Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hühner: Käfighaltungsverbot soll aufgehoben werden!


  1. Wir verklagen Aldi


    Supermärkte und Discounter haben das Thema Tierschutz für ihr Marketing entdeckt – so auch Aldi und Lidl. „Als erster Lebensmittelhändler beendet ALDI das Kükentöten“ verkündete Aldi im Frühjahr auf seiner Internetseite. Lidl zog nach und versprach im August in einem Werbeprospekt, mit dem Kükentöten "jetzt Schluss" zu machen, denn man habe ein „Herz für Küken“. Hört sich gut an. Doch korrekt müssten die Werbeversprechen lauten: „Wir schaffen das Kükentöten bald ein bisschen ab“ oder „ALDI beendet das Kükentöten bis 2022 vielleicht etwas“. Denn Aldi und Lidl verschwiegen, dass es nur um die als Schaleneier verkauften Eier geht – nicht aber um die Eier, die in Lebensmitteln wie Nudeln, Backwaren oder Fertiggerichten verwendet werden. Dabei steckt rund jedes zweite in Deutschland konsumierte Ei in verarbeiteten Lebensmitteln...


    :wand:
     
    #621 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. [​IMG] Gute Neuigkeiten: Burger King wird 100 % käfigfrei


    Es ist geschafft: Burger King und zwei weitere internationale Fast-Food-Ketten werden zukünftig weltweit auf Käfigeier verzichten! Ein weiterer Schritt in eine käfigfreie Welt.


    Jeder, der schon einmal ein Huhn getroffen hat, weiß, wie neugierig und empfindsam diese Tiere sind. Gleichzeitig gehören sie zu den am meisten misshandelten Lebewesen auf dem Planeten. Sie werden in winzige Käfige gestopft, in denen sie sich kaum bewegen können. Sie leiden physisch und psychisch...



    :applaus:
     
    #622 Mausili

  4. Hühnerleid bei Wiesenhof-Vertragspartner -->> PETITION & VIDEO


    Hühner getreten und herumgewirbelt: Aufnahmen belegen Tierleid

    Hilf uns, die systematischen Missstände endlich abzuschaffen! Unterzeichne unsere Petition und fordere: Eine Anpassung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung, die endlich den Vorgaben des Tierschutz Gesetzes entsprechen muss.Eine Erhöhung der Kontrolldichte in Tierhaltungsbetrieben durch die Veterinärbehörden. Jeder Betrieb sollte zumindest jährlich bis alle zwei Jahre kontrolliert werden.Eine Verschärfung des Strafrechtes im Tierschutz, um Verstöße gegen das Tierschutzgesetz wirkungsvoll ahnden zu können...



    [​IMG]
     
    #623 Mausili

  5. TV-Tipp: "Initiative Bruderhahn"
    Heute, Dienstag, 05.01.2021 bei natürlich! im SWR Fernsehen


    Auch die männlichen Küken dürfen leben. Im Hofgut Rengoldshausen werden anders als in vielen Betrieben der Massentierhaltung männliche Küken nicht geschreddert...



    [​IMG]
     
    #624 Mausili

  6. Kabinettssitzung: Kükentöten soll verboten werden – doch das Leiden geht weiter


    System-Problem der Hochleistungszucht bleibt, stärkere Förderung tierschutzgerechter Alternativen nötig


    Hamburg, 02. Dezember 2020 – 19. Januar 2021 – Morgen beschließt das Kabinett den Gesetzesentwurf des Bundeslandwirtschaftsministeriums zum Verbot des Tötens männlicher Küken. Dazu kommentiert Ina Müller-Arnke, Nutztierexpertin VIER PFOTEN Deutschland:...



    [​IMG]

    Kükentöten wird ab 2022 verboten

    Für Geflügelzüchter ist das Aufziehen männlicher Küken unrentabel – Tierschützer prangern deren massenhafte Tötung seit Langem an. Nun wird dies qua Gesetz neu geregelt...



    [​IMG]
     
    #625 Mausili
  7. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hühner: Käfighaltungsverbot soll aufgehoben werden!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden