Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Ich bin stolz auf meinen Hund, weil:

  1. Puppi hat IM Wasser gedacht. :D Das ist ziemlich krass. :D Sie muss lernen im Wasser auf Distanz rückwärts zu gehen. Ich dirigiere vom Ufer. Sie schafft es. Hart hart hart :D
    Zwei Gehirnzellen im Einklang.
     
    #681 Crabat
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Ich verneige mich ehrfürchtig
     
    #682 DobiFraulein
  4. Von Wespen umzingelt beim Knochen kauen. Kein Schnappen danach :dafuer:, wenns ihm zu bunt wird, wechselt er ganz ruhig den Platz, zur Not auch häufiger. Nee, ich bin ganz froh, dass er kein Allesfresser ist ;), zu Hause bei Abwesenheit nix klaut (wenn es oberhalb seines Kopfes liegt :sarkasmus:) und keine Insekten jagd.
     
    #683 heisenberg
  5. Ich bin stolz!
    Diego Auge in Auge mit einem Hasen.
    Kommando "steh" wurde mustergültig befolgt!
     
    #684 Cave Canem
  6. Wie toll Toyah und Tilly den Bolle annehmen.
    Ich liebe meine Rumsbirnen
     
    #685 Biefelchen
  7. Ich bin stolz auf June, weil sie das alles so gut packt.
     
    #686 Mauso
  8. Freut mich sehr, das zu lesen! :hallo:
     
    #687 lektoratte
  9. Vermutlich geht es ihr gerade so gut.
    Sie hat alles, was sie braucht, Dich und Kiki. Der Rest ist für sie sicher sehr gut verzichtbar :herzen::love:..

    Schön zu lesen, dass es so gut klappt.
     
    #688 Morris
  10. Ich bin stolz auf Foki, draussen im Hof,waren die "fremden"Katzen,als wir Gassi gingen. Vorgestern machte Maunzi einen Buckel,Foki schaute nur und es kam ein kurzes Jaulen.
    Gestern auf dem Heimweg, war Flecki mittem im Weg (Hof) Foki ging an ihr ganz nah vorbei, wieder an die Haustür, da waren vielleicht ca. 20cm an der Katze vorbei.Foki schautte wieder nur.
     
    #689 kaukase
  11. Hm... Weiß ich nicht
     
    #690 Mauso
  12. Letztes Wochenende war ich richtig stolz auf Thilo.
    Wir waren in der "Strandbar", mehr so eine erweiterte Pommesbude unter freiem Himmel.
    Thilo lag dicht neben dem Tisch (Bierzeltgarnitur), im Grunde schaute nur der Kopf und die Pfoten unterm Tisch hervor.
    Der Abend war entspannt, die Leute sind in kleinem Respektsbogen an Thilo vorbei gegangen.
    Dann kam ein offensichtlich besoffener Jüngling, stolperte fast über Thilo, beugt sich anschließend zu ihm runter und tätschelt ihm den Kopf und bittet den Hund um Entschuldigung.
    :rolleyes:
    Thilo war wie immer völlig tiefenentspannt. Ich frage mich, ob es überhaupt Situationen mit Menschen gibt in denen er sich bedroht fühlt. Außer beim Tierarzt, aber das ist ja auch kein Mensch in Thilos Augen.

    Igor wäre spätestens bei dem Versuch ihm den Kopf zu tätscheln sehr ungnädig geworden. Aber den hätte ich auch unter den Tisch kommandiert, der hätte da gar nicht so präsent rumliegen dürfen.

    Ein Hoch auf Thilos Nervenkostüm.
    Was mache ich bloß wenn ich wieder einen Hund mit halbwegs normalem Abwehrverhalten habe?:lol:
     
    #691 IgorAndersen
  13. Aber eigentlich sehr nett von dem Jüngling. Nicht klug, aber nett
     
    #692 pat_blue
  14. Ja, fand ich auch irgendwie nett.
    Ist halt so eine menschliche Reaktion.
     
    #693 IgorAndersen
  15. Gestern Abend meinen Eltern beim Beladen ihres Umzugswagens geholfen. Hunde dabei, dachte erst das könnte eine dumme Idee gewesen sein, aber Pavel sucht nicht mehr jede Lücke im System und genießt einfach den Garten während wir rumwuseln, und Dio "hilft" sehr eifrig und gehorcht so gut, dass er einfach mitlaufen darf. Trotz vorbeilaufenden Hunden, rennenden Kindern usw.
    Gute Jungs :)

    Edit: "Einfach" editiert. Könnte einen falschen Eindruck vermitteln :lol:
     
    #694 MissNoah
  16. Ich war heute früh ein wenig stolz auf Tak. Als der fremde Hund auf uns zukam, war sofort klar, dass Tak pöbeln wird (das macht mich jetzt nicht unbedingt stolz). Die Zeit von der Erkenntnis meinerseits bis zur Umsetzung seinerseits war dann zu kurz, um das Ereignis nicht eintreten zu lassen. Was ich aber super fand, war, dass Tak sich schnell wieder beruhigt hat und auch sofort wieder ansprechbar war.
    Und es ist wohl wirklich ein bestimmter Hundetyp, auf den Tak so extrem anspringt.
     
    #695 Brinja
  17. Ich bin stolz auf Leni, weil sie ist, wie sie ist :love: - und weil so vieles sich schon so gut eingespielt hat und sie schon einiges gelernt hat.

    Z. B. Autofahren. Klappt schon allererste Sahne. Anfangs noch so aufgeregt, gefiept, gezappelt und versucht nach vorne zu klettern, legt sie sich schon längst gemütlich hin, und sie bleibt sogar meist liegen, wenn ich die Heckklappe öffne, sodaß meine "Raushüpf-Sicherung" im Grunde schon gar nicht mehr nötig wäre.

    Hunde- (und Kühe-...) Begegnungen.
    Vorbei gehen ohne sich ganz schrecklich knurrend aufzuregen, klappt schon prima.
    Sogar zwei riesigen, "furchterregenden" fremden Rüden hat sie sich mutig "gestellt", sogar ein bißchen Quatsch mit denen gemacht, und dem einen so doll den Kopf verdreht, daß der das komplette Lenchen nass gesabbert hat.
    :mies:
     
    #696 sleepy
  18. Heute morgen 10 km am Rad im Jogging Tempo. Hase und Katze voraus, inkl frontal drauf zufahren und warten bis sie losrennen.
    Das war heute ganz ganz großes Kino von der Puppe, eine herrliche, zufriedene Fahrt :)
     
    #697 Crabat
  19. Cassie pöbelt nicht mehr, außer sie wird provoziert :love:
    Aber selbst dann viel ruhiger :D
    Ich bin soooo stolz :herzen:
     
    #698 MadlenBella
  20. 2.Tag ausschließlich bei Mama an der Leine, das kleine weiße Ungeheuer. Und siehe da, sie stand nur einmal kurz im Zug an der Leine:freudentanz: da hatte sie einen Igel entdeckt und auch da, nach einer Minute abgewandt sitzen, war sie wieder ansprechbar und konnte ohne Zerren weiterlaufen :freudentanz:
    Es wird, endlich fällt der Groschen. :love:
     
    #699 Joki Staffi
  21. Wieder mal stolz auf Foki. Gestern als wir spazieren gehn, war zuerst wieder eine fremde Mieze draussen.Die faucht Foki mal kurz an.Foki schaute so quasi, das kenn ich schon, ich tue dir nichts. Dann kamen wir an einem Garten vorbei. Diesmal war dort ein Hund. Foki zuerst kurz am jammern, er wollte dort hin.Der andere Hund war ganz ruhig und schaute nur. Foki macht e dann einen kurzen Beller, auf mein nein, der Hund interessiert uns nicht, wir gehn weiter, ist Foki schön mit weiter gelaufen, an der lockeren Leine.
    Voriges Jahr wär das noch nicht gegangen, da wäre er in die Leine gebrettert und hätte gebellt und geknurrt.
     
    #700 kaukase
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ich bin stolz auf meinen Hund, weil:“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden