Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Idealfigur

  1. Bei der Richterin kam Lumen ja nicht so gut an und auch ein anderer Züchter "ermahnte" mich, dass Lumen viel zu dünn sei.
    Aber bei einigen Zuschauern kam Lumen offenbar gut an. Mich haben mittlerweile Leute bei Facebook angeschrieben, dass sie Lumen (bzw Lancer Land Futurama) gestalked und mich über die Teilnehmernummer & meinen Namen bei FB gefunden haben. Lumens Figur kam gut an. Eine junge Frau fragte mich sogar, ob das eine andere Linie sei, als das was man sonst so sieht :verwirrt: Ähm, nö, die ist einfach nur schlank.
    Sie schrieb, dass Lumen vor allem ihrem Mann gut gefallen habe, der diese dicken "Schweinehunde" sonst gar nicht so gerne mag. :lol: :love:
    Auch eine StaffBull Halterin schrieb mich an, die wegen den StaffBulls da war und der Lumen auffiel. "Die stach total raus. So sportlich.", schrieb sie. :rotwerd::herzen:
     
    #3321 Meizu
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. @Meizu dein Hund sieht klasse aus!

    Hier ist Sami, Presa Canario, 67cm 48kg und hier 18 Monate.
     
    #3322 Iris vL
  4. 16 Monate so langsam bekommt sie Substanz - ( Elterntiere sind bekannt : Bx/"Staff" x Boxer)
     
    #3323 pixelstall
  5. So langsam gibt's auch sichtbare Muckis :mies:

     
    #3324 MissNoah
  6. Ylvi, 7,5 Jahre
    Grad gefällt sie mir ganz gut :)
    Sie hat den Winter über gut Kondition aufgebaut und geht mE wieder mehr Richtung Langstreckenläufer
    Mal gespannt, was die Waage beim TA das nächste mal sagt. Die drei Kilo mehr will ich wieder weg haben, bis es richtig warm ist.

     
    #3325 DobiFraulein
  7. Nachdem ich in Bernhardinergruppen gleichaltrige Hunde (8 Monate, 72cm 40kg) sehen musste, die jetzt schon nicht genug Kraft/Muskeln haben, um locker zu traben, geschweige denn um ihre Masse zu koordinieren, und die Besitzer was von "Gelenke nur nicht zuviel Beanspruchen" "und die sind halt so gemütlich" erzählen... irgendwie geht da die Rechnung doch nicht auf...Ich bin froh, das Haku so einen Traininspartner hat und hoffe, daß sie so beweglich bleibt.



     
    #3326 pixelstall
  8. :love:
     
    #3327 heisenberg
  9. @heisenberg Hihi schlafen im Buffet und dann den Berg runterrollen :D
     
    #3328 pixelstall
  10. Ohhhhhh, ich schmelze! Ich bin lange einen Norweger geritten. Ich hab ihn so geliebt! Tolle Pferdchen hast du da! :herzen:
     
    #3329 Bull_Love
  11. Ja, es sind schöne Pferde, aber leider nicht meine. Ich habe sie heute bei unserer Tour in Frankreich gesehen:love:.
     
    #3330 heisenberg
  12. Ich lasse Lumen sehr schlank groß werden. Jetzt solangsam kriegt sie ein paar Muckis drauf, aber ich halte sie trotzdem noch sehr schlank.
    Sie ist jetzt 13 Monate alt. Dass sie wirklich mal soetwas bekommt, was ich "Masse" nennen würde, fände ich erst mit 2 oder 3 Jahren angebracht.
    Ich bin durch Abby etwas überfürsorglich was Gelenkgeschichten angeht.

    Aber was ich deswegen für Kommentare höre ist echt unschön. Vor allem aus Züchterkreisen.
    Ich interessiere mich für Zucht. Weniger mit eigenen Zuchtabsichten, sondern ganz allgemein. Wie werden Krankheiten vererbt, Farblehre, wie entwickelt die Rasse sich, wer gewinnt aktuell welche Shows, wie entwickeln sich die Nachkommen von diesem oder jenem Rüden, welcher Züchter legt welchen Schwerpunkt. Ich komme dadurch online mit vielen Leuten ins Gespräch.

    Lumen sei viel zu dünn, "erbarmungswürdig mager", tierschutzrelevant, eklig, kein richtiger Miniatur Bullterrier. So schlank wie sie sei, sei sie ganz bestimmt ein Mischling. :(

    Auch wird mir vieles "erklärt", das biologisch überhaupt keinen Sinne ergibt. So würde sich angeblich das Downface nicht richtig entwickeln, wenn man in jungem Alter nicht ordentlich Masse anfüttert. (Dabei entwickelt Lumen gerade ein hübsches Bulliköpfchen, finde ich. Ihr Kopf wird langsam aber sicher immer "stärker", das Spitzmausige verschwindet). Oder die Knochenstärke sei nicht genetisch bedingt, sondern entstehe durch einen gut genährten Welpen/Junghund.




     
    #3331 Meizu
  13. Ich finde sie nicht dünn oder mager. Die Rippen sind gerade so zu sehen, genauso soll es bei einem jungen Hund doch sein. Beim mensch wird es ja auch schwierig wenn die Rippen von polstern überzogen werden. ...bei uns heißt es dann Übergewicht. Aber Hunde sollen schön fett sein? Verstehe ich nicht.
    Lieber weniger Gewicht und agil und die Knochensubstanz schonen.
    Junge Hunde zu schnell groß füttern begünstigt Knochenkrankheiten und damit Hundeleiden. Halte ich nichts von.
     
    #3332 Liv&Sam
  14. Deine Lumen ist wirklich süß! !!
     
    #3333 Liv&Sam
  15. Ich denke, so verallgemeinert, ist weder das eine noch das andere richtig. Ist beim. Menschen ja auch so. Man denke nur an die Sportler bestimmter Sportarten, die extrem schlank gehalten werden.

    Mit jungen Miniaturs kenne ich mich nicht so aus. Verglichen mit den " Großen, die ich kenne, erscheint sie mir sehr schlank.
     
    #3334 matty
  16. Man sieht die Rippen ja kaum, Hüftknochen gar nicht und Wirbelsäule auch nicht. Das an der Seite ist der breite Rückenmuskel :)
    Sieht sehr gut aus.
     
    #3335 Crabat

  17. Das mit den Rippen haben sie mir in der tierklinik gesagt.
    Ja na klar ist das mit dem Menschen verallgemeinert. Aber manche brauchen einen bildhaften vergleich :)
     
    #3336 Liv&Sam
  18. Was ich nicht so verstehe, und das mein ich nicht böse, das weisst du, das du dir das so zu Herzen nimmst.
    Lass die doch reden :rede:

    Wie oft ich mir Sachen anhören muss, ich weiss doch das meine Hunde so gut wie sie sind..da shice ich auf andere.

    Ich find Lumen übrigens sehr schick :)
     
    #3337 einbiest
  19. @Meizu: Ich find die super! So toll bemuskelt, ganz schick schon :love:

    Du solltest dich mit anderen Leuten unterhalten. Trete doch ein paar Windhundgruppen bei, dann gleicht sich das vielleicht aus :D
     
    #3338 MissNoah
  20. Ich weiß. Du hast da absolut Recht. In der Theorie sage ich mir immer, dass ich meine Linie fahre und es mir egal ist, was andere sagen. Ich finde sie gut so, ich finde es gesund und eigentlich möchte ich gerne einen schlanken Hund auf Shows ausstellen. Aber in der Realität knabbert es dann doch an einem, wenn so ganz blöde Sprüche fallen.

    Das ist wie die Kampfhund-Sache. Durch Abby bin ich einiges gewohnt und als "Kampfhundehalter" hat oder entwickelt man ja eine gewisse Resilienz. Eine "Jetzt erst Recht"-Einstellung und Feuereifer für diese Rassen. Aber trotzdem ist man nicht immer sicher davor, dass es weh tut, wenn mal wieder jemand "Abschaum" oder "Diese Kampfhunde gehören alle abgeknallt" sagt.
     
    #3339 Meizu
  21. :D
     
    #3340 Meizu
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Idealfigur“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden