuknicken vom gestank. Richtige hunden mief. Genau wie hundehaare am boden, hasse ich das. Ich vermute das es am futter liegt, item, es ist ein neues fenomen.

heute habe ich den schlimmsten mal gewaschen, grisbordeaux, meine gute, was für ein dramaqueen, das nächstemal brauche ich noch eine person, damit es etwas organisierter von statten geht, das geschrei und gejammer wird nicht weniger deswegen, aber es dauert nicht so lange.

wenn ich dazu komme: morgen ist simba an der reihe, und dann nur der nase nach, ich denke das das die schlimmsten zwei sind.
 
  • toubab
Es sieht lau aus, es kommt besuch zum übernachten, ich habe ein gästebett bereit gemacht, bis ich überhaupt alle bettwaesche aus mannshoch gestappelte kisten geholt habe, die hunde decken und plastikplane vom bett versorgt habe, und das bett neu aufgedeckt, bin ich schon erledigt. Nachher noch einkaufen, der besuch isst nicht das was ich esse, und jetzt ist harmattan, ich streike bis mindestens 1700,uhr.

die hunden müssen noch etwas vor sich hin stinken.
 
  • snowflake
Ich weiß nicht, inwiefern du die Fußball-WM verfolgst, aber grade läuft das Spiel NL - Senegal.
 
  • toubab
Und ich habe gewonnen, 2-0.
 
  • toubab
Heutemorgen, kein welcome am start zum spatzieren, gerufen, getan, nobody nichts nada.

dann sah babacar naomi, die kohlenraben schwarz war, pfoten und bauch voller schwarzer schlamm. Das bieten wir hier nicht, aber beim nachbar steht das halbe grundstück noch unter wasser.

nach kurzer inspektion: einen teil vom mauer umgefallen und dahinter welcome, kirikou, und grisbordeaux, die nicht mehr zurück konnten. Babacar hat sie drüber gelüpft. Ich kann das nicht haben, jetzt flicken wir das provisorisch mit wellblech, aber nachher muss ich wieder mit ein maurer im gange. Ich schätze das total 40 meter mauer ersetzt werden müssen und die drann hängende ruinen, abgebrochen. Ich kotze ab.

so wird das nichts mit meine küche
 
  • matty
Oh, man. Das tut mir leid, denn dich trifft es im Moment deutlich zu oft.
 
  • toubab
Ach, einen beinbruch waere schlimmer , ich muss in dezember mal kassensturz machen, jedenfalls ein flugbillet sollte drinn liegen, und dann mal gucken wieviel mauer ich machen kann.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Irgendwo in Afrika“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten