Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Gamer gefragt - reicht mein Laptop aus?

  1. Ne, CPU passt schon- ist erst 1 Jahr alt, aber Teso ist schwierig, hat zwar offiziell Mehrkernunterstützung, aber da wäre nen I7 oder I9 besser.

    RDR2 hat ja inzwischen noch ein bisschen Inhalt draufgepackt, aber wen man mit gemütliches Reiten und Sammeln nicht glücklich macht, der wird damit auch nicht froh... Action hol ich mit in Teso PVP und wenn es Entspannung sein soll, dann eben RDR2
     
    #1221 Pyrrha80
  2. Bleib mir mit Intel weg.
    Hatte ich voller Begeisterung 11 Jahre lang, aber AMD ist einfach Preis Leistungstechnisch DEUTLICH besser.

    Und du brauchst nicht bei jeder Generation ein neues Mainboard.
    Aber MMOs sind meist seeehr CPU lastig.

    Ich muss bei RDR2 nochmal reinschauen, vielleicht braucht es ja einen zweiten Anlauf.
    Aber mich nervt das Wanted System doch ziemlich.
     
    #1222 =Achilles=
  3. Im Moment ist es total entspannend, da es einen Bug mit sehr kleinen Sessions gibt, also max 4-5 Mitspieler pro Instanz. Ganz, ganz selten mal eine volle Instanz, da reicht meist ein Reload um eine eigene Instanz zu bekommen. Also endlich in Ruhe legendäre Tiere jagen und Sammeln, ohne von Griefern abgeknallt zu werden.

    PVP in RDR2 spiele ich gar nicht, das System gefällt mir weder im offenen Gelände noch in den Spezial-Missionen. Es ist einfach behämmert, dass dir jeder Idiot deinen Wagen mit Dynamite o.ä. wegknallen kann... mich nervt PVP da einfach nur ^^
     
    #1223 Pyrrha80
  4. Ich schätze das funktioniert dann ähnlich wie bei GTA Online.
    Ich mache mir da für mich und Freunde künstlich meine eigene Session, indem ich mit einem Programm die Bandbreite für GTA limitiere, dann eine neue Session suche. Da GTA annimmt, das meine Verbindung sehr schlecht ist, lande ich dann in meiner eigenen Sitzung und Freunde können mir beitreten.

    So kann man in Ruhe Coop Missionen machen ohne von fliegenden Motorrädern weggeschossen zu werden.
     
    #1224 =Achilles=
  5. Microsoft hat Bethesda gekauft! ....Kurzschlussreaktion meinerseits....hab die xbox series x grad vorbestellt:arghh::wand:
     
    #1225 LA-Dobi
  6. Dann besteht für TES 6 ja noch Hoffnung.
    Hatte diese nach dem Fallout 76 Debakel eigentlich schon aufgegeben.
     
    #1226 =Achilles=
  7. Ja, und es besteht auch Hoffnung auf New Vegas 2
     
    #1227 LA-Dobi
  8. Also so schlecht ist Fallout 76 ja nicht, nur die Langzeitmotivation ist echt mau... ich habe es immerhin mit 2 Chars auf Level 200 geschafft :lol: .
    Der Göga hat noch immer das Abo und schaut gelegentlich rein. ist halt immer so viel Zeit zwischen neuem Content :rolleyes:

    Ich hoffe jetzt einfach mal, dass Sie Teso in Ruhe lassen oder Geld für mehr Performance im PVP springen lassen (mein einziger Kritikpunkt an dem Spiel). Immerhin haben wir 4 pro Jahr neuen Content und auch sonst viele Events etc.- hoffe das bleibt auch so. Die Community findet es erstmal gut :)
     
    #1228 Pyrrha80
  9. Wenn die dann mal hier Engine auf das "Next Generation" Level hieven und die Modder nicht vergessen ist alles Ok.
     
    #1229 matti
  10. Wenn die weiterhin auf die uralt Engine setzen, dann kannste es gleich vergessen.
    Läuft wie ein Sack Nüsse und sieht auch so aus.
     
    #1230 =Achilles=
  11. Das ist halt das Problem bei Bethesda.
    Das haben die schon bei Fallout 76 gewusst. Das ist denen wohl am Ende auf die Füsse gefallen. Ich weiss auch nicht ob die schon damit begonnen haben, laut einem Interview mit einem der Entwickler war das wohl geplant.
    Aber wie auch immer. TES 6 wird noch eine Weile dauern.

    Hauptsache die behalten das Creation Kit bei, der Rest ist mir egal. Ich zocke ja nicht so viel.
     
    #1231 matti
  12. Ich auch. Ich weiß aber nicht, wofür eigentlich. Kannst du es mir bitte verraten ? :standov:
     
    #1232 guglhupf
  13. Ich sags dir. Da stand ganz gross vor deinem geistigen Auge.

    HABEN WILL!!!
     
    #1233 matti
  14. Weil wir zu den coolen kids gehören wollen :kp::knutscher:
     
    #1234 LA-Dobi
  15. :mies:
     
    #1235 DobiFraulein
  16. :mies:
    [​IMG]
     
    #1236 Coony
  17. Hat von euch noch jemand einen GameBoy oder alternativ eine Atari Konsole und möchte die loswerden?
     
    #1237 matti
  18. Also...ich mag es ja gar nicht sagen, aber ein alter Freund hat mich angefixt...nach knapp 6 Jahren Pause überlege ich, ob ich mein altes Lieblingsspiel mal wieder anteste. Die Grafikkarte meines Laptops ist aber an der unteren Grenze der Systemanforderungen, das Teil hat eine Intel UHD 620, angegeben sind Minimum 630 plus Treiberunterstützung. Prozessor geht gerade, RAM ist ok, Betriebssystem und Platz auf der Festplatte auch ok.
    Wenn ich mir aber jetzt einen Gaming Laptop zulegen wollen würde, was kaufe ich? PC will ich nicht. Für mich sind das alles böhmische Dörfer, früher hat sich der Kerl um diesen Krempel gekümmert, der kannte sich gut aus (war schließlich auch sein Job)...:rotwerd:
     
    #1238 Brinja
  19. Kommt drauf an, was du spielen willst, wieviel Wert du auf bestmögliche Grafik und Performance etc legst und in welcher Preisklasse du suchst. Da gibt's ja von bis so ziemlich alles.
     
    #1239 Vrania
  20. Zu dem was Vranja gesagt hat noch eine Bemerkung.

    Alles was unter dem Label "Gaming" vertrieben wird ist teuer. Ob sich das lohnt sei mal dahingestellt, aber je nach Anforderung reicht auch ein besseres "Office" Notebook.

    Gamer Notebooks a la

    MSI oder Dell Alienware gehen für über 2000Euro raus.
    HP ( Omen) so ab 1500Euro
    ASUS ROG ( Republic Of Gamer) so ab 1200Euro
    Acer Nitro ab 800Euro
    Acer Predator so ab 1300Euro.

    Das will überlegt sein :)
     
    #1240 matti
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gamer gefragt - reicht mein Laptop aus?“ in der Kategorie „Technik-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden