Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Geschenkideen zur Geburt meiner Nichte gesucht

  1. Meine Schwester hat Anfang Januar Geburtstermin für ihr erstes Kind. Ein Mädchen :love:

    Da meine Schwester und ich uns sehr nahe stehen, hätte ich gerne was richtig schön Ausgefallenes als schöne Erinnerung.

    Über den Preis hab ich mir noch keine Gedanken gemacht.

    Vielleicht jemand Ideen :hallo:
     
    #1 Budges66482
  2. meine Schwester bekommt auch Anfang des Jahres ihr erstes Kind... und ich hab ihr erstmal ein Mami Kind Album gekauft und ein buch das heisst. das Baby, Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung :lol:

    was ich auch noch ganz lustig finde, ist so ein Bademantel- Ding mit Kapuze. Mit Namen bestickt.

    Und ein Gutschein fürs Babysitten:p
     
    #2 tat2ed
  3. es gibt so schöne ketten bei dawanda (link müsste ich zuhause raussuchen, wie der shop heißt) da werden name und geburtszeit reingestempelt. da hat die kleine lange was von

    ich finds bei babys immer doof wenn so geschenke dann für 3 wochen passen und dann sind die zwerge rausgewachsen.

    meinem patenkind hab ich zur taufe ein kissen geschenkt. mit taufdatum und dem taufspruch. gibt es auch mit geburtsdatum und dann eine gebet oder so zb
     
    #3 deti
  4. meine kinder haben von meine schwester ein eigens geschaffenes dokument bekommen ( grafisch perfekt gestaltet)

    mit darauf ein ( echten) kleinen goldbarren, anstatt ein sparbuch.
     
    #4 toubab
  5. Ein Steiff-Teddy (-Tier) ist auch immer sehr beliebt und ja nicht gerade billig.

    Oder eine schöne Kette, evtl. mit dem Sternzeichen drauf.
     
    #5 Marion
  6. das ist der shop



    und wegen dem kissen: einfach bei dawanda mal "namenskissen" "taufkissen" oder "geburtskissen" eingeben. da sind echt tolle dabei.
     
    #6 deti
  7. Wie findest du diese Lampe?

     
    #7 Schorschi
  8. Meine Schwester (damals knapp16 Jahre und immer sehr knapp bei Kasse) hatte während meiner Schwangerschaft begonnen eine "Tagebuch" zu führen und darin ihre Gedanken, Sorgen und Freude zu beschreiben.
    Aus diesen zusammengetragenen Gedanken, hat Sie einen Begrüßungsbrief für Ihre kleine Nichte formuliert. Ein wunderschönes gefühlvolles "Herzlich Willkommen" kleiner Erdenbürger...mit der Bitte an mich, den Brief an das Neugeborene bis zu dessen 18. Geburtstag zu verwahren und dann zu übergeben.
    Dazu hatte Sie damals einen Minisparvertrag abgeschlossen, was in 18 Jahren aber ebenso wuchs, wie der neue Erdenbürger.

    Solch ein "Brief" an deine Nichte, wird in vielen Jahren für die Kind, Schwester, Tante, Omas usw. wunderschöne Erinnerungen an die Schwangerschaft und Vorfreude wecken und schließt ein weiteres übliches Geschenk nicht aus.
     
    #8 rimini
  9. Wir haben der Schwester meines Freundes zur Geburt ein Armkettchen mit Namesgravur geschenkt. Bei den Kollegen waren die Sigikid Schnuffeltücher sehr beliebt, die kannten das vorher gar nicht.
    Such mal bei Amazon nach "siggikid schnuffeltuch". ;)
    Die kannste dann noch besticken lassen, fand ich immer sehr schön.
     
    #9 Taz
  10. Das finde ich sehr schön und wird sie mit 1000%iger Sicherheit zum heulen bringen :eg::lol:

    Meine Schwester hat uns ein Fotoshooting geschenkt. Fand ich auch eine sehr schöne Idee.

    Mich haben die Geschenke am meisten berührt, die ganz persönlich für Sophia waren...:) Ich habe auch restlos alle Karten aufgehoben für sie später, damit sie sieht, wie herzlich Willkommen sie auf diese Welt geheißen wurde :)
     
    #10 Suki
  11. Einen Stern. Kann man doch heutzutage kaufen und benennen, oder irr ich jetzt?
     
    #11 DoGie
  12. nicht nur alle karten: ultraschal bilder, das spitalarmband, rechnungen von kinderwagen, geburt und co alles mit bilder in ein album gepappt. Bei meine kinder ist es schon >später<, 31 und 30 jahre alt und die alben sind gerne angenommen worden.
     
    #12 toubab
  13. Nadine, ich hab´ Dich mal bei FB zu einer Gruppe eingeladen, die heisst "Selbstgemachtes für Babys und Kinder", da sind soooo tolle Sachen dabei von A-Z... z.B. MONSTA aus Nicki oder Frottee oderoderoder...

    Was auch was wäre: Ein Babybauch-Shoot inkl. Baby-Shoot nach der Geburt zur Erinnerung !

    Kati hier macht z.B. wundervolle Bilder und kommt nach Hause... leider waren wir nicht bei ihr:



    Wenn Deine Schwester vllt. Tragen möchte ein schönes Tragetuch ? Es gibt ja "Geburtstücher"... viele Hersteller bringen an diversen Tagen neue Tücher raus und das Tuch, was an dem Geburtstag des Kindes eben auf den Markt kam, ist halt das persönliche Geburtstuch dieses Kindes... ich hoffe, ich hab´ mich grade verständlich ausgedrückt ? Liste hier:



    Falls eine Trageberatung gewünscht ist, kann man hier in der Liste schauen, wer bei Euch in der Nähe ist:



    Hmmmm... was noch ??? ... halt Alles was Individuell ist und Nix von der Stange mMn...

    Bei DAWANDA gibt´s schöne Einschlagdecken für´s MaxiCosi oder auch Gurtschober für´s MaxiCosi sowie ganze Sets:







    oder ein schönes, individuelles Stillkissen vllt. ?



    Nachtrag:

    Baby kommt ja im Januar... da wäre ein muckeliger Wärmesacke für´s MaxiCosi was Geniales... wir haben den auch und ich schwöre drauf: Da kannste das Baby fast naggelisch reinlegen und der Mucki-Sack hält bombenwarm !!!

     
    #13 spikerico
  14. Boah, vielen Dank für die vielen tollen Ideen. Ich bin noch total unschlüssig und werde mich am WE mal durch alles durcharbeiten!
     
    #14 Budges66482
  15. Nen Herdi als unbestechlichen Babysitter, -bewacher. ;)
     
    #15 HSH Freund
  16. Ich war dankbar für gute Schlafsäcke (die sind nicht gerade billig).

    Was ich zuhauf´bekam waren Spieluhren. Ansonsten kann ich auch nur Dawanda empfehlen.

    Ich habe mich auch über eine hochwertige Wendedecke gefreut, die man auf den Boden legen kann.
     
    #16 Nicole Binder
  17. Falls du eventuell nach Stramplern guckst, dann achte darauf, das man die unten aufmachen kann. Sind jetzt nur so Sachen, die mir noch spontan einfallen, aber das Leben leichter machen.

    Schöne Mobiles ("die lieben Sieben" :love:) sind auch eine feine Sache.
     
    #17 Nicole Binder
  18. Ist halt die Frage, ob Du etwas "akutes" - sprich für die ersten Wochen/Monate schenken möchtest oder etwas langfristigeres, wovon Deine Nichte auch noch was hat, wenn sie älter ist?
     
    #18 Marion
  19. und auf jeden fall mit den eltern sprechen. die ersten 3 spieluhren sind vielleicht noch nett - aber die 10 dann vielleicht doch zu viel :D
     
    #19 deti
  20. Wenn Du etwas Bleibendes schenken möchtest: ein Steiff-Tier.

    Ich habe meine noch, die ich zur Geburt bekommen habe und weiss auch was von wem ist.

    Ansonsten schenke ich immer praktisch: Windeln:D.
     
    #20 akebono
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Geschenkideen zur Geburt meiner Nichte gesucht“ in der Kategorie „Rund ums Kind“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden