Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Immobilien-Diskussion

  1. Was für eine Verschwendung.. Nix Museum, Bundesnetzagentur...
    Ich fand ja die Lage so Klasse, nah an Darmstadt aber halt im Wald :love:
     
    #3121 wilmaa
  2. Der steht jetzt leer... :pfeifen:
     
    #3122 lektoratte
  3. Und hat Antennen auf dem Dach :D
    Das Teil hat, wie es sich für einen Turm gehört, eine grundsolide Eingangstür... Und ich schätze die BNA wäre mir amused wenn ich da einziehe bzw den lkw davor stelle.. Dabei wäre das so ein netter kleiner Wagenplatz mit Küche, Wohnzimmer, Bad und Gästezimmer im Turm :love:
     
    #3123 wilmaa
  4. Nee, für Makler braucht man hier wirklich kein Geld verschwenden. Die Wohnungen gehen alle zu völlig utopischen Preisen weg, und zwar nicht selten schon, bevor sie überhaupt irgendwo inseriert sind, "unter der Hand". Auch die letzte Rumpelbude. Das haben wir ja die letzten Jahre schon häufiger miterlebt, weil die meisten Wohnungen im Haus schon den Besitzer gewechselt haben.

    Da mache ich mir gar keinen Kopf. Die Wohnung ist im Ernstfall schneller weg, als wir gucken können. Aber der Ernstfall kann ja erst eintreten, wenn wir "Ersatz" hätten. Das ist das eigentliche Problem. :(
     
    #3124 sleepy
  5. Was/wo sucht ihr denn?
     
    #3125 Barneby
  6. Kleines (altes) Haus mit (großem) Garten - was schon allein extrem schwierig ist, weil es kleine Häuser so gut wie gar nicht gibt, schon gar nicht mit viel Grund. Aber das größte Problem ist das "wo". Ich bin absolut festgelegt auf mein Heimatdorf. Und da ist das Angebot extrem begrenzt. Letztes Jahr ist mir das ideale Objekt (auf das ich schon viele Jahre geschielt hatte) ja leider durch die Lappen gegangen, weil sich die Massen von Interessenten gegenseitig so überboten haben, daß ich nicht mehr mithalten konnte. :(
    Damit war das Thema eigentlich für mich erledigt, weil ich natürlich die Gegend ganz gut kenne und kein Objekt mehr sehe, was für mich interessant werden könnte. Aber der letzte Funke Hoffnung glimmt halt doch noch tief in mir. Deshalb gucke ich halt doch ab und zu noch die Anzeigenportale durch. Auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, daß sich da noch was ergibt.
     
    #3126 sleepy
  7. Das würde ja aber bedeuten du kämst gar nicht mehr nach Hause?
     
    #3127 bxjunkie
  8. Ja, klar, das bedeutet es. Jedenfalls nicht, bevor meine Eltern nicht mehr da sind... Und dieser Gedanke ist schlimm.
     
    #3128 sleepy
  9. Ja...tut mir echt leid
     
    #3129 bxjunkie
  10. Ja... Ist halt alles nicht ganz so gelaufen, wie es hätte können. Naja, dafür hatten wir halt an anderer Stelle bissl mehr Glück als manche, die beizeiten die tollsten Häuser gebaut hatten, längst wieder geschieden und verschuldet sind und in kleinen Mietwohnungen hocken müssen. ;)
    Irgendwas ist ja immer.
     
    #3130 sleepy
  11. Das ist natürlich eine hohe Hürde. Nähere oder weitere Umgebung wäre nicht denkbar?
     
    #3131 snowflake
  12. Weitere Umgebung auf gar keinen Fall.
    Nähere hab ich im Auge - aber wirklich widerwillig. Das heißt, im "Umland" ginge der Reiz für mich dann bestenfalls über den Preis, weil das ja wieder nur ein Kompromiss wäre. Und Kompromisse mache ich seit meinem 19. Lebensjahr. Das will ich einfach nicht auch noch auf der Zielgeraden...

    Aber die Preise sind dort sowieso überall inzwischen so hoch, daß es auch in der näheren Umgebung ziemlich unwahrscheinlich ist, was zu finden.
     
    #3132 sleepy
  13. Ja, aber gar nichts zu finden ist ja auch nicht zielführender.
     
    #3133 snowflake
  14. Hm... Aber WIEDER irgendwo hin ziehen, wo ich doch eigentlich gar nicht sein will, ist für mich auch keine ideale Vorstellung. Das hab ich ja jetzt schon.
     
    #3134 sleepy
  15. Ich kann das schon nachvollziehen,
    Ich werde zum Beispiel auch nie eine Immobilie hier kaufen können, weil es hier einfach unfassbar teuer ist.
    Mieten ist keine Option?
     
    #3135 MadlenBella
  16. Ja, klar, aber ich hatte bisher so die Vorstellung, dass dir da wo du jetzt lebst die ganze Mentalität und alles nicht gefällt. Das, denke ich, müsste doch heimatnah deutlich anders sein? Die dir zusagende Mentalität wird ja nicht auf das eine Dorf begrenzt sein?
     
    #3136 snowflake
  17. Das stimmt natürlich.

    Allerdings - und das ist gleichzeitig die Antwort auf @MadlenBella 's Frage - haben wir hier halt den Vorteil, daß wir (bis auf die üblichen laufenden Kosten) fürs Wohnen nix mehr zu zahlen haben. Deshalb wäre es relativ unsinnig, zwar in die Heimat zu ziehen, dort aber nicht nur WIEDER in einer Etagenwohnung zu hocken, sondern dafür auch noch eine saftige Miete zu zahlen. Denn auch die Mietpreise sind dort enorm gestiegen.

    Ich hab halt auch immer noch den Hintergedanken, daß ich mal jeden Cent gebrauchen könnte, falls sich doch noch was zum Kaufen finden würde. Deshalb kommt Mieten nicht in Frage.
     
    #3137 sleepy
  18. Das ist wohl wahr...ich drücke mal weiter die Daumen, das dir der Glücksfall doch noch über den Weg läuft :)
     
    #3138 bxjunkie
  19. Danke dir. Ein kleines bisschen Hoffnung hab ich auch noch.
    Und im äußersten Notfall müssten wir halt in mein altes Kinderzimmer ziehen. Das wäre grundsätzlich gar keine schlechte Idee - wenn damit nicht die Garantie verbunden wäre, daß meine Mutter und ich uns ganz schnell an die Gurgel gehen würden... :eg:
    Also, wenn es sich vermeiden ließe... :D
     
    #3139 sleepy
  20. Guckst du auch nach Baugrundstücken? Vielleicht wäre bauen eine Option.
     
    #3140 Meizu
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Immobilien-Diskussion“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden