Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Filme-Top und Flop

  1. @lektoratte :kaugummi:

     
    #5001 guglhupf
  2. :bluesbrother:
     
    #5002 lektoratte
  3. Rain Man

    Jetz auf arte

    Ein grandioser Dustin Hoffmann und Tom Cruise
     
    #5003 Pennylane
  4. Überhaupt für mich der einzige Film, wo Tom Cruise aushaltbar ist. Dustin Hoffmann ist eh ein genialer Schauspieler, dies war eine seiner besten Rollen. Einfach genial
     
    #5004 pat_blue
  5. Heute zufällig mal wieder teilweise gesehen - immer noch super:

     
    #5005 lektoratte
  6. birds of prey

    ich fand es eher enttäuschend.
    suicide squad hat da mehr erwartungen geschürt.
     
    #5006 braunweißnix
  7. Mal wieder ausgegraben. Ist jetzt kein großes Stück Filmgeschichte, aber ich find den Film trotzdem immer mal wieder sehenswert :) Ist von 1982 und kam im TV unter dem Titel "Der weiße Hund von Beverly Hills"

    Die junge Schauspielerin Julie Sawyer fährt versehentlich einen streunenden weißen an und verletzt das Tier schwer. Sie pflegt ihn gesund und versucht, den Besitzer zu ermitteln. Als sie zu Hause von einem Einbrecher überfallen wird, verteidigt sie der Hund und vertreibt den Angreifer.

    Während eines Drehs fällt der Hund Julies schwarze Kollegin an. Daraufhin bringt ihn Julie zu dem Hundetrainer Carruthers. Dieser erklärt ihr, der Hund sei ein „weißer“ Hund: Ein Rassist habe ihn abgerichtet, Schwarze anzufallen und zu töten; der Hund sei eine Gefahr. Carruthers rät Julie, den Hund einschläfern zu lassen. Der Trainer Keys, selbst schwarz, überzeugt sie, er könne den Hund umprogrammieren. Nach langer und intensiver Arbeit hat er den Hund tatsächlich so weit, dass er ihn nicht mehr angreift. Als Julie und Keys das feiern, wendet sich der Hund gegen den weißen Carruthers und Keys bleibt nichts anderes übrig, als ihn zu erschießen.

    https://www.amazon.de/White-Dog-dt-Kristy-McNichol/dp/B00O1B3C5Y
     
    #5007 bxjunkie
  8. The Gentlemen

    Trotz gewisser Längen recht amüsant.
     
    #5008 lektoratte
  9. "Automata" mit Antonio Banderas. Der Film fällt ein klein wenig in die Kategorie "I Robot" und "Chippie", schlägt aber leisere Töne an.
     
    #5009 Brinja
  10. Noch so ein Film den ich so gerne mal wieder schauen würde, leider nirgendwo zu streamen :(
    Now and Then
     
    #5010 bxjunkie
  11. Hat schon jemand Wick 3 gesehen ?

    Bei Halle Berry und ihren Hunden hatte ich die ganze Zeit @MissNoah vor Augen. :lol:
     
    #5011 guglhupf
  12. Klar....aber die Assoziation hatte ich da nicht :lol:
     
    #5012 Pyrrha80
  13. Nicht ? Sportskanone, kompromisslos, Tarn, gut erzogene Hunde.. :mies:
     
    #5013 guglhupf
  14. ja.... bei der Erziehung bin ich kurz vor Neid erblasst, auch wenn es total unrealistisch war. Die Hunde waren toll :love:
     
    #5014 Pyrrha80
  15. Wahnsinnsfilm auf Netflix gelandet. :dafuer:

     
    #5015 guglhupf
  16. Ist auch schon auf meiner Liste, sieht gut aus
     
    #5016 ZouZou
  17. Ich habe noch einen Netflix-Nebenaccount über, den ich in Corona-Zeiten gerne einer KSG-Familie zur Verfügung stellen möchte, sofern Interesse besteht. Am liebsten jemand, der sich das sonst eher nicht leisten kann/mag.

    Gerne per PN. :hallo:
     
    #5017 guglhupf
  18. Der Hund, oh Gott der Hund:nervoes:
     
    #5018 ZouZou
  19.  
    #5019 Brinja
  20. Ist der gruselig?
     
    #5020 Suki
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Filme-Top und Flop“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden