Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Idealfigur

  1. @Meizu was schert es Dich, guck Dir doch die ganzen "Schönheitsideale" im VDH/FCI an. Viele Hunde sind krank, Fellmonster, weit entfernt von dem, wie die jeweiligen Rassen zu Gebrauchszwecken mal aussahen... und Du hast Dich ja vorher bewusst dagegen entschieden, Dich da anzupassen, indem Du Lumen fett fütterst.

    Freu Dich an Deinem super wesensfesten, fröhlichen und agilen Hund (und niedlich, niedlich isse auch) und den nächsten Tagesauflug macht ihr dann in den Harz, wandern oder so :)
     
    #3301 Lille
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Und viel, viel schöner als der als beispielhaft hingestellte Hund auf dem Tisch!
     
    #3302 snowflake
  4. Na ja, zum einen ist auch “mager“ ein Schönheitsideal, wie dieser Thread auch bestätigt und zum anderen gibt es zwischen mager und fett noch viel Platz.

    Von dem, wie z.B. Bullis mal aussahen, vor allem die Kopfform, sind die heutigen “Ramsnasen“ weit entfernt.
     
    #3303 embrujo
  5. @embrujo Lumen ist m. E. nach aber nicht mager, sie ist ein junger Hund mit einer guten Figur, die gesund erscheint. Da stehen weder Wirbelsäule noch sontwas raus. Mit den geforderten zwei Kilo mehr wäre sie in ihrer Gewichtsklasse wohl fett.

    Oder reden wir jetzt aneinander vorbei? :gruebel:

    Mit der Veränderung der Bullis stimmt das natürlich, aber deshalb muss es ja nicht zusätzlich dick sein. Wie alle anderen Rassen auch.
     
    #3304 Lille
  6. @Lille das bezog sich jetzt auf “Schönheitsideale“ allgemein. Ich schreib hier in diesem Thread nicht viel, da ich mit dem Begriff Idealfigur nicht viel anfangen kann und niemanden verletzen möchte, wenn ich einen Hund zu dünn oder zu dick finde.
     
    #3305 embrujo
  7. Das ist auch etwas, was ich denke: Selbst wenn man einen wirklich kräftigen, kompakten Hund will und von solchen Rassen wie Bullterrier oder AmStaff ausgeht.... Mit unter 15 Monaten machen Hunde optisch einfach nichts her. Ich kenne wirklich beeindruckende Staffs, die als junge Rüden auch eher unspektakulär waren.
     
    #3306 Meizu
  8. Übrigens @Meizu ich habe mir Lumen im Stand noch mal angeschaut: sehr gute Hinterhandwinkelungen. Viel besser als der Hund links.
     
    #3307 Fact & Fiction
  9. Das freut mich.
    Der Hund links auf dem Tisch hat den 3. Platz gemacht. Wir den 4.
     
    #3308 Meizu


  10. ich würde meine beiden "Ramsnasen" nicht mehr dicker haben wollen. :D Stehbilder von meiner Weißen sind so schwer, weil sie immer Sitz machen will :kp: Wir haben uns gut eingependelt, sie ist immer im Bereich 19 - 20 Kilo und er meistens zwischen 24 - 25 Kilo, selten weniger oder mehr.:)
     
    #3309 nelofar
  11. Genau das habe ich auch gedacht!

    Ist schon übel, dass man seinen Hund mästen muss um eine gute Bewertung zu bekommen. :wtf:
     
    #3310 IgorAndersen
  12. Wie sieht das denn bei Welpen aus klar er wird gross und deshalb nicht so viel füttern denke aktuell hat er eine ganu gut Linie. füttere noch Belcando Junior mit seinen 4 Monaten. Vorgabe ist da 510-640g täglich ich füttere aktuell 480g .!?
     
    #3311 Locos
  13. Auf den Packungen steht als Fütterungsmenge grundsätztlich immer mehr drauf, als man müsste.
    Allerdings bin ich kein Fan von extra Welpenfutter. Ich würde normal füttern.
     
    #3312 BlackCloud
  14. Von dem Bild her ist er schon an der oberen Grenze zur Zeit. (Das ändert ja schnell, wenn wieder ein Schub nach oben kommt) Würde da wirklich ziemlich drauf achten, bei einem Hund der eh gross und massig wird.
    Und schliesse mich Blackcloud an, das Welpenfutter kannst du lassen.
     
    #3313 pat_blue
  15. :)



     
    #3314 einbiest
  16. Also Lotti meint ja, daß im Winter so ein wenig Winterspeck nur Vorteile haben kann ;) (53cm/26kg 1/2 Molosser 16 Monate )
     
    #3315 pixelstall
  17. Wie lange haben eure Rüden an Substanz zugelegt?

    Zorro war mit ca 1 Jahr noch spindeldürr und hatte 35 Pfund. Jetzt mit ca 2 Jahren plötzlich 50 Pfund. Er ist aber echt überhaupt nicht dick (ich finde ihn zu knochig) und ich habe mich echt erschreckt beim Wiegen.

    Er legt echt an Substanz zu (ja, die Bulli-Halter können darüber nur lachen:D) was ja grad beim Rinder Border auch erwünscht ist (meinte der TA).

    Wann ist er völlig fertig?
     
    #3316 Melli84
  18. Vielleicht auch erst mit ca. 3 Jahren, so wie die Bullis?
     
    #3317 Fact & Fiction

  19. Bonsai:girl_pinkglassesf:

    Wie kannst du nur zu den eh schon unwiderstehlichen Hunden noch so einen dazu setzen?????:knutscher::love::knutscher::love::herzen::herzen:
     
    #3318 Joki Staffi
  20. 10 Jahre. Weiblich. Kastriert. Und sowieso der idealste Hund der ganzen Welt. Mein mädl
     
    #3319 mausi
  21. Rechts ist aber auch ihre "starke Seite " . Von hinten sieht man schon das sie links ne recht leere Hose hat. Aber da arbeiten wir ja mit Physio dran.
     
    #3320 mausi
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Idealfigur“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden