Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Filme-Top und Flop

  1. Ich fand die andere viel besser.Da gibt es auch alle drei Teile.
     
    #5121 Schorschi
  2. Ich hab die doch gesehen :lol: Ich hab gerade nochmal die Trailer angeschaut...mir war das nichts also es war anzuschauen aber gut war anders. Wobei ich sagen muß das die schwedische Version von Lisbeth Salander eigentlich die bessere war (optisch).
     
    #5122 bxjunkie
  3. Ich bin kein Fussballfan, aber "Kroos" auf arte ist absolut sehenswert

     
    #5123 Pennylane
  4. ich fand auch die schwedische Lisbeth viel besser. und die Vergewaltigung durch den Betreuer. die ist mir lebhaft in Erinnerung geblieben, die war im Original wesentlich krasser als im amerikanischen Remake.
     
    #5124 lupita11
  5. sorry, jetzt erst gesehen. der läuft auf amazon prime, kostet aber. :)
     
    #5125 Momo-Tanja
  6. Ah ok, ich kenne nur die schwedische Verfilmung und die fand ich wirklich gut.
    Ich wusste gar nicht das es noch eine andere gibt.
     
    #5126 wilmaa
  7. "PK - Andere Sterne, andere Sitten"

    Ultraschräge, bunte, kitschige Bollywood-Komödie in Überlänge, mit einer kräftigen Prise Religionskritik.
    Verrückt.
    :applaus:
     
    #5127 sleepy
  8. Oh Gott ist das schmerzhaft.
    Ich hab quasi nur geheult. WTF.
     
    #5128 Crabat
  9. Aquaman... Ja.. leichte Kost mit sehr vorhersehbarem Humor
     
    #5129 mausi
  10. Ich kann mir dich gar nicht weinend vorstellen.

    Ich glaube ich muss den Film auch mal gucken. Hab nur kein Netflix und Netflix bietet auch keinen Probemonat mehr an.
     
    #5130 IgorAndersen
  11. Weiß auch nicht. Ich hab den Film geschaut, weil mich das Thema an sich interessiert. Und er ist wirklich gut. Realistisch und gut.
    Man hofft die ganze Zeit dass es ein gutes Ende nimmt, aber weiß gleichzeitig, dass es für einen guten Film über dieses Thema, kein Ende geben wird.
    Dieses Kind ist soooo nervtötend und gleichzeitig kann man die Verzweiflung fast greifen.
    Es ist einfach sehr schmerzhaft anzusehen.
     
    #5131 Crabat
  12. Der grosse Gatsby
    Kabel1

    Leonardo in Bestform :girl_sigh:
     
    #5132 Pennylane
  13. Hab ich zweimal versucht, irgendwie verliere ich immer mitten drin den Anschluss.
     
    #5133 Crabat
  14. Lohnt sich..ich hatte eine unglaubliche Wut auf die Mutter..die Kleene aber hat das wirklich gut gespielt, ich habe auch mehr als einmal schwer geschluckt und bei 2 Szenen geheult.
     
    #5134 bxjunkie
  15. Wobei die Mutter auch gut gespielt ist. Nicht böse oder fies, einfach schwach und ambivalent
     
    #5135 Crabat
  16. Systemsprenger: Mein Arbeitsalltag.

    Darum find ich den Film so klasse. Er zeigt genau das. Es gibt für "diese speziellen anderen Kinder" kein System in unserer Gesellschaft. Alles was man drumherum bauen, ändern etc. kann, scheitert dann wieder an irgendeinem System.

    Die Schauspielerische Leistung von allen fand ich genial und extrem real. Nur die Rolle des Jugendamtes war für mich null Realistisch dargestellt.
     
    #5136 blackdevil
  17. Was machst denn du beruflich, wenn ich fragen darf? Liest sich jedenfalls anstrengend und scheint ein Kampf auf verlorenem Posten.
     
    #5137 IgorAndersen
  18. Hmm. Es ist auch ein Roman. Aber wenn man ihn vorher liest ist man ja meist von der Verfilmung enttäuscht

    Oder du stellst den Ton ab und schaust Leonardo nur an :cool: oder Robert Redford. Gefällt mir eigentlich noch besser :D
     
    #5138 Pennylane
  19. Uh ne. Beide nicht :lol:
     
    #5139 Crabat
  20. "gefällt mir nicht"!!!

    :albern:
     
    #5140 Pennylane
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Filme-Top und Flop“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden