Ich bekomm eine Brille...

Mischlingsbande

15 Jahre Mitglied
Hi!

Im Frühjahr war ich, nach langer Zeit, wieder beim Augenarzt.
Da bekam ich dann gesagt, dass ich zusätzlich zu meiner Netzhauterkranknung noch Kurzsichtig bin. :unsicher:
Naja und für die Kurzsichtigkeit sollte ich dann direkt eine Brille bekommen. Ich war aber so perplex, habe mir schließlich schon von klein auf geschworen nie eine Brille zu tragen, dass ich abgelehnt habe, weil ich es mir erst mal durch den Kopf gehen lassen wollte.
Gestern war ich dann wieder beim Augenarzt und habe mir eine Brille verschreiben lassen.
Einerseits freu ich mich auf die Brille, weil ich damit wirklich ein kleines bisschen besser sehen werde, aber andererseits wird es sehr gewöhnungsbedürftig eine Brille zu tragen. Vor allem habe ich Angst davor, ob ich damit vielleicht doof aussehen werde.
Und einen Führerschein kann ich trotzdem nicht machen, wegen der "tollen" Netzhauterkrankung. :(
 
Ach Brillen müssen nicht unbedingt schlimm aussehen ;)
Und wenn man sich dran gewöhnt hat ist eh alles in ordnung

Was für eine Netzhauterkrankung, wenn ich fragen darf?
 
Kenn ich , ich wollte auch nie eine Brille.:D
Also hab ich Kontaktlinsen und die Brille nur für zuhause. ;)
Das schon seit Jahren funktioniert wirkilch gut.

Obwohl es heute schon wirklich tolle Modelle gibt - keine Frage.

Vergessen:
Mich stört eine Brille merkwürdigerweise auch nur bei mir selbst, bei anderen finde ich das oft sogar sehr hübsch.
 
@ Rince: Was da jetzt genau mit der Netzhaut ist, weiß ich gar nicht.
Ist auf jeden Fall erblich. Und weil sie so selten ist werden keine Gelder für Forschungen bereit gestellt, so das es keine Behandlungsmöglichkeiten gibt. :(
 
Soweit ich mich erinnern kann, bist du doch eine echt hübsche Maus (Siehe Bilder in der Galerie) :love: also such dir eine schöne Brille aus und du wirst noch erotischer. :)

Ich liebe Frauen mit Brille :love:
 
Also an den Gedanken einer Brille mußt du dich gewöhen mach einfach das Beste daraus...
Mein Augenarzt hat mir mal gesagt: Früher oder später bekommen wir alle eine Brille das ist so sicher wie das Amen in der Kirche :D... Und er hat recht... Die meisten kommen nach und nach mit ner Brille an!

Ich trage jetzt seit fast 15 Jahren eine Brille und ich muß sagen das ich mich ohne garnicht mehr erkenne (zum Teil weil ich so kurzsichtig bin :gerissen::gerissen::gerissen:und dann noch weil ich mich einfach chic fühle mit Brille... Sie paßt einfach zu mir bzw. gehört einfach dazu :cool:) wenn ich am WE ab und zu mal ohne Brille unterwegs bin fühl ich mich "nackisch"... Aber man muß nicht immer alles scharf sehen, bzw. manchmal geht es trotz Brille nicht mehr :lol:
 
raceman schrieb:
Soweit ich mich erinnern kann, bist du doch eine echt hübsche Maus (Siehe Bilder in der Galerie) :love: also such dir eine schöne Brille aus und du wirst noch erotischer. :)

Ich liebe Frauen mit Brille :love:
Ähm...ja....danke! *rotwerd*
 
Machs wie ich, finde Brillen auch gruselig und bin zu eitel: Kontaktlinsen für alles, in der Wohnung (wo nur Männe mich sieht) Brille!

Klappt bei mir seit 11 Jahren prima! :hallo:
 
Rincewind schrieb:
na da geht aber einer ran :p

mein Gedanke:D ... aber mal ernsthaft, ich hab seit kurzem auch ne Brille, allerdings nur zum Lesen und Computer. Ich finde es toll, daß ich jetzt auch mal das kleingedruckte lesen kann, was vorher nur verschwommen und mit größter Konzentration zu entziffern war. Is nix dolles, da durch Umzug und so mein Geldbeutel eh schon arg strapaziert war, aber eine Erleichterung isses auf jeden Fall. Seither habe ich auch weniger Kopfschmerzen. Geh selbstbewusst mit Deinem neuen Assecoire auf die Strasse und Du wirst sehen, daß raceman recht hat;) (Der lauert bestimmt schon hinterm Häusereck...:p) Ich hoffe doch, daß Du uns Deine neue Errungenschaft vorstellst:)

LG Flocke
 
Flockebw schrieb:
Ich hoffe doch, daß Du uns Deine neue Errungenschaft vorstellst:)
Puh....
Spätestens wenn ich mich dran gewöhnt habe, werde ich es wohl machen. ;)

Zu den Kontaktlinsen: Ich probier es erst einmal mit der Brille. Kontaktlinsen sind ja, glaube ich, auch nicht so billig. Und ob ich immer den Nerv dazu hätte, mir diese Dinger in die Augen zu schieben? :unsicher: :D

Achso, wahrscheinlich geh ich Donnerstag zum Optiker.
 
Ich bezahle für meine Monatslinsen im Jahr knapp 50 Euro...

Und es ist sehr praktisch, bei Sport, Regen usw., ich merke sich nicht und das Raus-reinnehmen gehört zum Ritual wie Zähneputzen!
 
Ich hab seit 12 Jahren eine Brille und merke schon gar nicht mehr, daß ich sie auf habe.

Manchmal fahr ich sogar fast panisch mit der Hand hoch, weil ich denke, die Brille ist weg und dann isse doch auf der Nase... :lol:

Und mich ohne Brille im Spiegel anzugucken ist auch schon ein bissel merwürdig... ;) :unsicher:
 
...gibt es ein Leben ohne Brille ??? :p
Ich trage eine "Sehhilfe" , seit ich mich zurückerinnern kann, und ich bin auch einer der Leute, die panisch ihre Brille suchen - und dann merken : huch - ich hab sie ja auf...:lol:
Ohne mein "Glotzofon" bräuchte ich praktisch ´nen Blindenhund - und mal ehrlich : wenn dich einer nur deswegen nich mag, weil der meint, das die Brille doof aussieht - denn kannste inner Pfeife rauchen !!!
Kontaktlinsen vertrag ich nicht, wär auch nicht so mein Ding, die Teile immer raus und rein zu basteln :rolleyes:
 
es war schon ein erlebnis, als ich mit 12 das erste mal den kirchturm sah ... und die uhr, von der meine mutter immer sprach : dann guck auffe kirchturmuhr, denn kommste nich zu späääät!"
kontaktlinsen gehen nicht für jeden: ich hab zu wenig augenflüssigkeit :heul:

ich schlafe gelegentlich mit brille ein und setze sie auch im schwimmbad nicht ab!!!
ich hasse unkontrollierbare situationen .....
lieber nur n bischen sehen als sich blind zu fühlen.
übrigens: die brille kaschiert meine zu große nase ;)
 
Meine erste Brille bekam ich mit 10 Jahren und siehe da, ich habe festgestellt, dass auf Straßenschildern auch Straßennamen stehen!:D Dann habe ich gute 6 Jahre Brille getragen und bin dann auf Kontaktlinsen umgestiegen, damit meine Sehkraft nicht weiter so schnell abnimmt. Meine Freunde haben mich erst gar nicht wieder erkannt!:D Nun trage ich überwiegend Kontaktlinsen, aber Zuhause, wenn ich rumhänge, dann trag ich meist die Brille. Was das Rein- und Rausmachen der Linsen anbelangt, dass geht irgendwann so fix, da merkste schon gar nicht mehr, dass Du es überhaupt gemacht hast!;) Allerdings kann wirklich nicht jeder Mensch Kontis tragen, aber ne Brille kann durchaus sehr schick sein! Also, Kopf hoch und stolz sein!;)
 
So, ich war heute mit meiner Mutter beim Optiker.
Der Laden "Durchblick" gefiel mir auf anhieb richtig gut, d.h. ich habe mich dort wohl gefühlt. :) Richtig modern und jede Menge teure Brillen von Gucci etc. (wusste gar nicht, dass die auch Brillen entwerfen).
Naja, bis ich mich dann für eine Brille, übrigens keine von Gucci o.ä., entschieden habe, hat es dann doch eine Weile gedauert... Aber schließlich will ich ja auch nicht mit irgendeiner Brille auf der Nase rum rennen. ;)
Hinterher habe ich dann nochmal eine Testbrille mit meiner Gläserstärke aufgesetzt und es ist echt erstaunlich, wie anders ich damit sehe! :)
Nun freu ich mich ein kleines bisschen mehr auf die Brille und bin gespannt, wie ich im Alltag damit umgehen werden.
 
Ich bekam meine Brille als ich in der 8. Klasse oder so war. Ich habe sie gehasst und nie aufgesetzt... :unsicher:
Als es dann ans Autofahren ging, musste ich sie dazu immer aufsetzen und ich fing langsam an, mich an sie zu gewöhnen, habe sie aber immer noch so wenig wie möglich aufgesetzt.
Dann wurde es immer schlechter mit meinen Augen und wenn ich mit Fritzi spazieren war, hab ich kaum erkannt wer mir entgegen kam und nachher im TH durfte ich mir anhören: "Hast du mich nicht gesehen? Ich ging doch direkt an dir vorbei." :unsicher: und all solche Geschichten.
Nun gut, seit Sommer oder so hab ich ne neue Brille (die auch nicht kaputt geht, wenn Fritzi gegen springt, das war mir sehr wichtig ;)) und die trage ich fast rund um die Uhr...
Jetzt hab ich mich schon dran gewöhnt und finde es auch nicht mehr schlimm und bin statt dessen erstaunt, wie weit ich gucken kann :)
 
Sherry schrieb:
Dann wurde es immer schlechter mit meinen Augen und wenn ich mit Fritzi spazieren war, hab ich kaum erkannt wer mir entgegen kam und nachher im TH durfte ich mir anhören: "Hast du mich nicht gesehen? Ich ging doch direkt an dir vorbei." :unsicher: und all solche Geschichten.

Sowas soll ja heute auch noch vorkommen :D

Sorry für OT
 
Na gucke mal, das ist doch schon weit optimistischer als Dein Eingangspost;)
Da wirst Du die Welt gleich mit anderen Augen sehen, im wahrsten Sinne des Wortes:D

Und nich vergessen: Wir sind gespannt, wie Du mit neuem Outfit ausschaust;)

LG Flocke
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ich bekomm eine Brille...“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

I
Nee, also ich tippe auf Stress. Schau, sie ist sehr lange (mehrere Tage die Woche, auch Übernacht?) nur mit Dir allein im kleinen LKW. Dann plötzlich muss sie in einem Haus/ Wohnung mit 3 weiteren Personen und auch nch 2 weiteren Hunden klarkommen, während Du Dich plötzlich nicht mehr...
Antworten
5
Aufrufe
2K
Jackie
Jackie
G
Das ist ja ne super Idee,wusste nicht was ich mit den riesen Styrokisten von Frostfutter machdn soll,jetzt weiß ich das ich sie nützlich verweetdn kann! Danke für das Auffrischen des Beitrags
2
Antworten
31
Aufrufe
15K
Biefelchen
Biefelchen
Juli1978
Danke euch beiden. Da werd ich dann mal schaun :hallo:
Antworten
3
Aufrufe
1K
Juli1978
Juli1978
Darla
Dachte ich mir schon...:lol: wär auf Dauer auch ehrlich zu umständlich. Allerdings hat Cain so überhaupt erstmal gelernt, weiter wie bis zum Bauchnabel ins Wasser zu gehen, deshalb wollte ich Dir das nicht vorenthalten :p
Antworten
47
Aufrufe
3K
Mayerengele
Mayerengele
G
sorry, kennel ist das englische Wort für Zwinger, ist mir rausgerutscht, man bezeichnet aber auch diese Hundeboxen so, die manche außer zum Autofahren dazu benutzen, den Hund an alleine sein zu gewöhnen...oder sie sperren ihn nachts darin ein neben dem Bett, damit er sich meldet wenn er raus...
Antworten
33
Aufrufe
5K
Ruhrlady
Ruhrlady
Zurück
Oben Unten