Hochzeitsgeschenk - brauche Ideen

Klopfer

10 Jahre Mitglied
Hi @ all,

meine Mum heiratet nächsten Monat ihren Freund.
Smokey ist nun auch "ausgestattet" dank meinem Arbeitskollegen :p Waren in so einem komischen noblen Hunde-Laden und da hab ich ein Halsband in Form eines Hemdkragens gefunden auf dem eine Fliege ist. War zum Glück nich soooo teuer :p

Nun hab ich aber ein Problem. Ich würde den beiden gerne ein bisschen Geld schenken. Aber irgendwie hab ich grade ein kleines kreatives Tief und mir will nichts lustiges, witziges, gemeines :)p) oder spaßiges einfallen. Auch die Sachen, die ich über google finde, sagen mir nicht wirklich zu.

Habt ihr Ideen wie man Geld wirklich witzig verpacken kann?

Bis denne,

eure Klopfer :D
 
Klar: 10 kg Sand und ganz viele 1 Cent-Stücke.

Leider bin ich aber nicht so kreativ.

LG Tina
 
Wir haben meiner Freundin vor kurzem zur Hochzeit eine Kehrschaufel+Kehrbesen (dieses kleine Set eben... kein Plan wie man sowas nennt, bin keine Hausfrau :p) geschenkt, und an dem waren lauter 5 Euro Scheine in Schmetterlingsform geklebt, an so nem Geschenkband... Und dazu ne Karte (selber gebastelt) auf der stand: Wir wünschen euch zur Hochzeit GELD WIE DRECK :D:D:D und dann noch nen Spruch eben aber den bekomm ich jetzt nimmer zusammen!!! Und das ganze mit so durchsichtigem Geschenkpapier eingepackt... War richtig cool!
 
Bastel doch einen Kaktus aus Geld!:D Hab ich auch schon oft verschenkt!

Also, man nehme:
- eine Schlangengurke oder Zuccini
- viele 2 und 1 Euro-Stücke oder ggf 50 Cent oder so...
- einen Blumentopf
- Gips
- braune Farbe
- eine schöne Blumenblüte
- ein Stück Draht
- einen Pfeifenputzer
- einen 5€-Schein oder 10€ egal...

Anleitung

Man planzt die Gurke/Zuccini mit Hilfe des Gips in den Blumentopf, man gipst sie also ein, so dass sie steht, dann malt man den getrockneten Gips braun an, damit er nach Erde aussieht, in die Gurke/Zuccini schneidet man Schlitze, in denen man die Geldstücke feststeckt, dies sind dann die "Stacheln", als nächstes schneidet man den Stiel der Blüte ganz kurz, fast ganz ab, falltet aus dem Geldschein eine Fliege und aus dem Pfeifenputzer den Körper eines Schmetterlings, dann verbindet man den Geldschein mit dem Pfeifenputzer mit Hilfe des Drahtes, steck diesen durch die Blüte hindurch, so dass es so aussieht als würde der Schmetterling auf der Blüte sitzen, dann steckt man den Draht in die Gurke/Zuccini und hat ein recht hübsches und farbenfrohes Geldgeschenk.

Das wäre meine Idee am heutigen Abend.;) :hallo:
 
Also das mit dem Geldkaktus kenn ich auch, und hab ich schon einige Male gemacht.
Dann kenn ich noch:

Geldwäschleine : Machste aus Zahnstocher o.ä ne Leine in dem Du da ne Schnur drüber spannst, faltest dann Geldscheine zu Hemden/Hosen (Anleitung ist im Netz) und hängst die da mit Miniwäschklammern drauf. Das ganze machste auf nem Stück Kunstrasen fest

Insel: Geht mit Geld Gutscheinen etc. Also einen Schuhkarton mit blauem Papier (Geschenkpapier, Krepp etc) auslegen und mit Vogelsand füllen. Da dann eine Palme aus ner Klopapierrolle basteln (Anleitung im Netz und total easy), eine kleine Dose als Schatztruhe benutzen und dort das Geld (bevorzugt Münzen) einfüllen. Den Sand kann man noch mit Muscheln Fischen etc dekorieren.

Pfanne: Dann gibts noch die Bratpfanne "Mit ein paar Mäusen zum verbraten" Eine Pfanne beklebst Du mit den weissen süssen Speckmäusen, darauf bindest Du das als Fächer gefaltete Geld fest. Dekorierst die Pfanne noch mit Münzen, Bändern, Glitzer ets und fertig...

Lg
Steffi
 
Staff47 schrieb:
Insel: Geht mit Geld Gutscheinen etc. Also einen Schuhkarton mit blauem Papier (Geschenkpapier, Krepp etc) auslegen und mit Vogelsand füllen. Da dann eine Palme aus ner Klopapierrolle basteln (Anleitung im Netz und total easy), eine kleine Dose als Schatztruhe benutzen und dort das Geld (bevorzugt Münzen) einfüllen. Den Sand kann man noch mit Muscheln Fischen etc dekorieren.

Das haben Freunde von uns zur Hochzeit bekommen, weil die Urlaubskasse für die Hochzeitsreise noch gefüllt werden sollte. :D

Neben den von Staff genannten Sachen waren auf dem "etwas größeren Modell" noch Schiffe aus Geldscheinen gefaltet und aus Zahnstochern und nem Geldschein wurde ne Hängematte gebastelt.

Da das Modell aber wirklich etwas größer geraten war, wurden diese Riesendekogeldscheine aus der Bank verwendet und das eigentliche Geld lag im Umschlag im doppelten Boden. ;)
 
Wir haben ja letztes Jahr geheiratet und haben einige nette Geschenke bekommen. Da ich mir aber denke, dass du nicht nach "Blumenstrauss mit Geld" suchst, werd ich das mal nicht aufführen. :D

Von meiner Trauzeugin haben mein Mann und ich eine Milchkanne aus Alu geschenkt bekommen (gibts glaub ich bei der Ikea oder so) und auf der waren ein paar Cent Stücke aufgeklebt. In der Milchkanne waren dann Kohlestücke drin (Grillkohle) und ganz unten war das Geld drin, in Geldstücken, also keine Scheine.
War ne ziemliche Schweinerei das Geld wieder sauber zu bekommen und ich denk heut noch mit Grauen an dieses Geschenk ...

Zweites Geschenk - von dem Trauzeugen meines Mannes - war ein ausgehölter Baumstamm. Dieser wurde in zwei Teile gesägt und ausgehölt. Da rein kam dann das Geld und der Baumstamm wurde wieder zusammen gefügt. Hier haben sie ihn mit Kleber zusammen gepappt, andere schlagen aber auch Nägel durch oder drehen Schrauben rein. Hier sollte allerdings aufgepasst werden, dass das nur in eine Richtung gemacht wird und nicht kreuz und quer durch den Baumstamm durch. Der Baumstamm muss nämlich dann auch aufgesägt werden.
Hier wurde dann also ein kleines Hochzeitsspiel mit einem Geldgeschenk verbunden.

Viel Spass. :hallo:
 
Huhu,
man nehme:
-Götterspeise
-Eine große durchsichtige Glasschüssel
-einen Geldbetrag in Münzen, Euros oder Cent.....(ich hab damas 200DM in 1DM-Stücken genommen!)

Man gebe ganz unten eine kleine Lage Münzen rein.
Man koche eine kleine Portion Götterspeise und übergieße die untere Schicht.
Nun läßt man die Schicht erstarren.
Darauf verteile man eine weitere Schicht Münzen!
Man koche wieder etwas Götterspeise und übergießt die neue Schicht.
Das wiederholt man je nach Wunsch und Laune:D
Aber früh genug anfangen.....die Götterspeise brauch jeweils eine ganz schön lange Zeit bis sie fest wird!
DAS IST NE SAUEREI die Münzen da wieder rauszuholen und zu säubern:lol:
LG Mel
 
Ich finde es immer schön, wenn die Geldübergabe mit Spielen verbunden werden, z.B. Herzblatt, Nur die Liebe zählt, Das Quiz o.ä. und am Ende gibt es dann das Geld als "Gewinn"

Bei der Silberhochzeit meiner Eltern haben wir das bislang geilste Spiell gemacht, daß ich kenne. War ne Doppel-Silberhochzeit mit Tante und Onkel zusammen, aber geht natürlich auch nur mit einem Paar.

Im Saal wurde ein richtig stabiler Holzgalgen aufgestellt, an dem ein Eimer hing. Unten drunter kam ein Planschbecken, in das mein Vater und Onkel sich reinsetzen mußten. Die Frauen saßen seitlich auf einem Stuhl.

Ihnen wurden nun Fragen zur gemeinsamen Vergangenheit und Gegenwart gestellt (Welches Kennzeichen hatte Jupp's erstes Auto? Wieviele Blumen stehen bei Erika im Wohnzimmer auf der Fensterbank? etc.)

Bei jeder falschen Antwort wurde ein Glas Wasser in den Eimer gekippt, bei jeder richtigen Antwort gab es einen Gegenstand für die Männer, um sie "vor dem großen Regen" zu schützen. Da gab es dann einen Schwimmflügel, eine Taucherbrille, einen alten Regenschirm mit Löchern etc.

Natürlich hatten wir sicherheitshalber auch "soft questions" vorbereitet, falls die Frauen zuviel gewußt hätten: Ein Glas mit Reiskörnern, deren Zahl geschätzt werden mußte etc. - Die Antworten kann man notfalls immer als falsch werten. :D

Irgendwann war dann natürlich daß Maß voll, weil die Frauen ja viel zu viele falsche Antworten gebracht haben (Ein guter Moderator kann das alles richtig lustig rüberbringen) und der "Vollstrecker" wurde gerufen - Mein Bruder in einem alten, schwarzen, viel zu kleinen Anzug und Zylinder. Dazu dann dann diese nette Musik aus... "High Noon" (?)

Er ist dann mit strengem Blick um die bibbernden Männer rumgelaufen, die Frauen haben mitgebibbert in Gedanken an die Hemden und Anzüge der Männer - Und als der Vollstrecker dann zum Seil Griff, um den Eimer auszugießen....









.... hat er den kleinen, schwarzen verstecken Faden genommen und durch Zug daran den doppelten Boden des Eimers geöffnet, in dem Konfetti + Gutscheine für eine Reise waren...

Es war so genial, wie die Männer vor Schreck eine Rolle rückwärts aus dem Planschbecken gemacht haben.... :D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hochzeitsgeschenk - brauche Ideen“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

sleepy
So. Es ist ausgestanden. Am Ende habe ich aus lauter Verzweiflung im Feinkostgeschäft ein "süßes" Paket aus "Liebeslakritz", "Turteltee" und diversen Champagner-Trüffelherzen zusammengestellt, ein paar warme Worte dazu geschrieben, und das war`s. Vielen lieben Dank nochmal an alle, die mir...
Antworten
11
Aufrufe
838
sleepy
H
Ich befürchte, so fangen die Geschichten von sehr vielen Menschen an, die irgendwann einfach zu viele Tiere haben. So viele Tiere, dass es wieder für Mensch noch Tier gut ist. Und doch. Auch in Ungarn ist Deine Menge an Tieren problematisch. Sonst hätte es nicht schon so viele Zwischenfälle...
Antworten
22
Aufrufe
2K
DobiFraulein
DobiFraulein
Grinschy
Danke , bei mir regnet es seid dem 23. Dezember rein :-(
Antworten
3
Aufrufe
540
Grinschy
B
Nicht unbedingt. Ich lese das etwas anders. Es heißt einfach, dass es einen konkreten Anlass gab, und die Attacke nicht aus dem Nichts und schierer Abneigung erfolgt ist. Beide Hunde hatten - aus ihrer Sicht - gute Gründe für ihr Verhalten. Der Bully zB: „Ey, ich will auf’s Bett, rutsche...
Antworten
30
Aufrufe
2K
lektoratte
lektoratte
IgorAndersen
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
36
Aufrufe
2K
Toby
Zurück
Oben Unten