Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Ich bin stolz auf meinen Hund, weil:

  1. Das habe ich mit Tak während bzw. fürs Abtrocknen eingeübt. So lange ich ihn danach ordentlich mit dem Handtuch über den Kopf und Hals rubbele, gibt er auch gerne Pfote auf Kommando. :D
     
    #661 Brinja
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Barbie legt Dir dabei mit ihrer Todesdaumenkralle die Anatomie Deines Unterarms frei. Aber stolz drauf :lol:
     
    #662 Crabat
  4. Biergarten am Reiterverein.
    Sie hat sich sehr gut benommen, obwohl den ganzen Nachmittag immer wieder Pferde vorbei geführt wurden :)



    der sowieso :hippi:

     
    #663 DobiFraulein
  5. Stechmücken :motz:
    Eine hatte mich am linken Arm abgelenkt und die andere stach mich in den rechten Arm.
    Das wurde gestern Abend so dick und heiß, egal was ich drauf tat, nichts half.
    Heute dann zum Doc, Maik blieb mit Robin allein Zuhause ! Als ich nach einer Stunde wieder zurück kam und auf´s Schlimmste gefasst, war alles in bester Ordnung ! :woot: :freudentanz::freudentanz:
    Ich bin stolz auf mein Duo :yes::D
     
    #664 golden cross
  6. Gipsy wird souverän...
    Also am weiher waren viele andere Hunde . Auch gekeife, aber sie mischt sich nicht ein. Sie macht ihr Ding und zu ausgewählten exemplaren sucht sie vorsichtig Kontakt .
    Auch bei fremden Menschen die passieren bleibt sie ruhig und wartet ab ob Freund oder Feind.
    Sie begrüsst nicht mehr alles und jeden als wären es best Friends aus Kindertagen. Toll macht sie das. Sie döst auch mal, geht mal ins Wasser. Legt sich auch mal bisl weiter weg von uns hin. Gefällt mir sehr wie sie sich entwickelt.
     
    #665 mausi
  7. Ich bin stolz das auch Mila mit Pferden Freundschaft schliessen möchte, genau wie Grumpy und das ganz ohne mein Zutun...das macht Sinn, gerade hier wo aus jedem Fenster ein Pferdekopf rausschaut und wir immer an den Weiden vorbei Gassi gehen.
    Meine Mausi :luftkuss:
    [​IMG]

    nach dem Bussi hat sie das Pferd zum spielen aufgefordert, das war dann aber doch ein wenig zuviel des Guten, also für's Pferd :D
     
    #666 bxjunkie
  8. Naja, farbtechnisch könnten sie Artgenossen sein!
     
    #667 Cave Canem
  9. Ich war grade mit Bashkan im Garten als die Sirene neben dem Haus los ging (tut sie immer um 12uhr samstags aber ich hab nicht auf die Uhr geguckt), also wirklich direkt neben der Sirene, und Bashkan fand das total interessant, hat nichtmal gezuckt, obwohl es natürlich mega laut war Und ich den Schock meines Lebens hatte :lol: wie kann man so ein lieber Hund sein :love:
     
    #668 Romashka
  10. Bin sehr stolz auf meine Hunde, einfach allgemein.

    Jetzt hatten wir schon ein paar Mal, dass ums Eck plötzlich Hunde auftauchten und Beide auf Pfiff zu mir eilten, obwohl die anderen Hunde näher waren als ich. Stolz, ich bin!

    Naja, weil es halt generell sehr entspannt ist mit ihnen!
     
    #669 Cave Canem
  11. Meine wollen bei Sirenen immer raus und jaulen dann mit den Nachbarshunden um die Wette:lol:
     
    #670 Melli84
  12. Cookie hat das auch gemacht :D
     
    #671 Romashka
  13. Cassie war toll gestern :herzen:

    Wir waren in Lübeck, zuerst in der Innenstadt. Soviel Trubel hat Cassie lange nicht mehr gesehen, aber sie ist ja souverän was sowas angeht.
    Sie war trotzdem sehr aufgeregt.
    Sogar Hunde waren fast kein Problem.
    Es konnte sogar ein Riesenschnauzer in 2m Entfernung an uns vorbei gehen und sie blieb im Sitz und entspannt :kp:
    Dort waren viele Hunde unterwegs. Und sie hat nur einen angepöbelt, bei allen anderen Hunden war sie wirklich super.
    Einen hat sie verwarnt, der sich offline unserer Parkbank nähern wollte.
    Ich bin ganz stolz :)
    Beim Essen gehen, war erst ihr 2. Mal, war sie anfangs sehr aufgeregt und später lag sie schlafend unterm Tisch und hat den Kopf auf die Füße meines Freundes gelegt :love:
     
    #672 MadlenBella
  14. Ich muss bei meinen Hunden immer feststellen, je mehr los ist und je mehr Hunden wir begegnen, desto ruhiger werden sie.
    Dann sind das so viele Eindrücke, dass der einzelne Hund gar nicht mehr wert ist angepöbelt zu werden (gilt eh nur für Diego).
    Aber wenn im Wald ein Einziger auf uns zukommt, den er schon lange beobachten kann, dann würde er manchmal gerne...

    Bei der wilden Wutz sind eher die Kellner/-innen ein Problem. Wer nähert sich denn da unserem Tisch und Frauchen? Sie kapiert dann aber schnell, dass die uns nichts wollen und entspannt.
     
    #673 Cave Canem
  15. Das ist hier auch so - je mehr 'Feinde', umso kleinere Brötchen werden gebacken :sarkasmus:
     
    #674 DobiFraulein
  16. Ja, ich schätze es war gestern Reizüberflutung.
    Trotzdem habe ich sie nach jeder Sichtung gelobt und ihr klar gemacht, dass ich dieses Verhalten wünsche.
    Sobald sie einen Hund registriert hat - Blick zu mir und Lob.
    Ich hoffe, das hat ihr nochmal verdeutlicht was ich von ihr bei Hundesichtung erwarte (falls überhaupt noch was ankam in dem Moment ;) ).

    Die Kellnerin fand Cassie klasse :D
     
    #675 MadlenBella
  17. Entspannte Radrunde war geplant.
    Nach ganzen 20 m das erste Reh. Dann 1 km weiter ein Kitz. Dann Katze. Dann Chihuahuaattacke.
    Gut gemacht :) Zweimal vorausschauend gebrüllt, obwohl sie nichts gemacht hat. Sorry Mädchen :rotwerd:
     
    #676 Crabat
  18. Das war bei Cassie auch immer so. Am Rad war alles egal, da hatte sie was zu tun. Da waren selbst Pöbler unwichtig :)
     
    #677 MadlenBella
  19. Hm ne, die ist ja sehr reaktiv. Selbst wenn sie nichts macht, fährt sie erstmal rum und das geht am Rad nicht. Sie war ohne Leine, aber man erschreckt sich halt.
    Die Zaunberserker hat sie aber abgehakt und Wild/ Katze geht auch :)
     
    #678 Crabat
  20. Ich bin auf einen Polterabend gefahren (4 Stunden ca). Die Räuber haben vorher was zum Kauen bekommen. Als ich wiederkam, sah ich, dass ich die Schachtel in Fresshöhe offen habe vergessen :eek: und sie haben NIX geklaut :eek::eek::eek:
     
    #679 BabyTyson
  21. Ich sehe es vor mir, wie sie beide um den Tisch tigern und vor sich hin murmeln
    "es ist ein Test, es ist ein Test, es ist ein Test, es ist ein Test....."
     
    #680 Coony
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ich bin stolz auf meinen Hund, weil:“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden