Ich sehe was, was Du nicht siehst

  • Rudi456
Ich bin ja ein Schisser, der überall was hört und sieht was nicht da ist und ich hab eine mächtige Fantasie. Aber manchmal...



Wir warten, aber wenn der Hund bis jetzt nicht her gekommen ist,


dann ist er bestimmt alt und müde. Wir müssen da jetzt vorbei.



Ich bin dann so froh, dass wir weiter gelaufen sind und die Dinge meist nicht so sind wie sie im ersten Moment erscheinen. Das geht mir öfters so.

Euch auch?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Rudi456 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • IgorAndersen
Ich bin eher so das Modell "Hä, war da was? Oh, das hätte blöd laufen können, naja..."

Den Stumpf da hätte ich aber wohl auch für einen Hund gehalten.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Lucie
Ja, geht mir im Wald öfter so :), am Ende ist es nur eine Brombeerranke oder Wurzel wie bei dir.

Heute am Silbersee kam uns ein Paar mit zwei freilaufenden Alaskan Malamute entgegen, überall Schilder bitte anzuleinen und sie machten keinerlei Anstalten obwohl unsere angeleint waren und wir schon in die Wiese auswichen. Das wurde auch kein so Fiasko wie es mir erst erschien, sie wurden ins Fuß gerufen und liefen wie hingepappt brav an uns vorbei :eek:. Ich habe noch nie Schlittenhunde so korrekt Fuß laufen sehen :eek:.
 
  • Rudi456
Ich hab noch einen. Aber auch nur weil wir öfters dort lang laufen.

So ein großer Hund, sitzend. Was für ein Hübscher.


Der muss nett sein, Luna reagiert nicht:mies:.




Nein, er wartet nicht auf sein Herrchen.

 

Anhänge

  • F7E4A2B0-D2EF-4E56-8815-8A86B3697574.jpeg
  • Piate
Da ich kein räumliches Sehvermögen habe, geht es mir tatsächlich öfter :tuedelue: so......letzthin hat einer ( der Baumstamm) sehr lange Sitz! mit seinem Hund (Grasbüschel) geübt .....Größen abschätzen geht halt sehr schwierig, ich brauch dann immer Anhaltspunkte, die nicht immer vorhanden sind
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • snowflake
Ich kenne das auch, aus großer Entfernung. Wenn es sich aber lange nicht bewegt, fange ich an zu zweifeln. :gerissen:
 
  • Sunti
Damals im nebligen, dämmrigen Wald auf eine dunkle Frau mit wallendem, weißen Haar zu treffen war echt gruselig. Bis sie sich als Schilfbüschel herausstellte.
 
  • Rudi456
Gestern hab ich es wieder gesehen, das Ufo oder doch ne Drohne? Aber warum bleibt es immer Stehen wenn ich stehen bleibe :kp:

So klein ist es doch nicht. Kann es mich sehen:gruebel:?

War froh als die Erleuchtung kam:sarkasmus:


Es ist auf den Stromleitungen ein Schutz/ Sichtschutz, da dort oft schwere Landwirtschaftsmaschinen lang fahren.

Denke, hoffe ich. Glaub ich jetzt mal:D
 
  • golden cross
Heute früh mit dem Auto wieder vom Gassi zurück gefahren,
sehe auf der Wiese am Rand der Fahrbahn einen Raben herum staksen.
Denke beim näher kommen, schon recht groß das Kerlchen.
Auf gleicher Höhe dann erkannt es war ein stattlicher Bussard, nur etwas nass
geworden.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ich sehe was, was Du nicht siehst“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten