Gekommen um zu bleiben

  • sleepy
Ooooooooooooh, wie unglaublich putzig, das Bübchen. :love::love::love:
Und ich möchte wetten, Leni würde VOLL auf ihn abfahren. :D

Gratuliere euch. :applaus:

Diesen "Seitenwechsel", daß man plötzlich die mit dem Minihündchen ist, hab ich auch noch nicht so ganz vollzogen. :sarkasmus:

Bezüglich Schleppleine hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht und am Ende eine Wäscheleine ins Auge gefasst, bin aber bis jetzt mit der langen Flexi völlig ausgekommen. Deshalb hab ich die Idee nicht umgesetzt.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi sleepy :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • embrujo
So ein süßes Kerlchen :love:
 
  • Madeleinemom
Welcome home, Bino!
 
  • AnneAusE
Der ist aber putzig ! :love: Viel Freude mit dem kleinen Tierchen. :)
 
  • viecherei
Hat jemand Tipps für Schleppleinen für solche Zwerge? Sie sollte wirklich lwicht sein, Bino bringt selvst ja nur2,7 Kg auf die Waage. Am Ende komme im mit selbstbasteln am Besten oder?

ganz "normale" Biothane, allerdings nur 3m oder doch 5m? und Sid hatte nur bis ca 2,5 kilo im Winter

der Dackel jetzt hat eine Nylonschnur von der Rolle (Baumarkt) hält seit 3 Jahren



wenn Du ggf Kleinteilzeug benötigst, Winter sind für Tiefegelegte manchmal nicht so einfach, frag an. Mehr als nicht da haben, kann nicht passieren;)
 
  • Piate
Ich hab mir ne schleppleine gekauft für Alba, 15 m , da gibt’s doch jetzt extra welche für Hunde unter 5 kg......ich bin sehr zufrieden, weil Gewicht ist sehr gering.....Alba wiegt allerdings 6kg....du brauchst ja aber sicher auch keine 15 m ....
und der kleine ist wirklich eine Augenweide! Gefällt mir sehr gut, vor allem sein Ausdruck......der wird noch richtig lustig :dafuer:
 
  • Cornelia T
Feldleine von Romneys. Kann man auf die gewünschte Länge zuschneiden und ist rund. Die bleibt nirgendwo hängen und ist sehr leicht. Meine Devon, 4,5 kg, trägt sie auch.

 
  • Bulliene
Ooooooooooooh, wie unglaublich putzig, das Bübchen. :love::love::love:
Und ich möchte wetten, Leni würde VOLL auf ihn abfahren. :D

Gratuliere euch. :applaus:

Diesen "Seitenwechsel", daß man plötzlich die mit dem Minihündchen ist, hab ich auch noch nicht so ganz vollzogen. :sarkasmus:

Bezüglich Schleppleine hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht und am Ende eine Wäscheleine ins Auge gefasst, bin aber bis jetzt mit der langen Flexi völlig ausgekommen. Deshalb hab ich die Idee nicht umgesetzt.

Danke dir. Ja die beiden würden gut zusammen passen :D

Ich schwanke echt noch zwischen Flexi und Schlepp. Am Ende nutze ich beides, je nach Situation. An der normalen Leine läuft er jetzt schon echt super. Er lernt schnell und ich hoffe der Rückruf sitzt bald.

ganz "normale" Biothane, allerdings nur 3m oder doch 5m? und Sid hatte nur bis ca 2,5 kilo im Winter

wenn Du ggf Kleinteilzeug benötigst, Winter sind für Tiefegelegte manchmal nicht so einfach, frag an. Mehr als nicht da haben, kann nicht passieren;)

Ich danke dir. Er hat keine Untwrwolle, daher dneke ich mal wird ihm im Winter schneller kalt werden. Bei seinem mitgebrachten Zubehör war ein regenmantel dabei, falls dieser gut sitzt wollte ich den als Vorlage nehmen und ihm was wärmeres für den Winter nähen. Mal schauen. Bis jetzt ist Wind schon so schlimm, dass der Hund direkt erfrieren möchte. :D

Ich hab mir ne schleppleine gekauft für Alba, 15 m , da gibt’s doch jetzt extra welche für Hunde unter 5 kg......ich bin sehr zufrieden, weil Gewicht ist sehr gering.....Alba wiegt allerdings 6kg....du brauchst ja aber sicher auch keine 15 m ....
und der kleine ist wirklich eine Augenweide! Gefällt mir sehr gut, vor allem sein Ausdruck......der wird noch richtig lustig :dafuer:

Danke. Bin inzwischen auch fündig geworden und probiere es einfach mal aus:)

Feldleine von Romneys. Kann man auf die gewünschte Länge zuschneiden und ist rund. Die bleibt nirgendwo hängen und ist sehr leicht. Meine Devon, 4,5 kg, trägt sie auch.


Danke für den Tipp, schaue ich mir gleich mal an.

Hier noch ein Bild vom Zwerg von heute :love:

 
  • snowflake
Bezaubernd, das Tierchen! :love::love::love:
 
  • toubab
Wenn er so isst wie die yorkies die ich kenne, ist er sehr gut erziehbar. Die laufen an der strasse am flexi, im wald und freiem feld sind sie frei und hören wie eine eins. Die brauchen kein schlepp.
 
  • Bulliene


Überhaupt nicht müde:D
Das Körbchen-/Deckentraining zeigt langsam wirkung und er lernt zu entspannen. Er könnte sonst den ganzen Tag in der Wohnung unterwegs sein, sobald sich jemand bewegt.
Aber ich liebe aufgeräumte Hunde die auch mal abschalten können, da muss er also durch
 
  • Winki
Ich glaub, den würde ich den ganzen Tag nur knuddeln wollen.
 
  • Madeleinemom
Was mir bei Yorkies aufgefallen ist - die sind nicht so hysterisch wie andere dieser ''purse dogs''. Das finde ich sehr positiv.
 
  • Bulliene
Seit Sonntag ist es nun ganz offiziell. Der Vertrag ist unterschrieben und die Nachkontrolle fand statt. Nun gehört der Zwerg auch auf dem Papier zur Familie. :love:
Er ist einfach so toll und so ganz anders und doch so gleich, wie mein Balou :)


 
  • Lille
Glückwunsch, das freut mich für euch!
 
  • snowflake
Herzlichen Glückwunsch! :)
 
  • Bulliene
Gestern lernte Bino den Hund meiner Schwiegereltern kennen. Die Beiden haben das gleiche Alter und sind beides Rüden aber alles klappte. Der Große nimmt den Zwerg auch nicht wirklich für voll.


Heute ging es dann das erste mal auf eine längere Tour. Er hielt super mit aber man merkt ihm an, dass er noch keine Kondition hat und so schlief er die letzte Viertelstunde auf dem Arm, den Rest zum Auto hat er dann alleine geschafft.

Er ist so ein Süßer und er hat sich völlig unproblematisch eingefügt in die Familie. @toubab hatte recht, unkompliziert und leichtführig.
Nur die Kommentare, welche man als Kleinhundehalter von Nichthundehaltern ertragen muss, nerven jetzt schon aber wir haben ja durch Balou ein dickes Fell :D
 

Anhänge

  • 20210508_111504.jpg
  • Bulliene
Die zwei Bilde hat es nicht angehangen und die möchte ich aber nicht vorenthalten :love:

 
  • sleepy
Jöööö, wie goldig er schlummert. :love:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gekommen um zu bleiben“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten