Haben wir nicht alle "Der-tut-nix-Hunde"?

Claudy&Joey

KSG-Fragezeichen™
20 Jahre Mitglied
Mal so ein Gedanke von mir, über den ich schon öfters nachgedacht hab. Fasst es als Frage auf, als einfache Bemerkung, wie ihr wollt.

Also ich denk mal, dass jeder hier den Satz "Der tut nix." in Bezug auf seinen Hund vermeidet. Es gibt eben leider zu viele Hunde, die angeblich "nix tun" und dann aber - o Wunder - doch was tun, nämlich den eigenen Hund beißen oder was auch immer. Darüber wurde hier schon oft genug diskutiert.

Tja, was aber, wenn man jetzt (wie die meisten von uns) einen Hund hat, der WIRKLICH "nix tut"? Erst mal glaubt einem das kaum einer mehr (besonders bei "Kampfhunden" und wenn sie noch so lieb sind)...

Aber es gibt ja dann auch andersrum die obligatorische Frage von anderen Hundebsitzern, wenn sie mich mit meinem Hund kommen sehen: "Tut der was?" Hab ich schon oft gehört und ihr sicher auch. Ich komm mir dann immer sowas von besch...en vor, während ich antworte: "Nein, der tut nix." Ja aber, was soll ich denn sonst auch sagen??

Kurz gesagt: Ich muss euch was beichten: Wie oft regen wir uns drüber auf, wenn ein fremder Hund daher kommt und der Besitzer nur ruft "Der tut nix!"? Naja, und ich muss gestehen, ich hab das eben auch schon oft gesagt, weil halt mein Hund nun mal WIRKLICH "nix tut".

O wey, ich merk schon, ich kann es nicht mit Worten ausdrücken, wie ich es meine, deswegen erwarte ich auch nicht, dass es einer versteht
wink.gif
. Vielleicht versteht ihr was anderes darin.

Was ich sagen will: Bestimmt hat jeder von uns schon mindestens einmal einen "Der-tut-nix-Hund" gehabt...

Viele Grüße an euch und eure Vierbeiner!

york4807.jpg

Claudy & Kampfcocker Joey


 
  • 4. Dezember 2023
  • #Anzeige
Hi Claudy&Joey ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 26 Personen
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Claudy&Joey:
Also ich denk mal, dass jeder hier den Satz "Der tut nix." in Bezug auf seinen Hund vermeidet. Es gibt eben leider zu viele Hunde, die angeblich "nix tun" und dann aber - o Wunder - doch was tun, nämlich den eigenen Hund beißen oder was auch immer. Darüber wurde hier schon oft genug diskutiert.[/quote]
Ich verwende die "DER TUT NIX"-Floskel überhaupt nicht
wink.gif


<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Tja, was aber, wenn man jetzt (wie die meisten von uns) einen Hund hat, der WIRKLICH "nix tut"? Erst mal glaubt einem das kaum einer mehr (besonders bei "Kampfhunden" und wenn sie noch so lieb sind)...(/quote]
Also ich antworte auf die "TUT DER WAS"-Frage" gerne mit "NUR, WENN ER GEZWUNGEN WIRD"!

Aber es gibt ja dann auch andersrum die obligatorische Frage von anderen Hundebsitzern, wenn sie mich mit meinem Hund kommen sehen: "Tut der was?" Hab ich schon oft gehört und ihr sicher auch. Ich komm mir dann immer sowas von besch...en vor, während ich antworte: "Nein, der tut nix." Ja aber, was soll ich denn sonst auch sagen??

s.o. "NUR, WENN ER GEZWUNGEN WIRD!"

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR> Kurz gesagt: Ich muss euch was beichten: Wie oft regen wir uns drüber auf, wenn ein fremder Hund daher kommt und der Besitzer nur ruft "Der tut nix!"? Naja, und ich muss gestehen, ich hab das eben auch schon oft gesagt, weil halt mein Hund nun mal WIRKLICH "nix tut".[/quote]
Öhm...das könnte ich so lediglich bei Menschen reinen Gewissens sagen - nicht bei anderen Hunden. Da ist es ganz einfach situationsbedingt und kommt ganz stark auf das Verhalten des anderen Hundes an. Niemals Angriff von meinen Hunden - aber sicherlich Abwehr
wink.gif


<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR> Was ich sagen will: Bestimmt hat jeder von uns schon mindestens einmal einen "Der-tut-nix-Hund" gehabt...[/quote]
Noe...hatte ich noch nie - aber wie gesagt, kommt alleine auf die Situation an
wink.gif




Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
  • 4. Dezember 2023
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 23 Personen
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Beckersmom:
Noe...hatte ich noch nie - aber wie gesagt, kommt alleine auf die Situation an
wink.gif


Beckersmom
[/quote]

Beste Beispiele: Hundeplatze da tut er nix was ich ihm sage, in der Wohnung tut er auch nichts außer schlafen und fressen und glaub mal nicht das er beim Abwasch hilft: Da tut er auch nix.

biggrin.gif


Nee, hast recht Mom, es kommt immer auf die Situation an. Und "Tut er nix" : Ja meine Güte er STEHT neben mir das ist ja schon mal ein Anfang, oder?

Solfe Fragen von Passanten sind wirklich dämlich. Genauso die Frage: Beißt der?

Ja wie soll er sich den in den letzten Jahren am Leben ghalten haben? Das Futter gelutscht???

Mein Hund ist auch ein "Tut-nix-Hund", allerdings kommt es da auf die Situation an. Wenn ein anderer Hund dabei ist könnte ich die Frage nicht ruhigen Gewissens mit "Ja" beantowrten.

Gruß
Meike



 
Hi

Wenn ich von anderen Hundebesitzern gefragt werde "tun die was"?
Dann antworte ich meist mit:
"Im Allgemeinen sind sie verträglich..."

LG
Margit+die-tun-nix-Boxer(zumindest meist
biggrin.gif
)



Spessart2_tm.jpg
 
Wenn ich gesagt hätte "der tut nix" hätte ich gelogen und ich lüge eben nicht
biggrin.gif


Eine ehrliche Antwort finde ich besser und die war damals eben "doch, der tut was".

Das verdutzte Gesicht des anderen Hundehalters war noch mehr wert - einfach göttlich
biggrin.gif


claudy, antworte doch einfach "nö, der ist erzogen"
wink.gif


watson
 
  • 4. Dezember 2023
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Aber "Tun" kann doch auch positiv sein. Klar tut der was, (fast) alles was ich ihm sage. Er holt mir sogar von der 20 km entfernten Tankstelle jeden Sonntag Morgen die Brötchen
wink.gif


 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Meike:
Beste Beispiele: Hundeplatze da tut er nix was ich ihm sage, in der Wohnung tut er auch nichts außer schlafen und fressen und glaub mal nicht das er beim Abwasch hilft: Da tut er auch nix.

biggrin.gif


[/quote]


MEIKE!!!
biggrin.gif
So gesehen, tun meine Hunde tatsächlich NIX - mal abgesehen davon, zuhause rumzulungern und ihre Flöhe zu zählen
biggrin.gif
biggrin.gif



Beckersmom
comp.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
Hey Claudy!

Ich verstehe...
smile.gif


Das beste Beispiel ist auch, eine Hunde-Bekannte von uns hat auch immer gesagt, ihr Goldie ist ein Schaf, der macht nun wirklich nix... ja ja... bis er sich mal mit einem so in der Wolle hatte, das das Blut gespritzt hat... seit dem traut sie ihm auch nicht mehr und ist vorsichtiger!!!

@ Meike
Meiner ist genauso... Abwaschen? Staubsaugen? ne, lieber den Staubsauger jagen, das macht mehr Spaß. Und den Brötchen-hohl-Trick mußte mir veraten. Ich glaube den wollen viele wissen...
biggrin.gif


@ Watson
Bist Du ein Engel... oder wie muß ich das verstehen?
biggrin.gif


Lachende Grüße



Tanny und Spike
 
Meiner tut was!!!!!!!
Sie hat nämlich die erste Stufe zum abgerichteten Bürohund hinter sich. Wenn ich nämlich Papier ind die Ablage P (Papierkorb) werfe und nicht treffe (wurfdistanz 3m), bringt sie mir das Papierknäuel zurück für einen zweiten u. dritten u. vierten.....Versuch.

Horrido.

Ausserdem hindert sie Besucher am Verlassen des Büros, indem sie sich auf deren Füsse egt

Ich hoffe bald kann sie zielgerecht Akten sortieren und den Reißwolf ersetzen.

Jawoll

Gruss

****tigger****
identy2.jpg
 
@tigger: deine kleine könnte bei meinem Rotti in die Schule gehen. Der arbeitet zwar noch nicht ganz din-gerecht, aber alles Papier, so auch einige wichtige Unterlagen für das Finanzamt, wurden schon fein säuberlich zerschnitzelt.

Und zum Thema: Wenn ich gfratg werde "tut der was" dann kommt von mir die Antowrt: "nein, er nicht, - aber ich" worauf wir dann weitergehen. Wirkt auch bei fremden, freilaufenden Hunden... Wenn da der Satz von einem 100 m entfernten Frauchen gebrüllt wird "meiner tut nix".. kommt wie gesagt die Antwort "aber meiner!!!" da kann man Leute rennen sehen
smile.gif


Meine Hunde muß niemand angrabbeln, ich wuschel docha uch nicht jedem Mann den ich niedlich finde, durch die Haare, oder?
wink.gif


SUsann
 
@Aquilera

Meine Hunde muß niemand angrabbeln, ich wuschel doch auch nicht jedem Mann den ich niedlich finde, durch die Haare, oder?

Nicht? Ich dachte...
biggrin.gif






Tanny und Spike
 
...exakt 'Der tut nix' habe ich noch nie gesagt.
Wenn mich jemand fragt antworte ich 'Meistens ist er friedlich'...
wink.gif


Alexis

MorticiaAFVTN.JPG

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
hi

ausser schlafen und essen TUT dasy wirklich nichts.

bis dann nadine und dasy
 
Hehe - diese Frage müssen meine Sofas auch gestellt haben. Die Antwort war adäquat &lt;fg&gt;

Ansonsten geh ich auf solchen Unsinn gar nicht erst ein.

Sab.:verlegen:)




 
Hihi, ich glaub, ihr habt mich doch verstanden
smile.gif
. Also daran hab ich ja auch schon gedacht, einfach mal böse zu sein und zu sagen, ja er tut schon was (nämlich neben mir stehn und blöd schaun
biggrin.gif
). Aber nachdem ich ja weiß, wie die anderen es meinen, war ich bisher noch nicht so gemein. Allerdings, wenn ihr das auch tut
biggrin.gif
...

Manchmal lautet meine Antwort auf "Tut der was?" auch: "Nicht, wenn ihm auch keiner was tut."
wink.gif


Meike, auf "Beißt der?" solltest du vielleicht besser sagen: "Nö, der kaut."
biggrin.gif
Oder bei meinem: "Nö, der schlingt alles ohne zu beißen runter." DAS Gesicht würd ich gern sehen
biggrin.gif
!

Viele Grüße an euch und eure Vierbeiner!

york4807.jpg

Claudy & Kampfcocker Joey




<font size=1>[Dieser Beitrag wurde von Claudy&Joey am 23. Mai 2002 editiert.]</font>
 
...na wenn wir schon bei dummen Antworten auf alberne Fragen sind:
Ich hab' mal auf die Frage 'Mag der keine Kinder?' geantwortet 'Doch schon, aber er kriegt davon Sodbrennen'...
biggrin.gif


Alexis
P.S. Nicht steinigen bitte
wink.gif


MorticiaAFVTN.JPG

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


 
@Alexis:
Das kommt auf meine Dumme frage- dumme Antwort-liste ganz oben hin *prust*

Susann
 
Hi Claudy,

sorry, aber der Thread bzw. die Überschrift ist absolut bescheuert!! Meiner Meinung nach gibt es keinen Hund der "nix tut"! Jeder Hund wird sich in irgendeiner Situation wehren (damit meine ich nicht dass er gleich eine Rauferei anfängt, es reicht ja schon wenn er knappt)wenn ihm was nicht passt oder er angegriffen wird, ansonsten ist er nicht normal. Mein Hund ist eigentlich auch verträglich mit allen anderen Hunden, aber es gibt auch Situationen wo das Zusammentreffen von Hunden die sich einfach nicht riechen können. Und du bzw. dein Hund kennt ja in diesem Moment den anderen Hund nicht, sonst würde der Gegenüber ja nicht fragen ob der "nix tut".

Und wieso sagst du, dass dein Joey ja wirklich nieeee "nix tut"? Kann ich mich nicht dunkel an einen Beitrag erinnern, in dem du das Probelm schilderst, dass er nach Kindern knappt???????
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Haben wir nicht alle "Der-tut-nix-Hunde"?“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Pennylane
Eigentlich geht's mir genauso aber mich haben die Aussagen von der Sima interessiert. War aber auch nicht gerade gut für meinen Puls..
Antworten
8
Aufrufe
712
Bull_Love
B
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
369
Podifan
T
Och braunweißnix ich würde dich auch gerne mal in der Kombi sehen Sry fürs OT
Antworten
250
Aufrufe
12K
Shivamäuschen
Shivamäuschen
bolli
Abendvortrag mit Kate Kitchenham und Dr. Udo Ganslosser in Düsseldorf „Der tut nix!" Zum Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen auf der Hundewiese und Konflikten in der Mensch-Hund-Beziehung Freitag, 7.3.2014 ab 18 – 22 Uhr / Teilnahme 23,- € Kate Kitchenham: Besonders...
Antworten
0
Aufrufe
1K
bolli
tessa
oh man, sowas nervt echt......... :mad: alles gute dem bollemann.
Antworten
3
Aufrufe
945
Bine1976
Bine1976
Zurück
Oben Unten