Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Filme-Top und Flop

  1. die "anti-superhelden"-trilogie von shyamalan fand ich bisher eigentlich auch ganz gut. wobei split echt hart an der grenze war, finde ich. im gegensatz zu unbreakable fand ich den wirklich gruselig. ich find super, dass der schauspieler mal eine andere rolle spielt.
     
    #4801 braunweißnix
  2. Ich habe am Wochenende "Astrid" im Kino gesehen. Ich bin mit ihren Büchern aufgewachsen und der Film war toll :herzen:
     
    #4802 Lille
  3. "Auslöschung". Schade, war nicht so der erhoffte Knaller. Tolles Thema eigentlich und die Effekte fand ich auch sehr schön. Aber irgendwas hat gefehlt und das Ende war sehr dürftig. Wird dem Hype nicht gerecht. :nee:

    Und dann noch "Ridiculous Six". Lustig ! :lol:
     
    #4803 guglhupf
  4. echt? Ich fand Split wirklich super... aber null gruselig :gruebel:

    ich freu mich auf "Glas"
     
    #4804 Pyrrha80
  5. Ich find psychogedöhns immer gruselig.
     
    #4805 braunweißnix
  6. Aus gegebenem Anlass:

    Drei Männer im Schnee von 1955, mit Paul Dahlke, Drehbuch Erich Kästner.
    Immer wieder gern gesehen, lief in meiner Kindheit ganz oft um die Weihnachtszeit im Fernsehen. Weckt ganz alte Erinnerungen.
     
    #4806 robert catman
  7. Eis am Stiel Nacht :popcorn2:
     
    #4807 guglhupf
  8. Da gestern Abend die Spielserver offline waren und der Mann Spätschicht hatte, habe ich Netflix durchsucht.
    Hängen geblieben bin ich bei Will Smith



    Mitreisend, tief traurig, emotional und wunderschön...:heul: Smith wirklich grandios, der restliche Cast ebenso...

    Aber eben echte Herz-Schmerz- Geschichte... wem "7 Leben" gefallen hat, kann ich den Film nur empfehlen :love:

    PS: und ja, bei W.S. kann ich ausblenden, dass er Scientology nah steht
    :tuete:
     
    #4808 Pyrrha80
  9. Genau deswegen steht der auch noch auf meiner Liste. Ich denke am Wochenende werd ich mir den mal angucken.
     
    #4809 BlackCloud
  10. @BlackCloud @einbiest

    Marvel(s)istas!
    :lol:
    [​IMG]

    Die beiden werden mir sehr fehlen. :heul:
     
    #4810 Coony
  11. :lol:

    Aber der Tony ist ja noch da, oder? Da war doch was in dem Trailer..oder verwechsel ich da was?
     
    #4811 einbiest
  12. Ja Tony ist NOCH da.
    Aber RDJr will ja - wie Chris Evans - aussteigen aus dem MCU.
    Avengers Endgame ist dann der letzte Film für beide, was zumindestens einen Heldentod vermuten lässt.
     
    #4812 Coony
  13. Ich gib das dann bald auf - alle meine Helden sterben :(

    Und ich werde zu Vikings gezwungen, seit Wochen nervt Herr Biest.
    Jetzt hab ich ihm noch "The men in the high castle" aus den Ripoen geleiert, aber jetzt bin ich wohl echt fällig und muss mit schauen :(

    Ich bin wahrlich verzweifelt :asshat:
     
    #4813 einbiest
  14. Fang mit Game of Thrones an. :D
    Da haben sich alle lieb und gar niemand stirbt.

    Ja, das mit den MCU Helden kaast mich auch an. Andererseits, "Iron Man" ist von 2008! 11 Jahre waren uns Tony, Cap und Thor jetzt treu.... von daher wird es Zeit Abschied zu nehmen.
     
    #4814 Coony
  15. Ja 11 Jahre ist schon Wahnsinn...aber Abschied ist immer doof.

    Game of Thrones hat Herr Biest geschaut, da blickt ja keiner duech4.
    Und von wegen stirbt keiner :asshat:
     
    #4815 einbiest
  16. Diese Infos waren mir noch nicht bekannt ...
     
    #4816 BlackCloud
  17. Naja, es gibt ja mittlerweile den dritten Spiderman Darsteller, den dritten Hulk Darsteller, die X-Men wurden auch ausgetauscht. Warum sollte das bei den Avengers nicht auch so sein ?

    Die töten doch nicht ihre größten Zugpferde. Jedenfalls nicht dauerhaft. Wie oft alle Helden in den Comics schon gestorben sind, kann man gar nicht mehr zählen. Und das MCU nimmt sich doch eh jede erdenkliche Freiheit. ;)
     
    #4817 guglhupf
  18. Genau Hauptsache groot kommt wieder
     
    #4818 braunweißnix
  19. Da wollte ich gestern "The Dirt", die Mötley Crüe-Story auf Netflix gucken und war total genervt, weil irgendwie nicht verfügbar. Nee, läuft ja auch erst ab 22.03. und nicht seit 22.02. Grrrrrr
     
    #4819 silvester
  20. Die Darsteller wurden aber nicht innerhalb einer "Timeline" ausgetauscht - bei X-Men war der Wechsel ja auch durch das Prequel eingeleitet und dem Auftritt von Wolverine Jackman versüßt worden.
     
    #4820 Coony
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Filme-Top und Flop“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden