Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Gibt's hier schon einen Mich nervt .... Thread?

  1. Warten ist soooooooooooo blöd.

    Meine Daumen bleiben gedrückt.
     
    #59421 Fact & Fiction
  2. Heut endlich brav mal wieder beim Zahnarzt gewesen. Hab es letztes Jahr versemmelt.

    Ergebnis sind Folgetermine, weil ich Karies hab. Sind zwar wohl nur kleine Stellen, aber :arghh:

    Ich geh 1. nicht gerne zum Zahnarzt und 2. hatte ich seit bestimmt 15 Jahren nix mehr. Manno. Frustet mich. Ich schrubbe und putze wie ne bekloppte und achte da echt extremst darauf. Aber anscheinend hat dee Spruch "Jedes Kind ein Zahn" doch was Wahres.
     
    #59422 Barneby
  3. Hast du Elmex Gelee im Einsatz? Wenn nicht, besorg dir das mal und putz einmal die Woche damit vor'm Schlafengehen, statt mit normaler Zahnpasta.

    Ansonsten - hat sich bei dir irgendwas geändert in letzter Zeit? Ernährungsgewohnheiten z. B.? Mehr Zucker? Weniger Kalzium? Andere Putzgewohnheiten?

    Und hast du tatsächlich Karies? Oder sind es "nur" keilförmige Defekte, die gefüllt werden sollen? Die kommen meist an den Zahnhälsen vor und entstehen u. a. durch "zu gutes" Putzen. Wenn du also sagst, du SCHRUBBST wie verrückt, könnte das auch eine Erklärung sein.
     
    #59423 sleepy
  4. Und wie kriege ich die weg??? :arghh: ich hab auch so ne "Rillen" zwischen Zahnfleisch und Zähnen. Meinen wir das gleiche??
    Hab angst dass meine Zähne rausfallen in naher Zukunft. :sarkasmus:

    Edit. Habe gegoogelt. So krass und ekelig wie google bildersuche zeigt, ist es nicht bei mir, aber....das kann man zumache???:eek:
     
    #59424 sammy*shy
  5. Ja, ich glaube schon, daß wir dasselbe meinen. Sind diese Stellen auch empfindlich? Bei Kälte, bei süß, sauer usw.?

    Rausfallen werden deine Zähne deshalb nicht. :D Was passieren kann - wenn nicht schon geschehen - daß Empfindlichkeiten auftreten. Im allerschlimmsten Fall muß man diese Defekte dann eben mit Kunststofffüllungen schließen.

    Je nach Größe und Lage (oft unter'm Zahnfleisch...) dieser Defekte, kann das Füllen ein bißchen "schwierig" sein, bzw. das "Verankern" der Füllung. Manchmal halten sie an diesen Stellen nicht so gut und müssen öfter erneuert werden oder man muß mit dem Bohrer ein wenig Retention schaffen, um sie "verankern" zu können.
    Deshalb sollte man sich das Füllen erst mal sparen, wenn die Defekte nicht tief sind und nicht schmerzen.

    Und wenn sie eben noch nicht sehr tief sind, kann man z. B. durch konsequentes Ändern einer "falschen" Putztechnik oft noch das Schlimmste verhindern und dafür sorgen, daß die Defekte nicht tiefer werden. Denn oftmals sind sie durch "sägende" Putzbewegungen mit zuviel Druck entstanden. Wenn man sich stattdessen eine Putztechnik angewöhnt, wo man praktisch eine eher "fegende" Bewegung vom Zahnfleisch zum Zahn hin praktiziert, oder ein sanftes auf der Stelle "rütteln", statt des wilden Schrubbens, dann putzt man den Zahnschmelz an diesen Stellen nicht noch weiter "weg".

    Die meisten elektrischen Zahnbürsten machen automatisch diese richtigen Bewegungen und haben zusätzlich eine "Druckkontrolle", die anzeigt, wenn zuviel Druck ausgeübt wird.

    Zusätzlich kann man sich auch bei diesen keilförmigen Defekten mit Elmex Gelee was Gutes tun. Entweder einmal die Woche damit putzen um den Zahnschmelz zu stärken, oder bei Empfindlichkeiten sogar das Gel ruhig auch mal pur mit dem Finger auf diese Stellen auftragen, während der Tagesschau einwirken lassen und dann wieder ausspülen.
     
    #59425 sleepy
  6. Leider wirklich Karies. Er hat mir die Stellen auch gezeigt. Alles nicht groß,aber ist halt da.

    Geändert habe ich gar nichts, eigentlich esse ich sogar deutlich weniger Zucker und wesentlich gesünder. Darum bin ich auch durchaus schockiert gewesen.

    Das mit dem Gelee ist ein super Tip,danke :love: Werde ich mir besorgen :)
     
    #59426 Barneby
  7. Wenn du sagst, du isst gesünder - heißt das vielleicht, daß du auch mehr Obst isst? Fruchtsäfe, Smoothies trinkst? Obst wird oft unterschätzt, was seine Auswirkungen auf die Zähne betrifft. Nicht nur wegen des hohen Fruchtzuckergehalts in manchen Obstsorten, sondern natürlich auch wegen der Säure...
    Nach dem Genuß von Obst deshalb nie sofort die Zähne putzen, sondern nur mit Wasser spülen.

    Wenn allerdings der Zahnschmelz regelmäßig mit Elmex Gelee gestärkt wird, kann da nix passieren.

    Krieg ich eigentlich mal einen Bonus von Elmex, wenn ich bei jeder Gelegenheit ihr Zeuch anpreise? :lol:
    Nein, im Ernst: das ist wirklich guter Stoff. :D
     
    #59427 sleepy
  8. Da muss ich tatsächlich darauf achten. Das könnte wirklich sein, dass ich mir das selber eingebrockt habe :(

    Die kleinen Damen mögen sehr gerne Obst, deshalb gibt's eigentlich Abends oft verschiedenes Obst/Beeren zu futtern... und ja, danach schrubben wir die Zähne, weil's ja nach dem Abendessen ins Bettchen geht.
     
    #59428 Barneby
  9. Das könnte vielleicht ein Grund sein. Vielleicht könnt ihr zwischen Obst und Zähneputzen irgendwie ein Stündchen vergehen lassen?
     
    #59429 sleepy
  10. @sleepy
    bei dm gibt es ein Fluorid Gelee . Ist das vergleichbar mit Elmex?
     
    #59430 Pennylane
  11. Oh, ja, sieht so aus.
    Ich kenne es nicht, man müsste mal vergleichen, ob der Fluoridgehalt gleich ist, aber schon allein von der optischen Aufmachung her sieht es danach aus.
     
    #59431 sleepy
  12. Es ist die letzte Woche vorm Urlaub und gerade gibt sich bei der Arbeit wirklich Alles und Jeder richtig viel Mühe, dass ich mich extrem auf den Urlaub freue. :sauer:
     
    #59432 Sunti
  13. Das benutze ich auch :)
     
    #59433 bxjunkie
  14. Fluoridgehalt

    @sleepy
     
    #59434 Pennylane
  15. Müdigkeit :rolleyes:
    Ehrlich, dass kann doch nicht sein das man ständig müde ist :wand:
     
    #59435 Manny
  16. Gehtmir auch so!
     
    #59436 MadlenBella
  17. Ah, sorry, jetzt erst gesehen.
    Also, Elmex Gelee hat "12.500 ppm". Das "Paro Amin Fluor Gelee Erdbeer" auch (was wir auch manchmal angeboten haben, wenn sich über den "scharfen" Geschmack von Elmex Gelee beschwert wurde).
    Ich glaube aber kaum, daß das einen merklichen Unterschied macht.
     
    #59437 sleepy
  18. Danke. Ich habe jetzt gesehen, dass das Maragel Phosphorsäure beinhaltet. Die wiederum soll den Zahnschmelz angreifen wurde mir gesagt.
    Ich glaub ich bleib beim Elmex
     
    #59438 Pennylane
  19. Ich bin zwar kein Chemiker, aber ich gehe davon aus, daß die Phosphorsäure - das klingt jetzt irgendwie erschreckend, aber ich weiß nicht, wie ich es sonst ausdrücken soll - den Zahnschmelz sozusagen "aufnahmefähiger" für das Fluor machen soll. (Phosphorsäure wird zum Beispiel auch eingesetzt, um den Zahnschmelz "aufzurauen" um dann eine Kunststofffüllung verankern zu können.)
    Das ist sicherlich nur eine ganz minimale Dosis, eben mit dem Hintergrund, daß der eigentliche Wirkstoff dadurch leichter aufgenommen werden kann.

    Massenhaft (!!!) Phosphorsäure ist übrigens in Cola...
     
    #59439 sleepy
  20. Herbstmüdigkeit...
    Geht dann nahtlos in den Winterschlaf über... :zzz: ;)
     
    #59440 Candavio
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gibt's hier schon einen Mich nervt .... Thread?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden