Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Gesunder Ausgleichssport für großen Hund gesucht

  1. Nachdem wir unser Freizeitgrundstück demnächst komplett einzäunen werden und ich dort im oberen Bereich einen kleinen Parcour/Übungsplatz für den Hund aufbauen möchte, würde ich gerne ein paar Ideen sammeln was ich da aufbauen könnte sozusagen als Ausgleichssport zum Laufen und zum Zughundesport. Gerne etwas mit Konzentration und auch als sinnvolle Übungen um gezielt bestimmte Muskelgruppen zu trainieren bzw. zu entlasten, sozusagen eine Art "Physiotherapie für den Hund" auch als Vorbeugetraining für event. später auftretende Gelenkerkrankungen. Mein Hund ist eher der Typ "Trampeltier".
     
    #1 heisenberg
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Für so ein Trampeltier wär vielleicht ein Geschicklichkeitsparcour passend?
    Cavaletti, Slalom, usw?
    Wenn er eher n Schisser ist, könnte man Plastikplanen auslegen oder wedelnde Fähnchen.
    Ein "L" aus Stangen legen, durch das er konzentriert (rückwärts?) durchlaufen muss.

    Alles Inspirationen aus der Bodenarbeit vom Pferd :)

    Du kannst auch ein Podest aufbauen auf dass er jeweils nur mitVorder bzw Hinterläufen drauf steigt und dann mit ihm im Kreis laufen. Das ist zum Beispiel eine Übungen aus unserer Physiotherapie.
     
    #2 MadlenBella
  4. Hoopers. Distanzarbeit. Macht hundemüde und scheinbar grossen Spaß. Ist auch einfach die Hoops selbst zu machen.
     
    #3 pat_blue
  5. Wollte ich auch vorschlagen, ich bin ja im Hoopersfieber. Und in der Anschaffung muss man keine Unsummen ausgeben und kann auch viel selber bauen.
    Meine Hündin ist nach 30 MinutenHoopers durch. Und sie liebt es total.
     
    #4 Kyra
  6. Chili ebenso. Und man kann eigentlich alles ausm Baumarkt holen. Ausser einem Tunnel vielleicht
     
    #5 pat_blue
  7. Das scheint wirklich nicht so auf die gelenke zu gehen, und je nach hund und übung kanns dann schon noch flott voran gehen.
     
    #6 toubab
  8. Tunnel habe ich einen Anbieter gefunden der die 1Meter Tunnel für 45 Euro das Stück verkauft. Da habe ich mir tatsächlich 2 gegönnt. :D
     
    #7 Kyra
  9. Longieren?
     
    #8 LA-Dobi
  10. Das würde ich mir aber von einem erfahrenen Trainer zeigen lassen.

    Da gehts ja nicht nur drum, dass der Hund im Kreis läuft, sondern es gibt so viele Feinheiten zu beachten
     
    #9 DobiFraulein
  11. Danke schon einmal für Eure Anregungen. Longieren ist jetzt eher nichts was ich machen möchte. Eher Geschicklichkeitsübungen wie Balancieren, an so etwas dachte ich. Sowas wie Geräteturnen für den Hund :D. Und wenn man das noch selber bauen kann, umso besser, wir sind ja Bastler. Hoopers kannte ich noch nicht. Da muss ich mich mal schlau machen. Klingt aber schon mal ganz gut. Vielleicht auch ein Trampolin???
     
    #10 heisenberg
  12. Trampolin stell ich mir für die Gelenke belastend vor, grad als Laie.
     
    #11 MadlenBella
  13. Bitte was ist HOOPERS????
     
    #12 Alfred_the_Staff
  14.  
    #13 Cornelia T
  15. Ich plane auch einen kleinen Parcour für die Damen.Material liegt bereit für eine Wippe,Wackelbrett und Hängebrück.Baumstamm liegt schon. Trampolin wurde mir von meiner Physio empfohlen,wird den Damen aber schnell langweilig(müssen sie durch:D)
     
    #14 Peewee
  16. Ja, genau sowas. Irgendwas Wackeliges, Unebenes zum Ausbalancieren. Cavaletti, Slalom etc. gefällt mir auch gut und ne Buddelecke mit weichem Sand bekommt er. Einen LKW Reifen hab ich auch schon, Äste und Stämme sind vorhanden. Ich freu mich schon aufs Bauen:).
     
    #15 heisenberg
  17. Gerade gefunden, eine neue Sportart aus den USA: Degility. Hört sich beim ersten Lesen mal ganz interessant an und in etwa so, wie ich es mir vorstelle. Weniger Tempo, mehr Präzision und langsameres Arbeiten an den Geräten. Das ist ein ganz anderer Muskelaufbau als das schnelle Rennen. Kenne ich ja auch so vom Yoga oder Pilates, die langsamen Halteübungen stärken eher die "innenliegenden" Muskeln.
     
    #16 heisenberg
  18. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gesunder Ausgleichssport für großen Hund gesucht“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden