Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hund verendet bei Züchter-Treffen in Preisrichter-Auto



  1. Mir fehlen die Worte...

    :wand: :(:wut::frust::heul:
     
    #1 Stinkstiefelchen
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Echt... ohne Worte.
     
    #2 Fact & Fiction
  4. unfassbar... ich verstehe es nicht...
     
    #3 Eve_Pablo
  5. Grausam, aber leider nicht neu...gab es vor Jahren schon einmal in DO. Ehefrau war auf Züchterseminar, Ehemann einen trinken und was essen (laut eigener Aussage) und die Hunde im Auto gelassen (BXen) 2 Hunde tot..aber natürlich hat man am nächsten Tag die restlichen 2 Hunde ausgestellt.
     
    #4 bxjunkie
  6. Das ist ja zum :frust::wuerg:
     
    #5 pat_blue
  7. Stimmt, ich erinnere das.

    Vor 2 Jahren auf der Interzoo in Nürnberg kam es auch zu Todesfällen. Wie ich jetzt erfahren habe, war die Hundebesitzerin Tierärztin...
     
    #6 Fact & Fiction
  8. Einfach unglaublich. Aber es gibt ja auch noch Eltern deren Säuglinge und Kleinkinder im Auto sterben oder gerade noch gerettet werden können.
    Verstehe ich nicht. Das ist doch ein immer wieder kehrendes Thema. Schließlich haben wir jedes Jahr Sommer!
     
    #7 chiquita
  9. Ich verstehe es auch nicht... :frust:
    Eine Freundin hat demletzt bei einem Auto mit Hund in der Sonne auf den Besitzer gewartet. Es war schon sehr grenzwertig und sie hat schon überlegt die Polizei zu rufen oder die Scheibe einzuschlagen.
    Der Besitzer kam dann doch noch und meinte zu ihr, sie hätten den Hund schließlich aus dem Tierschutz gerettet!

    Klar, da kann er ja auch im Auto verrecken! :wut:
     
    #8 Stinkstiefelchen
  10. das ist auch so ne Aussage wo ich explodieren könnte...damit wollen sie klarmachen das sie ja total tierlieb sind und deswegen wäre die Sorge man würde den Hund einer Gefahr aussetzen oder quälen, total absurd :wand:
    Die haben alle den Knall nicht gehört und ich hoffe und bete das ich nie nie niemals so etwas erleben werde, ansonsten sehe ich echt schwarz für meine Selbstbeherrschung...und ne Anzeige würde ich auch noch kassieren.
     
    #9 bxjunkie
  11. Hab ich heute morgen bei obi gesehen! :dafuer:

     
    #10 chiquita
  12. Erschreckend finde ich auch, dass gerade in Hundeforen immer wieder die Meinung vertreten wird, dass das Warten im Auto okay sei. Man habe ja mal ein Thermometer im Auto gehabt und die Temperatur würde nie über XY Grad gehen. Zum Teil sogar bei Rettungshundestaffeln und Co. - man trainiert gerade mit Hund A auf dem Platz/im Gelände, während Hund B im Auto wartet.
     
    #11 Meizu
  13. Hab ich auch schon desöfteren gesehen, u.a. auch bei IKEA :)
     
    #12 bxjunkie
  14. Meine Tierärztin hat da ihre eigene Methode:

     
    #13 BlackCloud
  15. Smart woman! Nicht nur bietet es Sicherheit fuer die Hunde, es ist auch sehr kluges 'soft selling".
     
    #14 Madeleinemom
  16. Ja, wir nutzen es auch gern. Daisy ist ja nicht verträglich und wird dann in einem seperaten Raum "geparkt" und da die Mädels in der Praxis Daisy ja in und auswendig kennen, haben sie immer Spass mit ihr und Daisy mag es auch ^^
     
    #15 BlackCloud
  17. Ich finde nicht nur die Gleichgültigkeit der Hundebesitzer erschreckend, zumal ja JEDES Jahr in sämtlichen Medien rauf-und runtererklärt wird, Kinder und Tiere bei sommerlichen Temperaturen nicht im Auto zu lassen.- auch die Aggressivität mancher Menschen, wenn sie darauf hingewiesen werden, das ihr Hund im heissen Auto tatsächlich sterben könnte.
    Letztes Jahr hatten wir auf regionalen Discounterparkplätzen >Hund-im-Backofen-Aktionen<, - an schattigen Randflächen Pavillions aufgestellt, Wasser, Liegeflächen und Betreuung für evtl. Quengelkandidaten ... haben sich doch tatsächlich Halter beschwert : sie fühlten sich belästigt ... dieses Jahr durften wir nix aufstellen :(
     
    #16 sockenbaer
  18. Isses möglich
     
    #17 snowflake
  19. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hund verendet bei Züchter-Treffen in Preisrichter-Auto“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden