Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Ideen Nasenarbeit



  1. :D Mehr geistige Herausforderung, als Nasenarbeit.
     
    #41 Crabat
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Hast du das mit Crab jetzt schon mal gemacht?
     
    #42 DobiFraulein
  4. Ja, aber meine selbstgemachte Maske sitzt nicht so gut. Aber ansich macht er es gut, war halt keine lange Sequenz weil das Ding rutscht und ich hab mit Futter unterstützt.
     
    #43 Crabat
  5. Immerhin... dass er sich nicht von der Maske irritieren lässt und trotzdem sucht :dafuer:
     
    #44 DobiFraulein
  6. Naja, er läuft ja auch wie ein Geist unter der Bettdecke zur Tür um zu melden, wenn er sich verheddert hat... :kp:
     
    #45 Crabat
  7. Aber die "Arbeit" begann erst, als die Leine an der Mumu war. :rofl:
    Sorry, aber das ist mir sofort aufgefallen, ich lache immer noch über den Shice.
     
    #46 Coony
  8. Genau so. Bei uns sind oft das Flächen, wo häufig Wasser steht und die Vegetation entsprechend ist.
    Zum ZOS gehört es sicher nicht.

    Da wo Conny hüfthoch läuft, ist auch Brache.
     
    #47 matty
  9. Es geht ja nicht um Zufallsfunde, sondern darum, ein bestimmtes Objekt/Stöckchen in der Wiese zu finden.
    Klar. Meist sind wir auf/in Brachflächen unterwegs. Ich darf aber auch mit den Hunden über die Felder/Wiesen vom Bauern und Schäfer. Der Bauer weiß das ich nach Möglichkeit die Traktorspuren nutze und der Schäfer das er sich keine Sorgen um seine Schafe machen muß.
     
    #48 HSH Freund
  10. Strenggenommen wird dabei aber auch ein Zielobjekt gesucht .... :gruebel:
     
    #49 HSH Freund
  11. Ich habe auch immer etwas links oder rechts in den wald geworfen wenn der hund vorauslief und es nicht gesehen hat, rufen und mit handzeichen „such“, ich konnte ihm schön schicken so. Ihm hats gefallen, vielmehr kann man auch nicht machen wenn man ein kinderwagen mit zwei kinder schiebt.
     
    #50 toubab
  12. Doppelt, man ist das forum langsam
     
    #51 toubab
  13. ja, das hab ich mit dem Dicken auch gemacht, als er mit dem Ball nicht mehr apportieren durfte...
    ...ihm hats Spaß gemacht, noch was mit dem Ball machen zu können und für die Knochen wars besser...
     
    #52 DobiFraulein
  14. Ich mach ja eigentlich nix mit den Mädels...
    Aber „Nasenarbeit“ mögen sie, die faulen kommen in Bewegung und die Durchgeknallte muss langsam machen und nachdenken.
    Abgesehen von den normalen Suchspielen die schon genannt wurden und weil ich meist zu faul bin mit jedem Einzeln was zu machen, „arbeite“ ich halt mit allen sozusagen gleichzeitig – d.h. nur der namentlich genannte darf das geworfenen (übrigens Mini) Leckerchen suchen.
    Auch wenn ich was verstecke müssen sie warten bis ich bestimme wer wo suchen darf :eg:
    Ums auch körperlich aufzupeppen, verstecke ich gerne im hohen Gras, Büschen, am Hang oder Altholzhaufen.
     
    #53 Brille
  15. So mache ich es beim ZOS mit T&T auch. Einer wird Zuschauer und einer auf die Startdecke gerufen. Das still zuschauen ist für beide nicht so leicht, weil sie die selben Wörter und Handzeichen haben und gerne durchstarten würden..
     
    #54 matty
  16. Müsste ich das verstehen? Für mich sieht das aus wie ganz intensive Nasenarbeit. :gruebel:
     
    #55 snowflake
  17. Hm, ja. Natürlich sucht sie. :) Aber die Fährte ist für diesen Hund keine Herausforderung, das ist Pipifax, die Herausforderung ist die Maske und die Umgebung.
     
    #56 Crabat
  18. Ja aber die Maske macht doch, dass sie wirklich nur mit der Nase suchen kann, also Nasenarbeit. Würde ich meinen.
    Und dass es für den Hund Pipifax ist, sehe ich nicht. Ich hab den Eindruck, sie muss sich anstrengen. :kp:
     
    #57 snowflake
  19. MIT Maske ist es kein Pipifax ;) Die sucht aber auch ohne Maske mit der Nase. Geh mal soweit runter mit den Augen wie sie, also so ca 10 cm über den Boden und versuch mit den Augen zu suchen. Und Hunde haben was unbewegte Sachen im Nahbereich angeht, noch schlechtere Augen als wir.
     
    #58 Crabat
  20. Ja, so ähnlich machen wir es hier auch. Würstchen, Käse oder "Ohren" irgendwo verborgen (Baumrinde, Heuballen, Heuhaufen, unter Baumstämmen etc. verstecken (ohne dass Hund es sieht) und dann auf Kommano suchen lassen. Macht dem Großen auch Spass, oder mal ne kleine Fährte legen. Traktosspuren sind da sehr interessant:D
     
    #59 heisenberg

  21. Ich habe nie essen geworfen, nur gegenstaende.
     
    #60 toubab
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ideen Nasenarbeit“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden