Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Ich bin stolz auf meinen Hund, weil:

  1. Das sollte man mal jedem Kleinhundehalter unter die Nase reiben. Es sind halt RICHTIGE Hunde! :D
     
    #41 Bull_Love
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Auf jeden Fall! Und auch wenn sie klein und zierlich sind, sind sie doch wahnsinnig robust. Und so vielseitig, man kann echt viel mit ihnen machen.

    Aber heute auch wieder: wir hatten grad nen ziemlichen Anstieg zu bewältigen, da kam uns eine ältere Frau entgegen und sie guckte den Nelson ganz mitleidig an und meinte dann: „Ooohh, das arme kleine Hündchen wird den Berg raufgehetzt!“ :rolleyes: Auf solche Sprüche kann ich immer gar ned so wirklich :sauer:
     
    #42 MyEvilTwin
  4. Das kenne ich noch zu gut von meinem Pudel. Manche Leute haben einfach kein Hirn in der Birne.
     
    #43 Fact & Fiction
  5. :rolleyes:

    Kenne ich. Ich habe mich mal mit meiner Vermieterin unterhalten und ihr erzählt wohin wir jetzt laufen (waren 6 km) und sie war entsetzt wegen Abbie. Die ist doch so klein... Hab ihr dann ein Video vom arbeitenden Terrier gezeigt und es war Ruhe.. :lol:
     
    #44 Bull_Love
  6. Eine Freundin hat nen Zwergpudel als Rollstuhl-Assistenzhund. Die kann ein Lied davon singen :sarkasmus:
     
    #45 Vrania
  7. Zwergpudel als Rollstuhl-Assistenzhund finde ich echt cool :spitze:

    Und kann mir vorstellen, was da für Kommentare kommen :sarkasmus:
     
    #46 Fact & Fiction
  8. Ich finde halt, man tut den Kleinen (oder auch den Zwergen) total Unrecht. Sie haben oft soviel Potential. Viele Leute sind einfach zu oberflächlich, um sich da irgendwelche Gedanken zu machen. Der Wawa hat freilich kurze Beinchen und er muss natürlich viel mehr Schritte machen. Aber er ist eben auch ein Leichtbaumodell und damit relativiert sich halt vieles.
    Ich krieg echt immer das Kotzen, wenn so kleine Hunde als Accessoire missbraucht werden :sauer: Oder so abschätzend belächelt wird.
     
    #47 MyEvilTwin
  9. Ok, heute habe ich daß Lottchen zum allerersten mal richtig in Rage erlebt, wie ich befürchtete, fällt diese nicht grade sanft aus. 1. War es ein Rüde - die sind in den Erbeerwochen sowas von ******** sagt Lotti, 2.tens war es am Zaun.

    Sie kennt den Rüden zwar und hat auch schon, als sie kleiner war, ne Runde mit dem Geflitzt, aber der ist ein übler Leinenpöbler und die Besitzer.. nunja.... nicht grade klug. Der Weg hinter meinem Garten (es gäbe Alternativen, z.B einfach mal 5m auf die offene Wiese ausweichen oder 200m mehr gehen und über die Straße) geht an einigen Gärten vorbei, im ersten Garten zwei Arbeitslabbis (ausgebildete Jagdhunde) die machen schonmal Radau und einen Garten weiter einen erbärmlichen "Gartenhund" einen Cattledog - der nichts anders zu tun hat, als zu Randalieren und Löcher in den Zaun zu reissen (und gelegendlich abzuhauen ) der ist sich mit dem anderen natürlich Spinnefeind.

    Dennoch laufen die immer genau da lang, und die Leine so lang, daß der auch an die Zäune geht, also erst Terror von den Labbis (Lotti saust zum Zaun) dann wütende Randale mit dem Cattle, und dann kommt die Trulla bei uns an und lässt den ( weil die sich ja "mögen") zur eh aufgeheizten Idiotenbürsten 10.000V Lotti an das Tor. Passiert was passieren muss, beide Hunde explodieren und Haku hopst wie bekloppt und planlos rum, Lotti versucht brüllend, durch das Tor zu kommen und sich den zu packen - und die bekommt den 35kg Brocken nicht gehalten und Beide Hunde toben Kopf an Kopf, Lotti ist so sauer, daß sie sich kurzzeitig versucht, Haku zu greifen als ich bei ihr bin und sie ruhig vom Zaun weghalte, bis die ihren Hund eingesammelt hat.

    Was aber dann echt toll war, wie schnell Lotti sich abgeregt hat und wie ansprechbar sie dabei war, ich hatte schonmal eine Situation wo sie auf einen jungen Labbi vor Wut nachsetzen wollte und sich von mir beruhigen liess, hier hatte sie auch kurz noch die Tendenz es an Haku auszulassen liess sich aber abrufen und kam dann auch schnell wieder runter.

    Die nächste Baumaßnahme ist nun (schon länger in Planung) ein zweiter Zaun vor den ersten und die 3m Pufferzone mit Gesträuch bepflanzen.
     
    #48 pixelstall
  10. ich bin stolz, dass Bella und Foki sich vom mitbellan schnell abhalten lassewn, wenn Finchen;Nachbarshund im Dauerbellmodus ist. Es braucht nur ein Nein,danke für meine beiden und dann legen sie sich entspannt hinund sind ruhig.
     
    #49 kaukase
  11. @kaukase bellen tun meine gsd nicht :) Aber glotzen. Die sind aber auch nie alleine im Garten wo der Zaun ist, normalerweise kann ich die auch Abrufen...

    Lotti hat heute auf der Nachtrunde den Parkplatz von dem Auto mit dem Aufdruck sehr mißtrauisch beäugt, "fertig" ist die nicht damit...verdammtes Elefantengehirn... andere Sachen waren aber sehr gut, die kiffenden Jugendlichen (da stinkt die ganze Straße wenn die vorbeiquarzen, achja-Robin, gruß an deine Mutter :D falls du es nicht weißt, wohnst du auf dem DORF) die labernd am Kippenautomaten standen waren nicht mehr interessant :) Radfahrer scheinen auch mit Licht als nicht beachtenswert abgespeichert zu sein. Dann waren Leute die sich lautstark verabschiedeten und vor einem Haus in ihr Auto stiegen nur beguckenswert. Die Schafe sind auch inzwischen egal. Eine einzelne Frau die aus ihrem Auto stieg wollte sie sogar begrüßen. Ok, der Krankenwagen war gruselig und einen 1m Satz wert, und ganz mies ist ein Zaun wo zwei kleine Kläffer lauern (Hundeklappe oder so) die ganz leise am Zaun hinter einer Hecke mitlaufen und dann losbrüllen, wenn man FAST vorbei ist. Da werde ich wohl das nächste mal die Straßenseite wechseln.
     
    #50 pixelstall
  12. Ich bin stolz auf meine Wilma!

    Obwohl auf beiden Nachbargrundstücken Handwerker und Bauarbeiter beschäftigt sind, rennt sie nicht zum Zaun und bellt.
    Auch wenn diese direkt am Gartenzaun hantieren, ignoriert sie sie.

    Außerdem hatten wir wahnsinnig viel Besuch und Trubel im Haus, die ganze letzte Woche.
    Wilma war nie gestreßt, immer neutral, manchmal sogar freundlich und schmusig.

    Sie ist mit ihren knapp zwei Jahren schon eine richtig coole Socke!

    Wir haben es noch keine Sekunde bereut, einen CC zu holen!!!
     
    #51 Lanzelot
  13. Ich bin stolz auf den kfH...

    Der fand Hühner erst so: :gruebel:

    Dann, als hinterm Draht 6 Stück auf ihn zukamen, eher so: :uhh: - da wurde erstmal Sicherheitsabstand gesucht. :lol:

    Dann wurde an zwei aufeinanderfolgenden Spaziergängen bestimmt 10 Minuten aus sicherer Entfernung "geglotzt". - Ansprache nur schwer möglich, weitergehen nur mit Wegtragen. Also ließ ich ihn glotzen.

    Und nachdem es sich ausgeglotzt hatte, waren Hühner ab dem Moment - uninteressant.
     
    #52 lektoratte
  14. @lektoratte Glotzen ist extrem wichtig (egal in welche Richtung) :D
     
    #53 pixelstall
  15. Oh ja... meiner schielt dabei in die andere Richtung! :lol:

    Edit: Also nach innen. Mit einer Konzentration, bei der ich halb erwarten würde, dass es aus den Ohren raucht und am Zielpunkt Stahl zu schmelzen beginnt. :sarkasmus:
     
    #54 lektoratte
  16. Chili war gestern aufm Platz besser bei der Sache als ein Grosspudel und ein Border Collie :p:sarkasmus::applaus: (ich möchte nochmals das "gestern" betonen, aber immerhin)
     
    #55 pat_blue
  17. @lektoratte Lotti glotzt nur so, wenn es um Taschenlampen geht, die sind nämlich DER Hit, kann man lustig mit rumleuchten :D Den Silberblick hat sie eigentlich immer :D
     
    #56 pixelstall
  18. Ganz ehrlich, Lotti würde ich vermutlich mitgehen lassen, sollte ich die mal irgendwo in echt treffen.....:herzen:
     
    #57 pat_blue
  19. Und ich Haku.
     
    #58 snowflake
  20. Anlässlich des gerade im Thread of Shame Gelesenen muss ich doch mal Balena loben. Die kleine Kröte springt auf Kommando anstandslos beim TA auf den hinunter gelassenen Tisch. :respekt:
     
    #59 snowflake
  21. Ich habe mit kein meine hunde probleme im sinne von zittern oder panik, beim t.a.

    Ich denke das franzi ihr fett weg hat, wegen alles was sie bis jetzt schon durchmachen musste.
     
    #60 toubab
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ich bin stolz auf meinen Hund, weil:“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden