Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Gallenblasen OP

  1. @Brille: ich würde einfach schauen, dass es ein wirklich guter Chirurg macht, ist keine OP, die permanent gemacht wird, der sollte dann auch wissen, wo er aufmacht.
    Viele Tierkliniken haben ja mittlerweile Anästhesisten mit entsprechend schonender Narkose. Kommt schon gut. Toi toi toi.
     
    #21 hasch-key
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Macht man beim Menschen heute nicht so gut wie alles an der Galle minimal invasiv? Wenn das beim Hund auch geht, bleibt immer noch die Frage, welche TK das mit entsprechender Erfahrung macht.
    Der Hund hat halt schon recht viel hinter sich, was die Öffnung des Bauchraums betrifft.
     
    #22 matty
  4. Viel ist ja leider nicht an Informationen zu finden.
    Und wenn, dann war das immer so ein richtig großer Schnitt :(
    Beim Menschen wird da glaube ich nix mehr geschnitten (bei einer reinen Gallen OP).

    Ich schau mal was hier so an Kliniken noch gibt.
    Aber ich will auch nicht zu weit fahren müssen – wegen Corona kann ich ja auch nicht mal eben irgendwo übernachten.

    Mit der Tierärztin muss ich auch eh nochmal reden.
    Sie kennt Lise ja, auch von Innen, und kann das hoffentlich gut einschätzen was / wie machbar ist.



    Ah, gut zu wissen.
    Dann werde ich auf alle Fälle vorher ein Blutbild machen lassen.

    Dir wünsche ich weiterhin alles, alles Gute!


    Ja komisch :gruebel: ich hab gelesen, dass es eine recht häufig durchgeführte Operation / Erkrankung beim älteren Hund ist.
    Trotzdem finde ich kaum Informationen wie es genau gemacht wird.
     
    #23 Brille
  5. Ich drücke mal die Daumen, dass das weiter hilft.:love:
     
    #24 matty
  6. Ich geselle mich zu den Daumendrückern,
    alles Gute für Lise :clover:
     
    #25 golden cross
  7. Ultraschall Termin ist (erst) am 18 Januar :rolleyes:
    Werde da aber gleich besprechen und Termin wegen OP machen.
     
    #26 Brille
  8. Wie weit ist Rheinfelden von dir entfernt?
     
    #27 embrujo
  9. Keine Ahnung
    Wo liegt das?
     
    #28 Brille
  10. An der Schweizer Grenze.
     
    #29 embrujo
  11. :( Ist schon ein ganzes Stück
    Ich bin hier bei Stuttgart
     
    #30 Brille
  12. hast PN.
     
    #31 embrujo
  13. Heute Kontroll Ultraschall :( wie erwartet...
    Bisschen weniger ist es geworden (hat die ganze Zeit Tabletten bekommen).

    Aber ich bin schon ziemlich sauer.
    Es hieß ja eine OP wäre unumgänglich und eigentlich wollten die mir ja schon beim letzten Ultraschall einen Termin dafür geben.
    Heute: für eine weitere Diagnostik und eventuell OP würde man uns an Hofheim überweisen.
    :rolleyes: Da hätte ich mir den heutigen Termin sparen können und wäre gleich nach Hofheim gefahren...
    Aber klar, Ultraschall und Untersuchung abgerechnet... ich hab’s ja grad auch so dicke...

    Also werde ich jetzt einen Termin in Hofheim machen.
    Keine Ahnung ob das, falls der Lockdown verschärft wird, überhaupt irgendwie machbar ist. Sind ja etwas über zwei Stunden von hier.
    Ich muss ja auch alle Hunde mitschleppen...

    Weiß jemand zufällig, ob in Hofheim Ratenzahlung möglich ist?
    Die werden ja das große Programm machen wollen.
     
    #32 Brille
  14. Das kann es ja nicht sein, meine stinknormale Landtierärztin hat es auch geschafft die Ultraschall-, Röntgenbilder und die Labor Ergebnisse an die zur Rate gezogenen Praxis in Pfreimd weiter zu leiten und um Rat/Zweitmeinung zu bitten.
     
    #33 Lucie
  15. Hofheim arbeitet mit der gleichen Bank wie Posthausen.
    Die geben also die Rechnung an diese Bank ab und diese behandelt das wie einen Kredit, inkl Bonitätsprüfung.

    Ich hab das surch als ich die Rechnung "offen" aus Posthausen mitnehmen wollte, weil ich sie aufgrund der Höhe nicht auslegen konnte und dann hab ich sie direkt an die Versicherung geschickt.
     
    #34 MadlenBella
  16. Dabei handelt es sich aber um keine Bank, sondern um eine Dienstleistungsfirma, die die Rechnung abgetreten bekommt. Und ja, bei ausreichender Bonität kann man auch Ratenzahlung vereinbaren.
     
    #35 embrujo
  17. Ah danke :) das klingt schon mal gut.

    Mit Lise war ich ja schon mal in Hofheim, da ging die Rechnung noch (ist aber auch schon 8 Jahre her).
    Bei Rosi musste ich schon ordentlich schlucken.
    Eine OP würde ja – hoffentlich! – im Nachhinein die Versicherung zahlen.
    Aber große Diagnostik und OP bekomme ich auf die Schnelle nicht zusammen.

    Aber nützt ja nix.
    Hoffentlich können sie Lise helfen.
    Gut sind die dort ja und ich hatte ja schon selbst daran gedacht dort mal nachzufragen, weil es halt Fachleute sind.
    Aber da davon nie die Rede war, also das die Tierärztin das garnicht operiert, hab ich da nix gemacht.
    Ich habe nur wegen der OP Methode mich ein bisschen umgehört und wollte das heute mit der Tierärztin besprechen :rolleyes: kam ich dann nicht mehr dazu.
    Das da jetzt plötzlich weitere Diagnostik nötig ist... verstehe ich nicht.
    Hätten sie doch von Anfang an sagen können, dass sie da eigentlich nix machen können und auch nicht operieren.
    Dann hätte Lise jetzt nicht so viele Wochen Zeit verloren :(
     
    #36 Brille
  18. Ja, das war doof formuliert. Ich habs als Bank "gespeichert", weil sie mir ja sozusagen Geld leihen und beim TA in Vorkasse treten.
     
    #37 MadlenBella
  19. Ich glaube es ist sogar gut nach Hofheim zu fahren.
    Mein Bauchgefühl ist nicht so gut :(

    Lise wiegt mittlerweile wirklich wenig (weniger als Rosi) und jeder einzelne Wirbel und jede Rippe ist mehr als deutlich zu fühlen – durch ihr gestromtes, plüschiges Fell sieht man es nur nicht so und ein kleines (Hänge) Bäuchlein hat sie ja trotzdem.
    Auch ihre Sauferei ist schlimm...
    Es wurde aber nix gefunden :kp: Blutbild und Organschall waren völlig unauffällig – bis halt die Galle.
    Fett zufüttern geht bei ihr nicht und das Kokosöl, was sie normalerweise wegen ihrem stumpfen/schlechtem Fell bekommen hat, verträgt sie schon eine Weile nicht mehr.

    Nach der Verwirrung heute, bin ich schon besorgt :(
    Zu dieser Tierarztpraxis werde ich aber auch nicht mehr gehen...

    Morgen ruf ich gleich in Hofheim an
     
    #38 Brille
  20. Das ist es was ich mir eingebläut habe: Nicht zum Dorfarzt bei sowas nur zum Spezialisten. Die doppelte Zahlerei (die DorfTA wissen auch was sie verlangen müssen :rolleyes:) ist sowas von unnötig.

    wegen der vorhersehbaren Beschränkung: Ich würde mir so etwas wie eine Überweisung ausstellen lassen. Ich hatte das als man im Frühjahr nicht über die Grenze durfte. Da hatte ich meinen TA noch in A. Die haben dort (in A) eine Bescheinigung, dass es unabdingbar ist den Termin (Datum und Uhrzeit) bei ihnen abzuhalten und so bin ich auch ohne Schwierigkeiten über die Grenze und wieder zurück gekommen.

    Alles Gute für die Maus :love:
     
    #39 Pennylane
  21. @Brille in die Praxis würde ich auch nicht mehr gehen, aber darauf bestehen dass sämtliche aktuellen Ergebnisse und Bilder weiter geleitet werden, das ist dein gutes Recht, kannst ja bei beiden Praxen mit "Corona und daher Verdienstausfall" begründen
     
    #40 Lucie
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gallenblasen OP“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden