Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Immobilien-Diskussion

  1. Natürlich...bitte nicht falsch verstehen, das sind alles Freunde oder Bekannte.

    Bei fremden Fachfirmen kostet Qualität natürlich... aber aktuell hat keine Firma zum Beispiel Zeit unsere Einfahrt zu pflastern, wir suchen schon seit letztem Jahr, aber der Auftrag ist wohl nicht lukrativ genug, die kommen nicht mal vorbei :rolleyes:
     
    #621 Pyrrha80
  2. Ne, ich habe das schon richtig verstanden. Wenn ich Sachen für Freunde baue nehme ich da auch kein/wenig Geld für. U.a.weil die meisten die ich kenne eher wenig Geld haben. Dann finde ich es netter wenn sie mich mal bekochen oder eben etwas für mich nähen (da bin ich nämlich zu doof für), uns hier bei irgend etwas helfen usw. Und genau so möchte ich das auch haben, Freundschaft bedeutet ja auch sich gegenseitig zu helfen.
    Aber wenn ich jemanden kaum kenne und/oder weiß er lebt davon mag ich ihn auch so gut bezahlen wie ich es kann.
    Das mit eurer Einfahrt ist natürlich echt doof.. Klar machen Firmen lieber fette Aufträge aber irgendwer muss doch auch kleinere Sachen machen? Gibt es bei euch nicht irgendwelche kleinen 2 Mann Betriebe die Großbaustellen gar nicht bewältigen können? Oder sind die alle schon eingegangen weil die Konkurrenz ganz andere Preise anbieten kann?
     
    #622 wilmaa
  3. Also wenn mal ein Freund vorbei kommt und 1 oder 2 Stunden hilft, bekommt er auch nur ne gute Verpflegung, ein Bier und ein ernst gemeintes Danke. Opfert aber ein Freund sein ganzes Wochenende oder einen ganzen freien tag, bekommt er natürlich auch was auf die Hand... das gehört sich doch so. So ist auch sicher gestellt, dass sich niemand ausgenutzt fühlt und beim nächsten Mal sind wir eben bei ihm und helfen. ;)

    Kleine 2 Mann Betriebe gibt es tatsächlich kaum noch, aber selbst "Familienbetriebe" sind völlig ausgebucht.. ist echt zum verzweifeln.
    Im letzten Frühjahr hat es die halbe Einfahrt auf die Straße gespült nach starkem Regen und seither telefonieren wir regelmäßig alles ab, nichts zu machen. :(

    Ist auch echt ne blöde Einfahrt, Hanglage mit Anschluss an die Nachbargrundstücke, wäre es eben hätten wir es längst selbst gemacht. :rolleyes:
     
    #623 Pyrrha80
  4. Fiese Sache.. Aber ich schaue auch jeden Tag unsere umsonst via Kleinanzeigen abgeholten Gehwegplatten an und frage mich wann ich endlich mal Zeit und Energie finde sie so zu verlegen das ich nicht nach jedem Regen bis zum Knöchel im Matsch stehe wenn ich das Gelände verlasse...
    Leider hat mein Mitbewohner die kleineren für einen provisorischen Weg durch den Garten benutzt, übrig sind die großen dicken die mir einfach einen Ticken zu schwer sind um ohne Rückenschmerzen davon zu kommen..
     
    #624 wilmaa
  5. Der angebliche Verkäufer der Wohnung, die @Parsonfan so gut gefällt
     
    #625 christine1965
  6. Ah, Ok. Danke!
     
    #626 wilmaa
  7. @Mauswanderer
    Nicht zu groß, nicht zu klein, guter Zustand, keine Ahnung ob die Lage passt?
     
    #627 wilmaa
  8. @christine1965, das erklärt die ausstehende Mail.

    Danke
     
    #628 Parsonfan
  9. Oh, das will ich haben :)
     
    #629 blackdevil
  10. Ich glaube mit etwas Arbeit kann das richtig toll werden.
    Mich stören ja diese lieblos in den Raum gestellten neuen Fichtenbalken, die würde ich sofort gegen ältere tauschen..
     
    #630 wilmaa
  11. Das liegt schoen. Ich frage das an.
     
    #631 Mauswanderer
  12. Ich bin gespannt, berichte mal falls du bis zur Besichtigung kommst.
     
    #632 wilmaa
  13. Mach ich
     
    #633 Mauswanderer
  14. Das Problem haben wir hier auch. - Ist halt nur ein poepeliges Reihenhaus mit Mini-Dach, da ist nüscht zu holen - und überall sonst wird gebaut, gebaut, saniert, saniert... nee... :nee:

    Beim Installateur haben wir mittlerweile so viel machen lassen, dass der immer noch irgendwo nen Pöatz dazwischen findet, wenn mal was ist - und der Lehrling vom Installateur ist der Sohn vom örtlichen Tischler, da stehen die Chancen auch ganz gut. Aber sonst?

    Keine Chance.

    Oder auch Bäume: Wir müssten zwei Bäume abmachen. Einen würden wir selbst hinkriegen, den zweiten allerdings auf gar keinen Fall. Für zwei Bäume kommt ebenfalls nicht mal eben jemand vorbei.

    Tja... :kp:
     
    #634 lektoratte
  15. Das Problem hatten wir auch. Keiner wollte kommen um einen einzigen Baum wegzumachen. Mein Mann hat dann kurzerhand einfach die Forstarbeiter angesprochen, als die gegenüber am arbeiten waren. Das haben das dann netterweise ehm gemacht. :)
     
    #635 Meizu
  16. Das war bei unseren toten Fichten zum Glück kein Problem aber das waren halt auch Ex Mitbewohner. Und Baumpfleger kenne ich einige.
    Aber bei dem Sturm war ich echt froh das die weg waren, die hätten das niemals überstanden so rott wie die waren. Und halt 12-15m hoch...
     
    #636 wilmaa
  17. Für die Tanne hätte es bis vor 3 Jahren oder so noch die Lösung gegeben, dass man sie der Stadt schenkt, als Weihnachtsbaum.

    Dann kommen die und machen sie ab.

    Das machen die aber leider nicht mehr.
     
    #637 lektoratte
  18. Was ist bei der denn das Problem am fällen? Zu nah am Haus? Zu groß?
     
    #638 wilmaa


  19. Hat was, aber wer will in der Ecke wohnen?
     
    #639 Barneby
  20. Ja, alles zusammen. Zu nah an den Häusern, zu nah am Zaun der Nachbarn, zu groß.

    Das muss jemand machen, der Ahnung hat und genau bestimmen kann, wohin und wann er fällt.
     
    #640 lektoratte
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Immobilien-Diskussion“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden