1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hundehaftpflicht und Krankenversicherung

  1. Das mit der Rechtschutz würde mich auch interessieren! Bietet das noch eine andere Hundeversicherung im Paket mit an?
     
    #21 Bulliherz
  2. Im Paket leider nicht....

    Ich habe gestern mittag noch mit der Agila telefoniert, da ein Rechtsbeistand ein Teilpunkt der Haftpflichtversicherung darstellt.
    Hier geht es jedoch um die Bezahlung des Rechtsbeistandes wenn jemand von mir bspw. Schadensforderungen geltend machen will.
     
    #22 Lennox_1201
  3. Bin auch bei der Darmstädter Haftpflichtversicherung und zahle für zwei Hunde 125euro im Jahr.
     
    #23 agnieszka
  4. Mein verstorbener Rüde und meine jetzige Hündin sind bei der Württembergischen Versicherung. Haftpflichtversichert. 93 € Kann leider jedoch nichts über Reaktionszeiten sagen da ich nie nen Schaden hatte.

    Privatrechtschutz habe ich wegen dem Wauzis auch abgeschlossen. Bei der Provinzial. Da habe ich die Erfahrung im Bereich Verkehr sehr gute Erfahrungen das diese bei Anwälten anstandslos akztepiert wird. Allerdings ist die etwas teurer... Verkehr und Privat zusammen 140 €

    Wenn ein neuer Hundi ins Rudel kommt würd ich den gerne ebenfalls OP und oder Krankenversichern und bin da für jeden Rat dankbar welche ich mir da mal zu Gemüte führen kann. Leider habe ich viel negatives gehört.

    Werd mal mit der Agila anfangen.
     
    #24 sunnysteeler
  5. Hat einer Erfahrung mit einer Zwingerhaftpflicht oder Ähnlichem, also eine Versicherung für 5 Hunde auf einmal und nicht für jeden einzeln?
     
    #25 Leinenknoter
  6. Erkundige dich mal bei den Versicherungen, soweit ich weis (unter Vorbehalt) gibt es für Privatleute keine Zwingerhaftpflicht mehr. Oder züchtest du?

    Übrigens sind Zwergpinscher geniale Hunde, habe selbst eine 12 jährige Pinschermixdame. :love:

    Bin durch Zufall auf die Rasse gestossen, aber hier wird wohl immer zumindest ein Mix davon
    rumlaufen. Wo hast du deinen her?
     
    #26 Nicole Binder
  7. Meine Zwerge haben alle PSK-Papiere. Ich sag zwar immer "MEINE" Hunde, es sind aber meine und die von meiner Freundin, also UNSERE :lol:
    Meine Freundin ist auch PSK-Mitglied, ich bin nur noch nicht dazu gekommen, ich vergess das ständig. Wenn man ständig auf Ausstellungen geht denkt man da irgendwann nicht mehr drann:rolleyes:
    Einen "Zwinger" haben wir noch nicht angemeldet, Züchten wollen wir später aber schon. Wir sind jetzt schon seit gut 3 Jahren aktive Aussteller. Wollte das nur dazu sagen, da manhe gleich aufschreien wenn sie hören das jemand Züchten will. Wir wollen erst aufbauen und nicht einfach - Hund kaufen - "züchten" - Welpen produzieren.

    Aber ich schweife ab.
    Hab ja gehofft das hier jemand auch mehr als 3 oder4 Hunde hat und da Erfahrungen hat was die Versicherungen angeht.
     
    #27 Leinenknoter
  8. Wir sind auch bei der Darmstädter Haftpflicht allerdings nehmen sie keine Listis mehr auf soweit ich weiß.
     
    #28 Rheinhausener
  9. Das stimmt leider. Das war auch mal anders. Ich schreib dann mal meine Kündigungen an die Darmstädter; ua bezugnehmend auf ihre veränderten Versicherungsbedingungen. Solche Unternehmen bekommen keinen mehr Cent von mir.
     
    #29 mat
  10. Ich bin ja von ö, da gibts andere Versicherungen ;)
    Ich hab allerdings mit meinem Versicherungsberater so lang 'gefeilscht' bis ich des supper angebot hatte, das wir jetzt haben ;)
    -Hausrat versicherung (bis 360.000 Euro)
    -Sporthaftpflicht (bis 1.500.000)
    - Hundehaftpflicht (bis 1.500.000)
    -kleiner Rechtsschutz (bis 400.000)
    Für 13 Euro monatlich. Die letzten 3 versicherungen greifen weltweit auch im ausland, die Versicherung ist supper zuverlässig (wenns was ist wird sofort bezahlt), für uns völlig ausreichend. In österreich werden Hundehaftpflichten auch nicht über. 1.500.000 angesetzt, eher drunter.

    Ich hab die erfahrung gemacht das sich mit ein bisschen 'handeln' tolle angebote rausbekommen lassen, ein bisschen spielraum haben die Herrschaften nämlich schon ;D

    Lg
     
    #30 Lilam0nster
  11. Fara ist sied etwa 1 nem Jahr bei der Agila mit ner komplett KV. Ich hatte niemals gedacht das sie sie nehmen weil sie ja soviele Baustellen hat bzw. Das sie dann irgendwas ausschließen, aber nein. Sie haben sie genommen und zahlen auch alles anstandslos auch was ihre Vorerkrankungen angeht :uhh:
    Da sie eben soviele Baustellen hat lohnt es sich bei ihr auf jedenfall, ich hab mich eher geärgert das ich es nicht eher versucht hab, hatte mir ne Menge Geld erspart :unsicher:
     
    #31 Manny
  12. Zwei Staffs aus meinem Bekanntenkreis wurden diesen und letzten Monat
    bei der Darmstädter versichert,gab keinerlei Probleme wegen der Rasse.
     
    #32 Kasperle
  13. Der Schäferhund einer Nachbarin hat vor Kurzem einen Verkehrsunfall verursacht. Leider war für den Hund keine Hundehaftpflicht abgeschlossen, da die Dame dachte dass läuft alles über die normale Versicherung. Sehr blöd..es ist zu keinem Personenschaden gekommen, billig wird es aber trotzdem nicht. man man
     
    #33 SonjaMa
  14. Uelzener sind wir aktuell auch (noch) versichert, wobei wir auch mehr als enttäuscht waren.
    mein mann hatte unsere alte hündin 12,5 jahre dort versichert, ohne einen einzigen schaden bzw. op--vorfall in anspruch genommen zu haben... bei sammy haben die die 1100€ teure op NICHT gezahlt, weil die erste untersuchung, die wir wegen seiner beschwerden haben machen lassen, 3 (!!) tage vor der "monatsklausel" stattgefunden hat...

    echt traurig,.... :sauer:
     
    #34 sammy*shy

  15. Was hatte er denn, der Schatz? :(
     
    #35 *SpanishDream*
  16. Hab dir ne pn geschickt. Sofern ich das richtig gemacht hab ;)
     
    #36 sammy*shy
  17. Was ist denn die Monatsklausel?
     
    #37 Hovi
  18. Du bekommst die Rechnungen erst 1Monat nach Abschluss gezahlt ;) Ich glaub bei mir waren es sogar 3, aber eben seid dann auch anstandslos alles :hallo:
     
    #38 Manny
  19. Hab das jetzt mal so genannt. Die erstatten frühestens nach einer versicherungsDauer von 4 Wochen
    Der Vertrag wurde im November geschlossen. Die eigentliche op war im Mai, aber die erste Untersuchung bereits im Dezember, 3 Tage bevor die besagten 4 Wochen um waren
    Damit wurde kein Cent bezahlt.
    Hätte es verstanden wenn die Voruntersuchung nicht übernommen worden wäre aber die haben sich gegen alles gestellt...
     
    #39 sammy*shy
  20. Wir sind bei der HanseMerkur. Ich hab eine Kombiversicherung Haftpflicht für mich und Hund. Wenn es Ärger gibt, dann wahrscheinlich ja eh nur im Doppelpack!:eg::p

    Hund:
    Personen-, Sach- und Vermögensschäden 5 Millionen; 58,43 Euro Jahresbeitrag
    Mitversicherung nichtgewerblicher Hundehüter (Also meine Mutter, weil sie tagsüber den Hund hat und ausführt, wenn ich arbeite)
    Schäden durch gewollten/ ungewollten Deckakt
    Teilnahme an Hunderennen, Schauvorführungen und Turnieren
    Mietsachschäden

    Ich:
    normale Haftpflicht ; 54 Euro

    In der Kombi bekam man auch 5 % Rabat

    Ich habe die Versicherungen allerdings nie in Anspruch nehmen müssen!
     
    #40 chiquita
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hundehaftpflicht und Krankenversicherung“ in der Kategorie „Schriftverkehr“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen