Idealfigur

  • toubab
mit dem barf gehts wahrscheinlich besser.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi toubab :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Crabat
Die Puppe ist momentan on point. Muss mal wiegen.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • BlackCloud
Gut sieht sie aus :dafuer:
 
  • La Traviata
Ich schieb das mal kurz hier hinterher. Ich hab heute aus dem Bauch raus entschieden noch ein anderes Trockenfutter zu probieren, bin los gefahren und nach reiflicher Überlegung zwischen Belcando und Wolfsblut mit Belcando nach Hause gekommen. Schwuppdiwupp, verschwinden die gesamten Portionen - auch das natürlich noch vermischte alte Futter - im Hond. Und sobald ich nur ansatzweise Richtung Futtertonne laufe, bekommt es Stielaugen. So darf es weitergehen.
 
  • MadlenBella
Hier hielt die Euphorie immer nur ein paar Tage. Aber ich drück euch die Daumen!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • La Traviata
Määäääh. Das wollt ich jetzt nicht hören. Alle paar Tage wechseln geht eher nicht.
 
  • MadlenBella
Vielleicht klappts ja auch :)
 
  • MadlenBella
Ich denke ich würde es mit Barf probieren, da kannste dann selbst über Fettgehalt / Kohlenhydrate steuern.
Und tierärztlich checken.
 
  • La Traviata
Es ist verhext. Nachdem er eine Portion praktisch nur mal abgeleckt hat, hat er bei der nächsten das Belcando aussortiert und aufgefressen und das alte liegen lassen.

Sry, falls ich hier das Thema sprenge. Wenn es irgendwo „mein Hund gibt mir Rätsel auf“, „FDH für Babys, Kinder und Jugendliche“ oder ähnliches gibt, schreib ich gerne da weiter.
 
  • Crabat
Vor dem Hintergrund dass Du mit dem Hund noch was arbeiten möchtest, mach da besser kein Gewese drum.
Klär ab ob gesundheitlich alles gut ist und wenn ja: friss oder lass es.
 
  • Dunni
Angesichts der Tatsache, dass der Welpe ca halb so schwer ist, wie ich bei einem Rotti Rüden in dem Alter erwarten würde, würde ich ihn definitiv mal auf den Kopf stellen lassen.
 
  • La Traviata
Vor dem Hintergrund dass Du mit dem Hund noch was arbeiten möchtest, mach da besser kein Gewese drum.
Klär ab ob gesundheitlich alles gut ist und wenn ja: friss oder lass es.
Interessanter Hinweis. Wo siehst du da denn Probleme? Ich will mir ja nicht aus Unwissenheit etwas verkomplizieren oder verbauen.
 
  • Crabat
Einen Hund zu trainieren der schlecht frisst oder wählerisch ist beim fressen, ist sehr schwierig aber auch super super nervig. Grade wenn Du Fährtenarbeit machen möchtest. Big No-Go.
 
  • La Traviata
Also beim Futter treiben, frisst er mir quasi die Hand ab. Ich sag ja: wenn er dafür arbeiten darf, ist seine Welt in Ordnung. Dafür fehlt mir aber für eine Tagesration schlicht und ergreifend die Zeit. Und zum anderen ist der Kerl 12 Wochen alt. Der soll mal halblang machen.

Aber danke für den Hinweis. Ich behalte das im Kopf.

Er stirbt vermutlich nicht, wenn ich das alte Futter einfach weglasse? Er frisst es eh nicht mit.
 
  • Crabat
Hm, naja, was heißt es fehlt die Zeit? Man kann dabei ja in 5 Sekunden eine ganze Hand voll abfressen lassen und muss nicht immer nur einen Brocken geben. ;)
Dann muss er mit 12 Wochen auch nicht halblang machen.
 
  • matty
Rinderhack mit eigelb und kartoffelstampf. Ich würde auch auf barf umschalten, das futter passt dem hund nicht.
Ich habe in einen alten Hundebuch den Futterplan unseres Züchters für die ersten Wochen bei uns gefunden. Da gab es jeden Tag etwas anderes, damit der Hund mit möglichst vielem konfrontiert wird. Es wiederholt sich ers nach 7 Tagen.
Es gab auch das, Rinderhack, Haferbrei , Jogurt , Quark, Huhn...
 
  • toubab
Ich habe in einen alten Hundebuch den Futterplan unseres Züchters für die ersten Wochen bei uns gefunden. Da gab es jeden Tag etwas anderes, damit der Hund mit möglichst vielem konfrontiert wird. Es wiederholt sich ers nach 7 Tagen.
Es gab auch das, Rinderhack, Haferbrei , Jogurt , Quark, Huhn...
Meine welpen bekamen 5 verschiedene mahlzeiten am tag, die haben bis heute kein problem mit gar nichts.
 
  • La Traviata
Ihr beruhigt mich. Ich bin sonst echt nicht der Typ Bohei und Chichi. Aber wenn du von außen so angegangen wirst, wirst du unsicher.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Idealfigur“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten