Hühner: Käfighaltungsverbot soll aufgehoben werden!

  • Mausili
„42 Tage bis zum Tod“ – Aufklärung über „Masthühner“

Das Leben der Hühner, die für die Fleischproduktion gemästet werden, ist kurz: Spätestens mit 42 Tagen, lange vor dem Erwachsenwerden, sterben sie am Schlachtband. Wie diese wenigen Tage aussehen, darüber klären wir mit der Aktionsreihe „42 Tage bis zum Tod“ auf. Sechs Wochen lang, also für die maximale Dauer eines Hühnerlebens in der konventionellen Mast, starten wir tägliche Aktionen. An wechselnden Orten kommen wechselnde Protestformen zum Einsatz: mal demonstrieren wir vor einer Mastanlage, mal bringen wir satirische Theaterszenen in die Innenstadt. Sechs Wochen sind schnell um – für die Tiere war es ihr ganzes Leben...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili
2 neue Mitglieder in der Masthuhn-Initiative

Wir freuen uns über zwei Neuzugänge in der Europäischen Masthuhn-Initiative: Sowohl der Fachgroßhändler Fresh Food Services als auch das Studierendenwerk Ulm haben sich dazu verpflichtet, ihr Angebot entsprechend unseren Kriterien umzustellen und sich auf diese Weise für mehr Tierschutz einzusetzen...



:applaus:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili
Studie: Brustbeinbrüche durch Überzüchtung bei Legehennen

Legehennen sind auf extreme Hochleistung gezüchtet. Sie legen über 300 Eier pro Jahr. Der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN kritisiert das schon lange. Eine aktuelle Studie macht die schlimmen Konsequenzen für die Tiere deutlich...



 
  • Mausili


Privathof erfüllt Masthuhn-Kriterien

Nach Gesprächen mit der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat sich die PHW-Gruppe mit dem »Privathof« -Konzept der Europäischen Masthuhn-Initiative angeschlossen. Das Privathof-Hühnerfleisch erfüllt bereits jetzt die Kriterien der Initiative. Der Produzent trägt damit zur nachhaltigen Anhebung der Tierschutzstandards in der Hühnermast bei...



:danke2:
 
  • Mausili
Mastanlage im Kreis Oldenburg gestoppt: Gericht zerlegt Hühnerschinder

Die Klage gegen eine Hähnchenmastanlage im Kreis Oldenburg ist erfolgreich. Die Baugenehmigung war unrechtmäßig, urteilt das OVG...



:danke2:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hühner: Käfighaltungsverbot soll aufgehoben werden!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten