Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Immobilien-Diskussion

  1. Das steht aber schon ewig drin. Schon als wir noch suchten. Ich kann mich an den Hobbitgang erinnern.
     
    #1261 Crabat
  2. Mit dem Haus muss etwas nicht stimmen. Vergleichbare Häuser kosten in dem Ort ab 300.000 aufwärts. Es steht ein ähnliches drin für 420.000€.
     
    #1262 Meizu
  3. Der Teppich vielleicht? :gruebel:
    Oder die Nachbarn? :woot:
     
    #1263 Lille
  4. Vielleicht ist der Sockel/Keller feucht.
     
    #1264 lektoratte
  5. Das Dach sieht ja grässlich aus. Als wäre es kaputt. :verwirrt:

     
    #1265 Meizu
  6. Das Dach ist das einzig Schöne an dem Haus. Innen ist es gräßlich.
     
    #1266 snowflake
  7. Teuer ist das...
     
    #1267 Melli84
  8. Und nicht mal schön.
     
    #1268 lektoratte
  9.  
    #1269 Paulemaus
  10. Nachdem man mir just versichert hat, für unsere kleine Hütte könnte ich derzeit an die 500.000 auf dem freien Markt bekommen... :nervoes:

    ... bringt mich das ins Grübeln...
     
    #1270 lektoratte
  11. Abgesehen davon: Das Bad ist alt und die braunen Fliesen sind mein persönlicher Alptraum.
     
    #1271 Paulemaus
  12. Ich hab hier auch so ein teures gefunden.

    Verstehe auch nicht warum:kp:

    Vielleicht weil es recht groß ist das Haus
     
    #1272 Melli84
  13. Leider mit für meine Vorstellung ungeschicktem Grundriss im EG

     
    #1272 Paulemaus
  14. Ich hab eine neue Suchregion entdeckt...

    Den Reinhardswald (grob zwischen Kassel und Göttingen)

     
    #1273 lektoratte

  15. Ich schon, es hat ein authentisch german kitchen.:sarkasmus: Das haus ist nicht schlecht, aber die umgebung vom haus ist zum heulen, alsob es planlos dort runter gefallen ist.
     
    #1274 toubab
  16. Aber irre viel Arbeit, wenn man den Garten so erhalten möchte :D
    Da braucht es einen starken Aufsitzrasenmäher.
     
    #1275 Paulemaus
  17. Oder hier sowas - das sind fast ostfriesische Preise:






    Das hier ist allerdings ein Geldgrab, aber man könnte sicher toll was draus machen:



    Und das hier...

    Authentic German Vertäfelungen...

     
    #1276 lektoratte
  18. Das wäre mir zu viel dunkles Holz.
     
    #1277 Paulemaus
  19. Wenn ich 50.000 rumliegen hätte, würde ich mitbieten. Bei uns in der Nähe werden zwei total süße Häuser versteigert.

    Ein kleiner weißer Bungalow, Ferienhaus, mit Garage, liegt in einem Wäldchen direkt an einem Bach. Verkehrswert 55.000.

    Und ein Einfamilienhaus das fußläufig zu uns liegt, von 1968, 170m² Wohnfläche, stark renovierungsbedürftig, Alleinlage, knapp über 3.000m² Grundstück, Verkehrswert 50.000.

    Der Verkehrswert sagt nicht aus, dass das Bruchbuden sind. Die sind hier bei uns in der Gegend mitunter extrem niedrig angesetzt, obwohl die Häuser lastenfrei sind.
    Das Haus das wir einmal haben wollten lag im Verkehrswert unter 100.000, dabei hätten wir bis 170.000 dafür bezahlt. Das war ein 60er Jahre Massivhaus, Alleinlage, mittelprächtiger Zustand, sprich deutlich renovierungs- aber nicht sanierungsbedürftig (Mauerwerk, Dachstuhl und Ziegel völlig in Ordnung).
     
    #1278 Meizu
  20. Hier hätte ich noch was - wobei ich den Preis für die Küche mutig finde...

     
    #1279 lektoratte
  21. Der Preis für die Küche ist wirklich optimistisch :lol.

    Sowas finde ich aber auch immer sehr optimistisch, wenn Leute mehrere tausend Euro für Gartenhäuser zum Selbstabbau haben wollen. Das kriegt man doch nie wieder so aufgebaut?

     
    #1280 Meizu
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Immobilien-Diskussion“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden