Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

"Glanzleistung des Tages"-Thread

  1. Das finde ich schon enorm! Fasten kann ich nicht...alleine der Gedanke nichts essen zu dürfen, treibt mich an den Kühlschrank :lol: Ich bin da gänzlich ungeeignet und bewundere jeden der das hinbekommt!
     
    #801 bxjunkie
  2. Ich habe es tatsächlich das erste mal gemacht, weil ich so Hautprobleme hatte und nicht weiter wusste. Der Erfolg war durchschlagend! Wirklich toll.
    Ich muss aber auch in der richtigen Verfassung sein, um das machen zu können. Man hat dann ja auch keinen Hunger - aber der Appetit bleibt. :rolleyes: :sarkasmus:

    Edit sagt: Kühlschrank vorher unbedingt leer machen!
     
    #802 Lille
  3. Ja das soll wirklich richtig gesund und gut sein, sagt jeder. Kühlschrank leeren ist ein wenig doof..ich hab ja noch nen Mann zu Hause :D
     
    #803 bxjunkie
  4. Ich hab das 1x gemacht. Mit so überschaubarem Erfolg, dass ich nie in Versuchung kam, es zu wiederholen.
     
    #804 snowflake

  5. Ich kann das nicht, ich kann Intervallfasten, 18-19 stunden nichts essen und dann rein hauen.

    wenns länger dauert bekomme ich arge schmerzen am gaumen sobald ich etwas zu essen versuche. Und das dauert bis ich wieder normal essen kan ohne vor schmerzen in schweigen zu verfallen.
     
    #805 toubab
  6. Ich habe im Januar auch gefastet. Genau wie @Lille fünf Tage, mit Ab- und Aufbautag.
    Am dritten Tage ging es mir morgens nicht sehr gut und ich hab ne Runde im Porzellanexpress genommen. Danach war ich wie verwandelt. Endlose Energie, endlose Spaziergänge. Das habe ich auch noch mehrere Wochen mitgenommen, war diszipliniert mit Sport usw.

    Habe dann auch eine vegane Woche eingelegt und bin seitdem komplett vegetarisch.

    Die Energie lässt dann irgendwann wieder nach und dank Corona und Home-Office ist das Gewicht auch wieder hoch.

    Es war spannend zu sehen, wie gut (Oder sogar besser) der Körper ohne Nahrung funktioniert. Einzig auf die ...äh...Einläufe hätte ich verzichten können. Aber gut.
     
    #806 Zucchini
  7. :mies: Ich mache gerade das Gegenteil von Fasten.

    Heute gewogen – seit Dezember 8 Kilo zugenommen :respekt:
    Noch paar dann Normalgewicht und keiner darf mehr maulen.
     
    #807 Brille
  8. Ich habe auch einmal gefastet.
    Eine Woche.
    Das war im Februar und ich habe sehr gefroren. Auch das vielgepriesene Hochgefühl hat sich nicht eingestellt.
    Dass ich für meine Familie eingekauft und gekocht habe, hat mir gar nicht so viel ausgemacht.
    Das ist aber ca. schon 15 Jahre her und seitdem habe ich es nicht mehr probiert.
    Ich hätte allerdings schon mal wieder Lust es zu versuchen, dann allerdings im Sommer.

    Mit Intervallfasten habe ich auch gar kein Problem.
     
    #808 Cave Canem
  9. Über Tag 3 bin ich beim Fasten noch nie rausgekommen (stressbedingt), Intervallfasten liegt mir mehr.
     
    #809 Fact & Fiction
  10. mein Mann (trinkt keinen Kaffee) hat eben meinen Kaffeevollautomaten repariert. Zum Test liess er drei Tassen (Haferl) Kaffee runterlaufen.

    Wir sehen uns im Nachteulen Fred :ko2:
     
    #810 Pennylane
  11. Nächste Woche Urlaub und grad noch rechtzeitig bemerkt ! :freudentanz:

    :respekt::1st:
     
    #811 guglhupf
  12. Glück gehabt - im Homeoffice hätte dich nicht mal jemand darauf hinweisen können :lol:
     
    #812 DobiFraulein
  13. Woher weißt du, daß ich darauf hingewiesen wurde und im Büro bin ? :lol:
     
    #813 guglhupf
  14. Krass, und da haben alle Angst vor so einer harmlosen App. :eek:
     
    #814 matti
  15. ich hätte dir einfach gewünscht, du hast nette Kollegen :girl_wink:
     
    #815 DobiFraulein
  16. Ne.:nein:

    Nochmal Bitte.
     
    #816 matti
  17. :nee:

    Ich kann doch nicht alles verraten :gerissen: :mies:
     
    #817 DobiFraulein
  18. Zum Fasten: Da taten mir fastende Leute mal so richtig leid. Ich war mit meiner Freundin in einem Hotel in der Toskana, das eine hervorragende Küche hatte. Die Mutter der Besitzerin war begnadete Köchin. Den ganzen Tag zogen wunderbare Essensgerüche durch das Hotel, über die Terrasse und den Hof. Und genau da hatte sich eine Fastengruppe eingebucht. Da wirkte keiner beschwingt und glücklich. Wenn wir zum Essen gingen, trafen uns von der Gruppe, die zu der Zeit meditierte, sehr neidische Blicke. :hunger:
     
    #818 Paulemaus
  19. Ich hatte mal einen meiner Mitbewohner samt eines Brettchens geschmierter Brote und der Frage "Kann ich die bitte hier essen?" vor der Tür stehen. Seine Freundin hat gefastet und er konnte nicht in Ruhe essen weil sie neben ihm saß so gierig geschaut hat :D
    Ich habe ihm Asyl gewährt und sie hat den Fastenversuch nach 2 Tagen wegen schlechter Laune zum Glück abgebrochen..
     
    #819 wilmaa

  20. An sich ja keine Fehlleistung, aber nach dem Dritten war mir doch leicht....
     
    #820 Candavio
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „"Glanzleistung des Tages"-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden