Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hilfe , „Rhodesian Boxer“ ist Pitbull

  1. Gute Frage , nächste Frage...
    hab ich auch gar nicht dran gedacht zu fragen ..
    aber wie gesagt , würde sich dann immer noch das Problem mit meinem Vermieter stellen ..
    bei mir wird sie also nicht bleiben können. :(

    Ich fühl mich irgendwie total schuldig , weil ich so doof war und sie wirklich als Rhodesian Boxer übernommen habe und jetzt doch wieder „los werden“ muss.
    Blöde hunderassisten .. :(
     
    #21 RobinXX
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Hätte da das Problem mit dem Vermieter nicht bestanden?

    Viel Erfolg bei der Vermittlung
    Verkauf sie nicht über eBay oder ähnliches
     
    #22 DobiFraulein
  4. Das Tierheim Bochum würde ich an deiner Stelle kontaktieren, dort werden des Öfteren Listenhunde aus anderen Tierheimen übernommen und es gibt eine Staff-Gruppe, in der mit den Hunden vorbereitend für den Wesenstest gearbeitet wird.
    Alles Gute für die Kleine!
     
    #23 Juanita
  5. Ich denke einen „normalen Hund“ hätte ich ihm , vorallem da ich sie vorm TH bewahren wollte ,noch aufschwatzen können.
    Bei einem Listenhund wird bei ihm allerdings der Spaß vorbei sein. Er wohnt halt auch direkt nebenan und hat selbst einen pinscher mix.
     
    #24 RobinXX
  6. Hallo Juanita , danke für deinen Tip.
    Bochum wäre natürlich nicht weit , und das mit der Wesentest Vorbereitung , hört sich auch echt gut an. Das war mit ein Grund , wieso ich mich als erstes an pit , Staff und co. Gewandt habe.

    Aber auch Bochum ist notiert und wird morgen kontaktiert.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    #25 RobinXX
  7. Und gegen einen Rhodesian Ridgeback hätte dein Vermieter jetzt nichts gehabt ?- Ich meine , das sind ja auch nicht so unbedingt "JedermannsHunde":kp:

    Hast Du niemanden in Niedersachsen oder im Saarland , der das Hundekind übernehmen würde ?
    Das ist doch - rein rechtlich -möglich , oder nicht ?

    LG Barbara

    sehe gerade : wurde teilweise schon angesprochen , sorry , war zu langsam
     
    #26 hundeundich
  8. Na , mit "ich denke" wäre da aber auch nix gut gemacht gewesen , sowas muss man schon im Vorfeld klären , bei jedem Hund!

    LG Barbara
     
    #27 hundeundich
  9. Hallo Barbara ,
    Ich denke einen „normalen Hund“ hätte ich ihm , wie gesagt , noch aufschwatzen können. Allerdings wäre das auch gewiss kein leichtes gewesen.

    Er hat uns auch schon gesehen , allerdings nichts gesagt.
    Bin mir aber relativ sicher , dass er einer dieser Menschen ist , für die das Kriterium „Liste“ ein rotes Tuch ist.
     
    #28 RobinXX
  10. Äh... der Hund ist ein listenhund mit ausländischem Chip.
    Ich glaube das geht echt nur übers Tierheim.
     
    #29 kitty-kyf
  11. Emm - hätte sich das Problem nicht auch mit einer anderen Rasse ergeben? Wenn Du schon schreibst, dass selbst der Kater ein Problem war
     
    #30 christine1965
  12. Wie , jetzt bereits zum 3. mal erwähnt , hätte ich ihm einen normalen Hund auf jeden Fall aufschwatzen können. Jedenfalls mit viel Fingerspitzengefühl und den richtigen Worten.
    Ein Listenhund ist für ihn allerdings , höchstwahrscheinlich, ein no go Kriterium.
    Er ist selbst nicht grade der tierliebste und hat seinen eigenen Hund nur für die Töchter gekauft.
     
    #31 RobinXX
  13. Abgesehen von Deinem Problem jetzt: Ich finde es ziemlich blauäugig und auch unfair einem Hund gegenüber, sich einen anzuschaffen, wenn gar nicht klar ist, dass er bleiben kann.
    Wenn der Vermieter schon beim Kater Probleme macht, kannst Du doch nicht optimistisch davon ausgehen, dass das wohl gut geht.
    Ich finde das absolut verantwortungslos.
     
    #32 Paulemaus
  14. Das ist deine Sicht der Dinge.
    Ich wollte dem Hund das Tierheim ersparen.
    Und wie gesagt , wäre ein normaler Hund auch gewiss kein großes Problem geworden.
    Nur Versuch mal , einem sehr temperamentvollem und strengem Türken , die Erlaubnis für einen LH raus zu leihern.

    Haben viele kleine Kinder im Haus und er hat selbst welche. Als Vermieter hätte ich da auch meine Bedenken , rasse XY zur Miete zu genehmigen. ;)

    Edit : früher oder später musste er ja kommen , der Moralapostel , der die Situation missversteht. :rolleyes:
     
    #33 RobinXX
  15. Also - selbst ein Langhaar-Dackel (möglichst weit entfernt von irgendetwas Listigem) wäre von Deiner Argumentations-Güte und der Vermieter-Gnade abhängig gewesen? Aber erst einmal hättest du den Dackel angeschafft und wärest dann in einer ähnlichen Situation, wäre der Vermieter nicht so gnadenvoll gewesen?

    Welch unglückliche Einstellung - für den Hund!
     
    #34 christine1965
  16. so langsam wird es arg blöd , finde ich. - Klischee, Vorurteile und unreflektierter Mist.

    Bring das arme Tier morgen ins Tierheim , und gut ist .

    LG Barbara
     
    #35 hundeundich
  17. Ganz blöde Argumentation....
     
    #36 christine1965
  18. Dem hättest du vllt n Westi oder n kleinen anderen knuddelhund aufschwatzen können, aber einen Ridgeback? Glaub mal, auch Türken sind nicht dumm ^^
     
    #37 Romashka
  19. Finde ich auch , produktives habt ihr 2 bis jetzt nicht beigetragen.
     
    #38 RobinXX
  20. Sehe ich anders: Auch wenn du hehre Ziele hattest und dem Hund das Tierheim ersparen wolltest, hättest Du zwingend die Erlaubnis vorher gebraucht. Du magst überzeugt sein, dass Du Deinen temperamentvollen Vermieter hättest bequatschen können, aber wenn doch nicht? Dann hättest Du mit einem Nichtlisti vor demselben Problem gestanden. Und der Hund hätte Deine spontane unüberlegte Entscheidung ausgebadet, denn der Vermieter kann darauf bestehen, dass der Hund sofort aus der Wohnung entfernt wird. Du bist ja wohnungsmässig nicht flexibel, wie Du weiter oben geschrieben hast.
     
    #39 Paulemaus
  21. Dass er dumm ist , hab ich auch nie behauptet.
    Wie gesagt , schätze ich ihn nur so ein, dass beim ihm alles durchgehen würde , würde er erfahren was für ein Hund sie ist..
    und mit einer „normalen“ und als Familienhund bekannte rasse hätte er mit Sicherheit nicht so ein Problem , wie mit einem von den Medien verächtetem „Kampfhund“
     
    #40 RobinXX
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hilfe , „Rhodesian Boxer“ ist Pitbull“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden