Gibts auch schon einen ich freu mich über....Thread?

  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi hundeundich2.0 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • hundeundich2.0
Ich freu mich auch : über meine Hunde , da ganz besonders Tyson, der macht das toll mit Trude , auch damit sie frisst.
Morgens bekommt sie nach dem Feuchtfutter , das kriegt sie ja nicht alleine hin , auch noch Trockenfutter , gestern habe ich es vergessen , rückt Tyson mit der leeren Schüssel an , um mich anzustupsen :dafuer:.-
Das läuft dann so , sie frisst im Liegen ihr Trockenfutter, er steht daneben und tut ganz neidisch .- Macht er super.

Aber , wo viel Licht auch viel Schatten : gestern morgen bin ich mit ganz viel Aua aufgewacht , als ich die Lage dann mal sondiert hatte : mein rechtes Bein stand ganz stabil neben dem Bett :asshat: - Das Dobertier hatte sich so breit gemacht .:eg:
Und zur Zeit ist es so , wenn ich dann mal schlafe , dann auch fest ,- das ist neu , aber tut gut , also auch ein
Grund zur Freude.

Und ich habe gestern mit jemandem telefoniert , mit dem ich vermutlich eine Geschäftsbeziehung eingehen werde , der "meine Sprache" spricht . - Ohne das übliche Gesülze im Konjunktiv , was sonst so üblich ist , -wenn das in unserem Geschäftsmodell auch so klappt , bin ich mehr als zufrieden
 
  • hundeundich2.0
Ich gebe den Verdienst an bei der Steuererklärung. Bis jetzt ging es immer auf 0-0 aus.

Wenn Du bereits berentet bist , -das weiß ich ja jetzt nicht - , und durch eine Steuerklärung potentiell keine Vorteile für Dich entstehen können , kannst Du aus der Steuer raus . - Bin ich auch .

Freut mich , dass es was besser geworden ist mit den Hotlines .

Was man auch noch machen kann von zuhause aus : Call Center für verschiedene Betriebe , hier wird das relativ häufig in Anspruch genommen , besonders von kleineren Unternehmen.
 
  • snowflake
Wir haben als Ersatzwagen einen Caravelle bekommen und konnten den jetzt nutzen, um einen 4m-Balken zu holen, den wir sonst hätten liefern lassen müssen.
 
  • MadlenBella
Hatte heute ein Fotoshooting mit Pferd. Und das was ich auf der Kamera bereits sehen durfte, übertrifft meine Erwartungen :party:
 
  • kaukase
Wenn Du bereits berentet bist , -das weiß ich ja jetzt nicht - , und durch eine Steuerklärung potentiell keine Vorteile für Dich entstehen können , kannst Du aus der Steuer raus . - Bin ich auch .

Freut mich , dass es was besser geworden ist mit den Hotlines .

Was man auch noch machen kann von zuhause aus : Call Center für verschiedene Betriebe , hier wird das relativ häufig in Anspruch genommen , besonders von kleineren Unternehmen.
danke, bekomme keine Rente. Und ich muss ja Gewerbe angemeldet haben.
 
  • Gone in a flash
Meine Kaninchentierärztin hat aufgrund guter menschlicher Mitarbeit :gerissen:, den heutigen Termin gratis gemacht. Das fande ich doch sehr nett. :) Es fällt bei den Kosten ganz sicher nicht mehr ins Gewicht, aber es ging um die Geste.
Darüber freue ich mich.
Noch mehr darüber, das es doch wieder aufwärts geht. Sehr zögerlich entspannt sich langsam die Paulohrsache. Also das bedeutet, nur noch jeden 2. Tag Tierarzt, nicht täglich und nicht mehr 3x pro Tag ihn aufwendig selber behandeln, sondern nur noch 1x täglich. Ein Meilenstein. Es sah ab letzten Freitag nicht mehr sehr gut aus. Das Ohr, er. Wir haben uns wahnsinnig durchs Wochenende gequält, weil ich Freitagabend das Loch, leider, eröffnen musste. Innerhalb von 8 Stunden hatte sich eine neue Hautschicht gebildet. Ein Desaster. Er hatte Samstag dann wirklich Schmerzen, aber wir haben es dank Metacam geschafft. Und auch so, er war bedient. Beissen, Angstschnappatmung, usw.

Nun geht es bergauf. Ich bin unendlich froh, da die letzten 7 Wochen insbesondere die 4 Wochen nach der OP, wirklich krass waren. Ich denke nächste Woche kann ich das Leihkaninchen aussuchen gehen.


:toll:
 
  • Lille
Oh man, das arme Ding.
Ich kenne es aus meiner Kaninchenzeit, dass TÄ traurigerweise gar nicht damit rechnen, dass aufwändige Mitarbeit gemäß Anweisung durchgeführt wird. Ich konnte meinem einen Ninchen so mal das Auge retten. Die TÄ war verblüfft. Er brauchte alle vier Stunden Tropfen. Ich hab's halt durchgezogen, Tag und Nacht und wenn ich arbeiten musste, für Vertretung gesorgt. Simsalabim, das Auge sah beim nächsten TA-Besuch topp aus.
In einem anderen, ähnlich betreuungsintensiven Fall kam mir meine TÄ auch preislich entgegen, weil ich brav jeden zweiten Tag hingeschlappt bin.
Sowas ist bei so "günstigen" Tieren scheinbar eher die Ausnahme, als die Regel.

Ich drücke die Daumen, dass es weiterhin bergauf geht bei euch.
 
  • Gone in a flash
Ja, er ist absolut arm dran. Aber alle lieben ihn und er wird gehätschelt und getätschelt. Er macht sehr gut mit, was große Entlastung ist! Du weißt ja dann, wie Kaninchen sein können "hust".

Aber Kraftakt... das ist echt untertrieben. Die ganze Geschichte ist echt "Wahnsinn". Mit SOWAS habe ich, ehrlich gesagt, auch nicht gerechnet. Aber keiner. Er ist, wie immer, traurige Ausnahme was alles mögliche betrifft. U.a. ist der Gehörgang an sich, viel viel zu eng, reicht ja nicht das er Widderohrelend hat.
Aber gut ist die Erkenntnis, das ich so mittlerweile raff warum er so oft Schnupfen/Husten etc. hat(te).
Zu der Versorgung. Ja, sie erzählt langsam n bisschen mehr. Das sie viele/den Großteil Leute, obwohl das Kaninchen (man kann auch Meerschweinchen ranziehen, ist ja auch "nix wert") sehr krank ist, nie wieder sieht. Viele Sachen immer umsonst waren, weil sie nicht fortgeführt wurden etc. Sie klang sehr frustriert/resigniert. Traurig ist das. Das man die Ausnahme ist. Und dafür sogar noch gelobt und "entlohnt" wird. Absurd.
 
  • Lille
Absolut. Traurig und frustrierend trifft es beides leider zu gut.

Umso mehr Glück hat er, dass Du zu der anderen Sorte gehörst und ich wünsche Euch beiden sehr, dass das Ergebnis nach Abheilung zu dauerhaft mehr Lebensqualität führt und er eine liebe Kaninchenfreundin findet.
 
  • Paulemaus
Ich freue mich, dass wir Weihnachten an der Ostsee verbringen. Wir haben dort ein schnuckeliges Ferienhaus mit eingezäuntem Garten für die Hunde gefunden.
 
  • christine1965
Und ich freu mich auf meine liebsten Angehörigen....
Wann ist endlich Weihnachten?
 
  • heisenberg
Endlich neue Deckenlampen für die Küche gefunden. Ich hoffe sie bringen richtiges Arbeitslicht. Irgendwie haben die jetzigen im Laufe der Jahre an Lichtstärke verloren. Nix Halbes und nix Ganzes.
 
  • Paulemaus
Ich freue mich, dass ich nach langem Suchen endlich einen Nicki-Pullover in genau dem Nachtblau gefunden habe, das ich gesucht habe und der nicht aus Polyester ist.
 
  • Gone in a flash
OMG. Der nächste Tierarzttermin für Paul ist erst wieder in vier Wochen. :partytime:
:party:

Es sieht alles soweit ok aus, also das es ruhigen Gewissen zuhause fortgesetzt werden kann. Es gab ebenso das Ok für ein zweites Kaninchen und die damit einhergehende VG.
23 Tierarzttermine in sechs Wochen. Ich geh auf dem Zahnfleisch. Und nun ist es (fast) geschafft. Und ich habe mich so gefreut, es blieb nicht bei dem einen Termin ohne Bezahlung. Sie haben mir drei Stück erlassen. Ich habe gestern etwas für die Praxis fertig gemacht und heute allen überreicht, als Dank. Das muss auch (mal) sein. Als Geste. :)
 
  • kaukase
Ich freu mich auf Donnerstag, da fahr ich zu Mama. Mama und meine Schwägerin und ich gehn dann zum essen.Mama wird am 11.11. 83 Jahre alt.
 
  • Paulemaus
TV total is back. Goil :cool:
 
  • Gone in a flash
Ich habe eine Freundin für Paul gefunden.
Und mit viel Glück ist es dann nächstes Wochenende soweit. Und weil ich bez. Kaninchen und VG von nix ne Ahnung habe, werde ich in diesem Prozess von einer Kleintierhilfe begleitet. Gestern Abend hatten wir ein super Telefonat und auch die (Noch)Besitzerin des Kaninchen ist sehr bemüht und engagiert.
Ich habe ein gutes Gefühl! :)
 
  • snowflake
Toi toi toi dass alles ganz glatt geht, sie sich schnell gut vertragen und die Neue kerngesund ist.
 
  • Gone in a flash
Toi toi toi dass alles ganz glatt geht, sie sich schnell gut vertragen und die Neue kerngesund ist.

Ersteres hoffe ich auch sehr stark. Trotzdem habe ich eine mögliche Rückgabe an die Halterin geregelt. Fehlt ja noch.... das hier wieder auf zwei getrennten Kaninchen hockst.
Zweiteres ist nicht so, das Tier hat eine Neigung zu Durchfall. Da muss erstmal ein vernünftiger Darmaufbau her. Ich habe trotzdem um einen TA Termin gebeten um ein paar Dinge noch abzuklären. Das wird die Halterin im Voraus machen, sonst nehme ich das Tier gar nicht erst auf.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gibts auch schon einen ich freu mich über....Thread?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten