Hundeschule/Gassigehpartner in Koblenz gesucht

  • FrauEngel
Hallo,
ich wohne noch nicht lange hier und kenne daher niemanden, der bereit wäre hin und wieder mit mir und meiner ja doch recht anstrengenden Hündin, spazieren zu gehen.
Sie ist leider mit Artgenossen unverträglich, zerrt wie eine Irre an der Leine und will zu dem anderen Hund.
Ich habe die Hündin seit einem knappen halben Jahr, wir sind bei einer Trainerin und arbeiten an dem Problem.
Ich denke nur es ist vlt. am besten, wenn sie sich erstmal mit einem Hund "anfreundet", wenn das überhaupt möglich ist.
Ich bin einmal mit ihr und einer Dogge spazieren gegangen, das war kein Problem. Die Fronten waren schnell geklärt, die Dogge hat sich einfach über sie gestellt :D
Meine Hündin ist auch nicht so, daß sie sich sofort auf den anderen Hund stürzt, sie stellt sich ruhig davor und es kann eben passieren, daß sie den anderen Hund in den Hals schnappt.
Sie geht jetzt selbstverständlich nur noch an der Leine und ich lasse sie zu anderen Hunden nicht hin.
Aber ich denke sie muss sich einfach an die Existenz anderer Vierbeiner gewöhnen.
Also, wenn mir jemand eine Hundeschule/ Trainer oder Hundesportverein empfehlen könnte, wäre ich sehr dankbar.
Und wenn jemand so wahnsinnig ist und sich mal mit mir, meiner Hündin und meiner einjährigen Tochter treffen mag, wäre ich ebenso dankbar :D
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi FrauEngel :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Budges66482
Leider wohnen wir zu weit weg. Wir wären so mutig gewesen :D
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • FrauEngel
schade, aber vielleicht findet sich ja noch jemand :)
 
  • Hovi
Auch zu weit. Wir hätten uns da auch zur Verfügung stellen können.
 
  • Nicole Binder
Wo genau wohnst du?

Ich wohne im WW, meine Tochter ist 8 Monate und ich habe eine Rentnerbande (11, 12 und steinalt) 2 Hündinnen und ein Rüde.

Schreib`mal ne PN.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
  • Paulemaus
Ich bin von Zeit zu Zeit in der Gegend -ich sage Dir vorher Bescheid, wann ich wieder da bin.
Kann Dir 2 sehr soziale Rüden zum Üben anbieten ;)
 
  • Honey81
Solltest du dich in den WW wagen, wäre ich auch bereit das ein oder andere Sonntagsgassi zu wagen... Maggy ist in der Regel kein Pöbler...

In Andernach gab es einen klasse Tainer, aber zu meiner Zeit war er schon recht alt... muss mal fragen ob der noch was macht...
 
  • FrauEngel
Schonmal vielen Dank für die Angebote ;)
Ich melde mich per PN.
Vielleicht findet sich ja noch jemand, der näher an Koblenz dran wohnt :hallo:
 
  • PatriciaTh.
öhm ja... wenn du dich nicht schämst mit mir und dem roten Freak am besten oben auf der
Schmittenhöhe ein bisschen über die Wiesen zu stapfen.. gerne :D

Er ist jetzt 10 aber ich hab dieses Geschreie und Gezerre nie aus ihm rausbekommen und kann stressfrei auch nur mit "auserwählten" Hundekumpels gehen.

Es gibt sich bei ihm nach kurzer Zeit, aber die ersten Minuten reichen aus um alle anderen abzuschrecken :(

Da oben könnten wir weitläufig anfangen und uns langsam annähern :D , ist Platz genug zum ausweichen und andere Hunde könnten wir schon von weitem sehen

Meld dich einfach :hallo:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hundeschule/Gassigehpartner in Koblenz gesucht“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten