Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Günstiger Geländewagen?

  1. Hallo Foris,

    da ich mich mit Autos überhaupt nicht auskenne, entgeht mir sicher das ein oder andere Modell.
    Wenn mein Auto den Geist aufgibt (was in den nächsten 1-2 Jahren sicherlich passieren wird), soll hier ein kleiner aber geländetauglicher 4x4 in Automatik einziehen. Nutzung zwar hauptsächlich auf der Straße, aber eben auch im Wald. Ich werde damit zwar nicht durch tiefste, verschneite Berglandschaften kriechen, aber alles was sich in Norddeutschland so in Wald und Feld bietet muss er schaffen.

    Ich schwanke aktuell zwischen neuem Suzuki Jimny, altem Suzuki Jimny, Suzuki Vitara 4x4 oder abwarten was 2020 aus der Geschichte mit dem Ford Bronco wird. Sehr gut gefällt mir auch der Lada 4x4, aber den gibt es leider nicht als Automatik.

    Fallen euch sonst noch Modelle ein, die passen könnten?
     
    #1 Meizu
  2. Ich hatte mal den Dacia Duster und fand den in Preis-Leistung wirklich top! Allerdings hatte ich den als Schaltung, gibt es jetzt aber wohl auch als Automatik :)
     
    #2 BabyTyson
  3. Lada ist cool, aber der rostet wohl ziemlich schnell.
    Mir gefällt, dass der so basic ist, aber er ist halt auch wirklich basic.....
     
    #3 Lanzelot
  4. Subaru Forester
     
    #4 hundeundich
  5. Subarus sind unkaputtbar.
     
    #5 Parsonfan
  6. Wie wärs ? Ok, ist kein Automatik, dafür aber unkaputtbar, recht geländegängig und bietet zudem noch ausreichend Platz.
     
    #6 HSH Freund
  7. Ich wuerd den Jimny nehmen. Nichts ersetzt einen Jimny, außer ein Jimny. :)
    Die Alten sind gut. Von den neuen habe ich noch nix gehoert, nur ADAC Berichte und die klangen gut.
     
    #7 Mauswanderer
  8. An den habe ich auch sofort gedacht. Aber irgendwas stört mich :( Ich weiß gar nicht genau was. Aber irgendwie, ne...
     
    #8 Meizu
  9. Basic ist okay. Vieles was einem heutzutage wichtig ist wie ein Radio mit USB Anschluss für MP3 kann man ja nachrüsten.
     
    #9 Meizu
  10. Danke! Den kannte ich noch nicht. Ich gucke mal, wie die preislich so sind als Neuwagen und gebraucht.
     
    #10 Meizu
  11. Eher ein Witz nehme ich an.
     
    #11 Meizu
  12. Der Jimny sagt mir auch am meisten zu. Aber den Neuen finde ich mit seinen 24.000€ etwas teuer, für das was man bekommt. Der Vitara steht hier z.B. beim Händler für 19.000€ als Neuwagen und hat weit mehr Technik und Komfort. Und ist großer. Zudem ist der neue Jimny aktuell überhaupt nicht erhältlich. Man munkelt, dass die Produktion vorerst eingestellt wurde, weil sie Probleme mit der Abgasnorm haben. 2020 soll der neue Jimny dann mit ganz neuem Antrieb kommen.
    Ich liebäugle also sehr mit dem alten Jimny.
     
    #12 Meizu
  13. Ich bin die Dinger schon gefahren und hätte mir beinahe Einen als Spaßmobil zugelegt. Die taugen sowohl zum Brötchen holen als auch für eine Tour durch Sibirien. :D
     
    #13 HSH Freund
  14. Spaßig zu fahren sind die sicher. Unimog fahren macht auch Spaß. Aber für meine Zwecke eher ungeeignet.
     
    #14 Meizu
  15. Subaru Forester hat alles: Platz, Allrad, Automatik, Benziner.
    Und die sind wirklich robust.
    Wir hatten den schon in den 80zigern als Praxisauto( Tierarzt) , die Praxis von meinem Schwiegersohn , die machen viel Hausbesuche, haben einen .
    Leider hab ich mir den Bus angelacht vorm Umzug letzes Jahr, sonst wäre das " mein Auto", allerdings mit Schaltgetriebe.
    . LG Barbara
     
    #15 hundeundich
  16. Den fahren bei uns die ganzen Rentner (oder eher Rentnerinnen), die nicht mehr so tief sitzen wollen... ich seh den gar nicht als "richtigen" Geländewagen. :verwirrt:

    Vielleicht ist es das?
     
    #16 lektoratte
  17. Das kann sein.
     
    #17 Meizu
  18. Ich bin ja bekennender Jimny Fan aus Gründen :D Aber den hier hab ich gestern vor mir gehabt..der gefällt mir auch recht gut.
    optisch recht ansprechend, und nicht mal so teuer...
    Oder einen Kia? Gut die haben eher SUVs aber schick finde ich die auch. Meine Nachbarin hat einen Volvo xc60, der gefällt mir auch..ich denke aber der wird dir zu groß sein. Also als Jimny Alternative wäre für mich der Vitara oder eben der Daihatsu.
     
    #18 bxjunkie
  19. Der Daihatsu ist mir irgendwie zu knutschig :lol: Ich mag es kastig.
    Über die Geländetauglichkeit von Kia habe ich bisher nur schlechtes gehört. Ein Bekannter hat seinen Kia kürzlich gegen den Dacia Duster getauscht.
    Der Volvo würde mir als SUV sehr gut gefallen, aber den kann ich mir eher nicht leisten. Es wäre schön, wenn mein nächstes Auto nicht älter als von 2015 oder 2016 ist. Ich will aber trotzdem nicht arm dabei werden, darum ist ein niedriger Listenpreis wichtig. Ein Traum ist da ja der Lada :love: Leider leider gibt es den nur mit Schaltung.
    Wegen der Preisgeschichte bin ich auch ernsthaft mit dem Vitara am liebäugeln. Der steht hier wie gesagt bei einigen Händlern für 18.000 bis 19.500 als Neuwagen, mit Allrad, Automatik, Anhängerkupplung und dem ganzen neumodischen Schnickschnack drin. Der Listenpreis liegt irgendwo bei 30.000€. Der Händler sagte, das sei aktuell einfach die (fehlende) Nachfrage. Der Vitara geht aktuell deutlich unter Listenpreis, während der Jimny die früheren Versprechungen von Suzuki (18.000€) nun weit übersteigt. Und Suzuki ist ja nicht gerade bekannt dafür, die Produktion an die Nachfrage zu koppeln, um stabile Lieferzeiten und Preise zu garantieren.
     
    #19 Meizu
  20. Kannst du kein Schalter fahren, oder warum ist dir das so wichtig? :) Ich hab ja (leider) hier auch nur noch Automatik Autos stehen, weil Frank nach dem Unfall ja Probleme hat die Kupplung zu treten. Ich mag Schalter viel lieber, aber Automatik hat auch seine Vorzüge. Nur wenn ich ein Auto unbedingt würde haben wollen, dann wäre es mir egal was für ein Getriebe drin wäre :)
     
    #20 bxjunkie
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Günstiger Geländewagen?“ in der Kategorie „Technik-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden