Irgendwo in Afrika

  • toubab
Agame im brautkleid, die farben sind schriller als auf die bilder.








 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi toubab :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • toubab
Q.e.d. ihm fehlt eine narbe am bein, er hat „zeug“ im gesicht, und der andere hatte sich nie und never solange beobachten lassen. Der kindsvater wurde vertrieben oder schlimmer.











Und wohl bekommts, zum erstenmal versucht dieser flamboyant zu blühen, und haps,weg sind die knospen.

 
  • pat_blue
Dann ist der aggressive jetzt wieder weg?
 
  • toubab
Nein, das ist er, der andere scheue ist weg.
 
  • toubab
vergraemen geht nicht, er hat aber angst für die kamera…
 
  • toubab
Mit dem regen kommt die terassenpisserei. Nur die jungs machen das, und zwar gegen die stühle und liegebetten.

ich hatte angefangen jeweils zwei an der leine raus zu zerren, wortwörtlich, um sie nach 50 meter los zu lassen, das klappt, dann pinkeln sie im feld und verweilen sogar noch etwas draussen. Nur wird dann schnell hinter meinem rücken doch noch das mobiliar gewaessert.

heute morgen habe ich die hunden eingesperrt, und bin 3 x raus, 2 x 2 hunden und einmal 1 hund. Der einzige der echt noch super sperrig tut ist zigzag, aber erstens kommt er aus dem zugstop echt nicht raus wenn ich schaue das die leine unter dem hals ist, und zweitens bin ich stark genug um sogar zwei hunden von über dreissig kilo, einfach hinter mir her zu ziehen.

er ist der einzige der noch probiert. Die anderen laufen schon ziemlich schön mit, und für ein keks lassen sie sich auch schon einfangen.

in ein paar tage wissen sie es, und kommen (voraussichtlich ) ohne leine mit raus.
 
  • toubab
Dieses jahr wird es nichts mit mango ernte, das gibts, die bäume streiken. Ich haette nur nicht damit rechnen sollen. Normalerweise muss ich drei monate nicht auf bank. Das kann ich knacken.
nichts anmerken lassen und weiter machen.

der „wüstendattel“ blüht, das riecht fantastisch, so unscheinbar die blüten, um so herrlicher der duft.








und stacheln hat der vielleicht.








Mein grösster ronier, in 2007 „gesaeht“, d.h. Einen nuss begraben.



 
  • DobiFraulein
Schade mit den Mangos
 
  • toubab
Yes, ich wollte noch ein paar sachen flicken, aber das sieht nicht gut aus.
 
  • toubab
Hattest du das schonmal, oder ist das sehr selten?
Das jahr ist extrem, sie sehen fast alle aus ob sie sterben. Ich habe das schonmal gesehen bei ein riesen mango an der strasse, der hatte kein laub mehr nichts, und jetzt ist er wieder voll funktionsfaehig.

die bäume pausieren alle paar jahre, gott sei dank nicht alle gleichzeitig, verlieren aber auch kein laub. It is what it is.

entweder man gewinnt oder man lernt etwas: nie mit geld rechnen was noch nicht in der kasse ist.
 
  • toubab
Passt, ich glaube das mein kühlschrank ausgestiegen ist, kommt hin, fast 9 jahre alt, bei diese hitze hier.

mal schauen wo dieses finanzielle katastrophe jahr endet. Die Waschmaschinen hier steigen im schnitt alle drei jahren aus, waere fast faellig, der tiefkühler ist 5 jahre alt. Yippee. in dezember darfs kaputt gehen, dann kommt meine holländische altersrente.
 
  • toubab
Ich habe das tiefkühlfach ausgeräumt, und der termostat hochgeschraubt, er scheint wieder zu kühlen. In eine halbe stunde weiss ich mehr…
 
  • toubab
Er tut wieder, einen stein vom herzen. Es waere schade , ein hotpoint nofrost riese, und er war nicht gratis.
 
  • toubab
Bei meine tochter verschwinden immer spielsachen vom hund, schnüre von bälle werden durch gebissen, es hat immer kacken von irgendwas im rasen, und enorme pissflecken. die garantiert nicht vom hund sind, erstens zu gross und zweitens macht sie dort nie hin.

Und heute morgen lag auf der lounge ein ball. Und das war kein ball von lilly.

es hat ein paar schränke wo utensilien für der garten verstaut sind, ein türchen ging nicht zu, und wurde mittels ein flipflop am platz gehalten. Es hatte auch ein kleines windrad in ein bleiwurzbeet. Sowohl der flipflop als auch das windrad war weg.

dank der videoüberwachung wurde das rätsel gelöst, 4. ( in worten vier) füchse feiern dort party, spielen und rennen, packen den flipflop und schlingern den rum, reissen das windrad raus, die hatten eins stunde lang ein fest, rannten durch die beete, über die poolabdeckung, tranken aus dem pool. Brachten ein fremden ball mit, und verschwanden mit flipflop und windrad.

irgendwo gibts dort ein fuchsbau mit spielzimmer.

 
  • toubab
Heutemorgen wieder rabatz, welcome ausser rand und band, alle hunden sind raus und die affen machten auch ein heidenlärm. Es holt mich nicht mehr hinter den ofen hervor.

beim Kaffee trinken sehe ich etwas blut hinter dem ohr von welcome, schaue etwas genauer hin: ein ca 3 cm riss in der haut :rolleyes:, wann lernt dieser hund mal sich endlich wie ein senior zu benehmen? Die nimmt nochmal ein spektakulaires ende.

ich vermute das es der affe war, oder ein dorn (?) babacar sagt das die hunden ohne rücksicht auf verlüste, in die bougainvillier donnern, da kommts du tatsaechlich nicht ohne kratzer raus. Manguste eher nicht, das riecht man. Etwas salbe reingepappt und nichts anmerken lassen.

und grabtechnisch tanzt hier der Bä, ich warte noch mit fegen.












 
  • toubab
Das bilder hochladen dauert dermassen lange heute, habe kein nerv dafür.

 
  • toubab
Ich vermelde: es war doch ein manguste, er hats, wie gehabt, nicht überlebt. Keine ahnung woher die kommen, und warum die so stumpf sind, wahrscheinlich weils einzelgänger sind, sie lernen nichts von einander.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Irgendwo in Afrika“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten