Heute schon gelacht? - Man gut das es Bücher gibt!

  • SandramitVienna
Da hat jemand nämlich ein Problem mit einem Welpen, der Nachts im Zwinger bellt. Die Person läuft nun Gefahr vom Nachbarn angezeigt zu werden.
U.a. wurde geraten nen Eimer Wasser zu kippen, die "softeren" nehmen dazu Wasserpistolen und die ganz dollen, die gehen rein, schütteln den Welpen durch, holen ihn sogar aus der Hütte wenn er dort hinein flüchtet, damit er gleich merkt das Flucht nichts bringt :unsicher:

Und dann, dann hat sich der Fachmann zu Wort gemeldet:

Original von Jürgen Rixen
Durchschütteln ist mega-out. Steht zwar noch in vielen Hundebüchern, aber in vielen Büchern stand auch, dass die Erde eine Scheibe ist.

Ich habe früher auch geschüttelt - bis ich in einigen Büchern gelesen habe, dass Hunde untereinander erst schütteln, wenn sie sich töten wollen.
Da ich meinem Welpen aber nicht vermitteln wollte, dass ich ihn umbringen will, bin ich auf den empfohlenen Schnauzengriff umgestiegen.
Und siehe da, mein Hund verstand mich besser!
Probiere es doch einfach mal aus.

Ansonsten halte ich das Anti-Bell bei einem jungen Hund auch für problematisch. Das hatte ich auch angedeutet!
Trotzdem halte ich es in Anbetracht der Tatsache, dass HaBa bereits Probleme mit den Nachbarn hat, für eine Möglichkeit.
Wie ich schon geschrieben hatte: abwägen!
Besser Anti-Bell für den Hund als obdachlos, weil Wohnung gekündigt.
Grüße
Jürgen

Wann wohl "früher" war? :unsicher:

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi SandramitVienna :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Sonic
oh mann!

wenn das ein scherz wäre, würde ich lachen!
leider ist mr. rixen real!:unsicher:
 
  • Sonic
@sandra
sach mal - wieso ist die neuregistrierung in diesem dollen forum deaktiviert?!
...hätte da zu gerne mal reingeschaut *fg*:D
 
  • Puppyclip
@Sandra

Ich weiss nicht ob das gut ist, was Du hier gemacht hast- rechtlich gesehen hast Du aus einem nichtöffentlichen Forum ein gesamtes Posting "geklaut". Das ist in etwas so, als wenn Mods. aus dem "Internen" plaudern und es öffentlich machen.
Wenn das dem Betreiber der Webseite gegen den Strich geht, wovon bei einem nichtöffentlichen Forum auszugehen ist, haste vorsichtig ausgedrückt Ärger am Halse.
 
  • SandramitVienna
Hallo Conny.
Das ist mir relativ :D wieso ist es nicht öffentlich, ich konnte es doch lesen ;)

Sandra
 
  • Sammie
du bist da sicher registriert, ich konnte nix lesen.
 
  • Sammie
sach mal - wieso ist die neuregistrierung in diesem dollen forum deaktiviert?!

vielleicht aus Angst, das da ganz viele sich anmelden und ne andere Meinung haben:eg:
 
  • SandramitVienna
Ja ich bin da registriert, kann ich ja nicht ahnen das man gewisse Dinge nur als registrierte User lesen kann, gehe da immer mit automatischen Login rein.
Aber da von hier nach dort auch schon kopiert wurde, ich den Autor und die Quelle genannt habe, wird´s schon nicht so schlimm sein :D
 
  • Birgit
Puppy???
Seit wann sind die denn nicht mehr öffentlich? Zu uns hier haben die doch auch verlinkt, sonst hätten wir die letzte Woche nicht so viele Neuanmeldungen nur zu einem bestimmten Thema gehabt?
Ich habe mir soeben auch mal das ganze Ding durchgelesen (kein Problem, ich les da sowieso immer mit, also was solls, zumindest in meinem Falle keine Verletzung irgendwelcher Rechte)
Teilweise (!!!) gute Meinungen, ich meine jetzt den Tipp mit der Ursachenforschung.
Aber sonst??? Wie gehen da manche Leute so ganz selbstverständlich mit ihren Hunden dermaßen Sch... um.
Hallo, Freunde aus dem dunkelgrünen Forum: man darf auch zu einem Hund "nett" sein, den man für den Sport verwenden will, der Hund nimmt einem das nicht übel wenn man ihn als Partner behandelt!

Das mit dem Schnauzengriff mag ja eine gute aber in dem Fall nicht angebrachte Idee sein. Wenn ich in so einem Fall auf den Zwinger des kleinen Bellers zugehe, dann hört der doch sofort auf zu Bellen und ist nur noch am Freuen, da brauchts dann keinen Schnauzengriff mehr bzw. würde dieser doch auf völlige "Verständnislosigkeit" stoßen!

Aber positiv finde ich, dass einige dort im Forum lesen und was dabei lernen, das wird schon noch (oder nicht?:unsicher: )

Puppy: hat sich das mit der Öffentlichkeit aus ganz bestimmten Gründen geändert? Zumal es dieses Problem beim Thema BB noch nicht gegeben hat???
Wenn die unter sich sein wollen, dann sollten wir das respektieren, muss einem aber auch gesagt werden!
 
  • Puppyclip
Nee Birgit geändert hat sich wohl nix, aber aus geschlossenen bzw. nur für bestimmte Leute zugänglichen Bereichen zu zitieren kann rechtliche Konsequenzen haben. Zitieren aus offenen Foren- null Problem, wenn man verlinkt- auch kein Problem, aber wenns zitiert wird aus einem geschlossenen Bereich schon.
 
  • SandramitVienna
Puppy, das siehst Du total verkehrt :)
Schau mal......
Ist es nicht beruhigend, dass auch Herr Rixen nur ein "Otto-Normal-Mensch" ist? Ich finde das schon, vermittelt er schließlich immer den Eindruck (versucht es zumindest), schon selber fast Hund zu sein.

Mir wurde mal wieder eines klar - jemand fängt an Bücher zu schreiben, Videos zu drehen, Zeitungen herauszugeben und ist wer, denn er findet Anhänger.
Kommt Leute, wir schreiben auch Bücher und drehen Videos ;)

Wenn dem Webmaster der Seite irgendwas nicht passt, dann kann er es mir ja mitteilen, indem er mich bittet das Zitat zu löschen. Erst wenn ich mich weigere, könnte er mir evtl. irgendwas :) Aber ich werde dem Autoren mal mitteilen, dass ich seine Äußerung hier zur Diskussion gestellt habe.

Sandra
 
  • Sammie
@Biggi: die meisten Foren haben einen öffentlichen und einen nichtöffentlichen Bereich, bekommt man nur nicht mit, wenn man registriert ist.

Hier kann glaub ich aber überall gelesen werden.
 
  • Birgit
Puppy,
den Unterschied verstehe ich jetzt nicht so ganz. Also weil einige hier im Forum bei denen registriert sind und das sowieso lesen könnten, darf verlinkt werden, da nicht Registrierte es nicht abrufen können? Und somit darf für die Anderen nicht zitiert werden?
Ups, ich glaub, was ich da gerade geschrieben hab, verstehst Du hoffentlich, ist ein bischen wirr?
 
  • SandramitVienna
So wie Conny es sagt, gibt es bei Schaeferhund.net wohl Rubriken wo man nur als registrierter User lesen kann.
Geht man jedoch mit dem automatischen Login rein merkt man davon nichts. - Pech!

Aber ich habe es dem Herrn Rixen nun mitgeteilt das ich es hier reingesetzt habe.
Sandra

Nachricht an Jürgen Rixen vom 17.07.2003 19:16
zur Kenntnisnahme
Bitte nehmen sie Kenntnis davon, dass ich Ihre Äußerung das Schütteln betreffend in einem Forum zur Diskussion gestellt habe.
- In der Kampfschmusergemeinde.
Habe den Autorennamen und die Quelle angegeben.

Sandra Müller
 
  • Sammie
hmm, ich glaub es ist eher so, da hier jeder alles lesen kann, darf verlinkt werden, was anderes ist es, wenn man aus einem geschlossenem Bereich was verlinkt.

Oder:verwirrt:
 
  • Puppyclip
Original geschrieben von Birgit
Puppy,
den Unterschied verstehe ich jetzt nicht so ganz. Also weil einige hier im Forum bei denen registriert sind und das sowieso lesen könnten, darf verlinkt werden, da nicht Registrierte es nicht abrufen können? Und somit darf für die Anderen nicht zitiert werden?
Ups, ich glaub, was ich da gerade geschrieben hab, verstehst Du hoffentlich, ist ein bischen wirr?

Jo Birgit- wie Du es schreibst ist es.:)
 
  • Puppyclip
@Sandra

Haste denn Deine HP schon geändert?:D
 
  • Puppyclip
@Sandra:

Ich meinte du solltest das mal aktualisieren, was auf Deiner HP steht.

<--- ist nicht gerade brandaktuell...

*in deckung geh*
 
  • SandramitVienna
habs schon gefunden, Herr Rixen hat mich drauf gestoßen.
Ist ja mal wieder ein Ding.
Klar, werde ich sobald wie möglich ändern, kann ja nicht angehen, dass ich da schreibe das man Welpen schüttelt.
War ich das? :D - Ich glaube nicht ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Heute schon gelacht? - Man gut das es Bücher gibt!“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten