Hundehaltung in Pinneberg (SH)

Klopfer

10 Jahre Mitglied
Hi @ all,

wir haben gestern unser Traumhaus in Pinnenberg gefunden. 100 qm Wohnfläche, 100 qm Keller (schon ausgebaut) und knapp 1000 qm Grundstück (schon umzäunt!!) zu einem wundervollen Preis.

Wie ist das mit der Hundehaltung in Schleswig-Holstein?
Smokey steht zwar nicht auf der Liste, aber da wir Platz haben wollten wir uns noch einen zweiten Hund anschaffen (haben auch schon eine süße Pitti-Hündin gefunden :love: Die Beiden mögen sich tierisch, wir mögen sie, sie mag uns, kennt und liebt Katzen und sie ist knapp 1 Jahr alt, wunderschön :love: und wird wohl auch noch in ein paar Monaten im Tierheim sitzen.... Leider können wir sie noch nicht früher holen denn bis die ganzen Anträge auf Haltererlaubnis und so weiter in Hamburg durch sind ist das Haus wohl frei und wir hoffentlich keine Hamburger mehr (ca. 4 Monate)

Laut Hundeverordnung habe ich gefunden, dass Pittis ja zu den "gefährlichen Hunden" zählen, aber was ist in Schleswig-Holstein wenn sie den Wesenstest bestanden haben?
Muss ich mir in SH auch eine Erlaubnis holen wie in HH?
Ich steige da langsam nicht mehr durch?!

Weiß einer wie hoch die Hundesteuer in Pinneberg ist?
Gibt es sonst was zu beachten?

Sollte das hier nicht richtig sein, dann bitte verschieben. War mir nicht sicher ob das hierhin oder nach Rechtliches&Verordnungen gehört....

Bis denne,

eure Klopfer :D
 
Wegen der Hundesteuer wendest du dich am Besten direkt an den zuständigen Sachbearbeiter der Stadt Pinneberg. Die Infos findest du unter


Dort erfährst du auch, für welche Hunde eventuell erhöhte Steuersätze verlangt werden.

Die Hundesteuersatzung selbst finde ich online nicht.

Wegen "Kampfhundeverordnung" für Schleswig-Holstein liest du dir am besten dies hier durch

 
MK und Leinenzwang, tragen eines blauen Halsbandes MK Zwang fällt nach bestandenen WT weg. Leinenzwang bliebt trotzdem bestehen.

Hundesteuer richtet sich immer nach der Kommune.

Erlaubnis muss ebenso erteilt werden, ebenso die rote Karte über die "Erlaubnis zum Halten eines gefährlichen Hundes" - Hund muss gechippt sein, du brauchst die Sachkunde und ein pol. Führungszeignis.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hundehaltung in Pinneberg (SH)“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podencofreund
Ach Gott :herzen: Ich hatte es da gar nicht dazu geschrieben, ich war gar nicht da als die runter gefallen sind. Und trotzdem - ich hätte es ihm gegönnt sie alle auf zu essen :D :love:
Antworten
71
Aufrufe
4K
Y
Caro-BX
Die Geräusche der Kampfjets stören Lisa nicht. Es ist mehr das Knallen von Schüssen.
Antworten
22
Aufrufe
2K
Caro-BX
Caro-BX
G
Ich finde man muss Hunde gerecht werden, ich hätte gerne mehrere Hunde, aber meine Möglichkeit ist begrenzt, so habe ich nur eine. Beides ist schön. Bei mehrere Hunde muss man genügend Platz haben. Da ich schon älter bin und ich nicht mehr in der Lage wäre Hund zu versorgen, muss mein Sohn Hund...
Antworten
151
Aufrufe
10K
M
procten
Tut mir leid, dass ich dieses Thema überhaupt eröffnet habe, da es eigentlich eine Schnapsidee ist, weil Unkel mir dann doch einwenig zu ruhig ist und ich da zudem auch niemanden habe. Das Thema kann daher gerne gelöscht werden. Sorry, hätte ich mir auch früher überlegen können.
Antworten
1
Aufrufe
789
procten
procten
procten
Ich muss zugeben, dass ich es nicht als Einschränkung meiner Grundrechte empfinde, wenn ich keinen Soka halten könnte, sofern mir die Hundesteuern zu hoch wären...
Antworten
50
Aufrufe
5K
christine1965
christine1965
Zurück
Oben Unten