HD oder einfach Muskelkater?

Marisa

Hallo,

ich habe gestern mit Paul eine Riesenrunde durch den Park gemacht und habe immer wieder Stöcki geworfen ins Wasser, auf der Wiese, überall. Und Paul gibt immer Vollgas. Meine Frage: wenn ein Hund HD hat (ich habe Paul darauf noch nicht röntgen lassen), kann das Losrennen dazu führen, daß die HD "ausgelöst" wird? Er scheint nämlich in den Hinterläufen Schmerzen zu haben, geht ganz staksig und jault auch beim Aufstehen...oder meint ihr? Hat er einfach Muskelkater????
 
  • 29. November 2023
  • #Anzeige
Hi Marisa ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
Wenn ich Paul wäre, hätte ich Muskelkater
wink.gif

Eine Bekannte hatte das mal bei ihrem Airdale. Sie hat ihn mit Franzbranntwein eingerieben. Half.

Ich kenne mich aber bei HD nicht aus.

Josi mit Anhang
 
  • 29. November 2023
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
Wenn Paul solche körperlichen Verausgabungen nicht gewohnt ist, dann ist es Muskelkater. Oder vielleicht eine Zerrung.

HD ist eine Deformation des Hüftgelenkkopfes und/oder der -pfanne. Was weder durch ein spontanes Ereignis ausgelöst werden kann und auch nicht unbedingt schmerzhaft sein muss. Schmerzhaft wird das durch die Arthrose, die durch die fehlgebildeten Knochen entsteht.
Und eine Arthrose kommt nicht über Nacht.

Als ich das erste Mal mit Trux joggen war, und mich von ihm faulerweise bergauf gehörig habe ziehen lassen (mit Bauchgurt for me und Geschirr für ihn), hatte er am nächsten Tag auch einen ordentlichen Muskelkater.
Obwohl die Strecke nicht sehr lang war, aber die Art der Muskelbeanspruchung war untrainiert und deswegen: Muskelkater.

Beobachte es noch einen Tag und wenn es nicht weggeht, dann lass es checken.

Gruß
tessa


dobi%FCbermauer.gif
 
Danke schonmal, außerdem wollte ich das natürlich in "Gesundheit/Ernährung" schreiben, sorry!

Franzbrantwein? Stinkt das nicht wahnsinnig? Ist das nicht total scharf?
 
sollte es nur ein muskelkater sein hole dir beim tierarzt "tensolvet" ein mittel für pferde!

es hilft sehr gut bei hunden bei verspannungen, beim menschen übrigens auch!
wink.gif


kostet ca. 16 mark, stinkt auch nicht!

wenn es spätestens übermorgen nicht weg ist geh zum tierarzt und lass es checken! hatten gestern erst wieder einen tibet terrier mit schwerster hd, der kleine ist erst 6 monate alt!
frown.gif


ciao caro***

verschoben nach gesundheit/ernährung

daisy.gif


online.dll

ICQ-Nummer: 119954775
 
  • 29. November 2023
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 8 Personen
Wenn dir die Beiträge zum Thema „HD oder einfach Muskelkater?“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

M
sollte es nur ein muskelkater sein hole dir beim tierarzt "tensolvet" ein mittel für pferde! es hilft sehr gut bei hunden bei verspannungen, beim menschen übrigens auch! Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. kostet ca. 16 mark, stinkt auch nicht! wenn es spätestens...
Antworten
4
Aufrufe
734
KsCaro
Logan333
Meine haben augen ( wenn blicke töten könnten :eg: ) zaehne zum zeigen, eine bürste zum aufstellen, rüte, und fürchtbare knurrläute. Die brauchen vermutlich gar keine ohren.
Antworten
81
Aufrufe
3K
toubab
toubab
A
Bluebell wurde ja fast 16 Jahre. Oft totgesagt und immer wieder berappelt und gekämpft. Wir sind am Ende nur noch 400, an guten Tagen 600 Meter Runden gelaufen. Langsam und im Omi-Tempo. So sehr ich das Laufen jetzt mit den Youngsters genieße, ich wäre auch noch 2-3 Jahre im Rentnertempo...
Antworten
57
Aufrufe
4K
KsCaro
Willi will es oder nicht
Wie lange habt ihr Euren Willi denn schon? Bei einem Hund in dem Alter kann es schon mal dauern bis er vollstes Vertrauen hat und nicht mehr meint selbst seine Angelegenheiten regeln zu müssen. Kann auch sein, daß er nur ein Sturkopf ist. Ich mach bei unserem mal so mal so. Der will aber nur...
Antworten
14
Aufrufe
975
ny00070
ny00070
Biefelchen
Irgendwas ist immer :( Hinkebeinchen Bolle sonnt sich und Tilly leistet ihm Gesellschaft. Ommi ist zu warm und deswegen liegt sie im kühlen Bad. Hoffentlich kann Bolle wieder laufen wenn wir nächste Woche Urlaub haben
Antworten
88
Aufrufe
5K
Biefelchen
Biefelchen
Zurück
Oben Unten