Inkontinenz?

  • toubab
Blasenentzündung ist ausgeschlossen.

Ich bin ja Dienstag sowieso nochmal beim TA und Frage dann nochmal nach.


Ich kenne nur das propalin, und das wirkt, am anfang dreimal taeglich, nachher zweimal, und heute nur noch ein tropfen am tag, und es wirkt sofort.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi toubab :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Nune
Hat hier z.B. gar nicht gewirkt. :kp:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Nune
Nee... die ist zwar auch nicht ganz dicht, aber eher am Kopp. :lol:
Meine Cattle Dog Hündin war durch die Kastra inkontinent. Wir habens aber nie richtig in den Griff bekommen, sondern eben Unterlagen und Co ausgelegt.

Beim Oppa wars aber auch ohne Wirkung.
 
  • toubab
Nee... die ist zwar auch nicht ganz dicht, aber eher am Kopp. :lol:
Meine Cattle Dog Hündin war durch die Kastra inkontinent. Wir habens aber nie richtig in den Griff bekommen, sondern eben Unterlagen und Co ausgelegt.

Beim Oppa wars aber auch ohne Wirkung.

Touch wood, bei mir wirkts fenomenal, bei die hündinnen meine ich.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • einbiest
Propalin hat hier auch absolut Null Wirkung.

Incurin wirkt bei Choci sofort - spätestens 15 Min später hört das Tropfen auf.
 
  • MadlenBella
Das bei uns auch nicht einmal alles normal laufen kann...:rolleyes:
 
  • Chipie
Die Hundekumpeline von meiner Hündin ist ja auch in der wärmeren Jahreszeit undicht. Der TA hatte Caniphedrin verordnet, da halte ich nichts von und sie wird jetzt seit ein paar Jahren quasi in der Sommereifen-Saison mit Globuli behandelt mit SC 118
Wirkt bei ihr gut und sie bekommt die so rund von April bis Oktober je nach Wetter und Termperatur.

 
  • MadlenBella
Die Hundekumpeline von meiner Hündin ist ja auch in der wärmeren Jahreszeit undicht. Der TA hatte Caniphedrin verordnet, da halte ich nichts von und sie wird jetzt seit ein paar Jahren quasi in der Sommereifen-Saison mit Globuli behandelt mit SC 118
Wirkt bei ihr gut und sie bekommt die so rund von April bis Oktober je nach Wetter und Termperatur.


Danke, ich werd meine TÄ mal fragen.
 
  • Chipie
Gerne. Wenn deine TÄ auch naturheilkundlich bewandert ist, ist ja eher im Bereich einer THP angesiedelt.
 
  • MadlenBella
Gerne. Wenn deine TÄ auch naturheilkundlich bewandert ist, ist ja eher im Bereich einer THP angesiedelt.
Sie hat mir schon mal homöopathische Mittel empfohlen. Ich werd einfach mal nachfragen. Vielleicht versuche ich doch den Sirup, mal schauen.
 
  • Vavi
Vieviel kostet Propalin ?
 
  • Manny
Ich meine hier so irgendwas um die 26€
 
  • DobiFraulein
Mich haben sie in der schweiz in etwa 40 chf abgeknöpft, wucher. Aber es reicht lange weil ich so wenig brauche.
der Preis wäre der gleiche, wie der von manny, wenn der CHF-Kurs noch 'normal' wäre... aber das ist er ja seit einigen Jahren nicht mehr...
im Moment ist ja alles in der Schweiz Wucher
 
  • MadlenBella
Ich meine hier so irgendwas um die 26€
Und wie lang hält das bei täglicher Gabe?
Ich bezahl für Incurin jetzt 18€ und das hält einen Monat. Ist zwar nicht so viel, aber falls Propalin deutlich günstiger ist, wäre das vielleicht n Grund zum Wechseln.
 
  • toubab
Und wie lang hält das bei täglicher Gabe?
Ich bezahl für Incurin jetzt 18€ und das hält einen Monat. Ist zwar nicht so viel, aber falls Propalin deutlich günstiger ist, wäre das vielleicht n Grund zum Wechseln.

Bei mir, zwei hündinnen je einen tropfen am tag, ein halbes jahr, im moment sind sie dicht, da brauchts gar nichts.
 
  • Manny
Und wie lang hält das bei täglicher Gabe?
Ich bezahl für Incurin jetzt 18€ und das hält einen Monat. Ist zwar nicht so viel, aber falls Propalin deutlich günstiger ist, wäre das vielleicht n Grund zum Wechseln.
Fara bekommt 0,25 ml morgens und abends die wiegt ewa 20 kg ich würd auch sagen ca nen halbes Jahr komm ich mit ner Flasche hin :gruebel:
Da ist ihr nierenfutter deutlich teurer...
 
  • MadlenBella
Fara bekommt 0,25 ml morgens und abends die wiegt ewa 20 kg ich würd auch sagen ca nen halbes Jahr komm ich mit ner Flasche hin :gruebel:
Da ist ihr nierenfutter deutlich teurer...

Das wäre dann ja ne ordentliche Ersparnis :)

Ich werd meine TÄ mal drauf ansprechen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Inkontinenz?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten